Bienzle

  5 Meinungen

Ernst Bienzle war der erste Tatort-Hauptkommissar in Stuttgart, der in 25 Fällen zwischen den Jahren 1992 – 2007 von dem Schauspieler Dietz-Werner Steck verkörpert wurde. Kommissar Bienzle ist mit Mitte 50 ein ruhiger Ermittler, der seine Verdächtigen mit scheinbar unendlicher Geduld observiert. Der gebürtige Schwabe stammt aus Dettenhausen bei Tübingen. Wenn er aufgeregt ist oder mit anderen Schwaben ins Gespräch kommt, fällt er schnell in den schwäbischen Dialekt zurück. Kommissar Ernst Bienzle ist ein Alleingänger, für kritische Situationen braucht er keine Kollegen – denen überlässt er lieber Unwichtiges. Er arbeitet oft mit seinem Kollegen Hauptkommissar Günter Gächter zusammen. Ein weiterer Kollege ist Haußmann, ein junger engagierter Kriminalassistent aus Norddeutschland. Bienzles Vorgesetzter, Polizeipräsident Hauser, kennt Ernst noch aus der Schulzeit. Beide duzen sich daher oft, wenn sie unter sich sind.

Tatort-Kommissar Ernst Bienzle liebt das Wandern, besonders auf der Schwäbischen Alb oder im Schwäbischen Wald. Begleitet wird er dabei von seiner Freundin Hannelore; seine Ehe mit Hanna Bienzle scheiterte wegen der hohen Arbeitsbelastung.

Dem ersten Bienzle-Tatort „Bienzle und der Biedermann“ (Folge 266, Erstausstrahlung: 6. Dezember 1992) folgten 24 weitere Produktionen.
Kommissar Bienzle war außerdem als Gastermittler im Palu-Tatort Nr. 478 „Du hast keine Chance“ im Jahr 2001 zu sehen.


Tatort Folge 657: Bienzle und sein schwerster Fall

2_Tatort_Bienzle_schwerst
  0 Meinungen  

Kommissar Bienzle muss sich im Tatort „Bienzle und sein schwerster Fall“ mit einem häufigen und auch sehr schrecklichen Verbrechen zu tun. Es handelt sich beim Fall im Tatort „Bienzle und sein schwerster Fall“ um den Mord an einem kleinen Mädchen. Dabei sieht es so aus, als wäre das Mädchen nicht das erste Opfer des Täters mehr…


Tatort Folge 652: Bienzle und die große Liebe

4_Tatort_Bienzle_grosse_L
  0 Meinungen  

Im Tatort „Bienzle und die große Liebe“ geschehen in einer Nacht auf der Großbaustelle der Stuttgarter neuen Messe drei Verbrechen. Wertvolle Baumaschinen werden entwendet, einige Sprayer besprühen das Parkhaus über der Autobahn und Jochen Heeb, der Kranführer, verblutet, nachdem er von zwei Schüssen getroffen wurde auf seinem Kran. Stefan Ortlieb, ein Messegegner der militanten Art, mehr…


Tatort Folge 641: Bienzle und der Tod im Weinberg

tatort-bienzle-und-der-tod-im-weinberg-10
  0 Meinungen  

Der Stuttgarter Tatort „Bienzle und der Tod im Weinberg“ erhielt 2007 für das Drehbuch die „Goldene Romy“, einen renommierten österreichischen Film- und Fernsehpreis zu Ehren der Schauspielerin Romy Schneider. Kommissar Ernst Bienzle muss sich in dieser Folge mit zwei Problemen herumschlagen, einem beruflichen natürlich – und einem privaten. Seine Lebensgefährtin Hannelore hat überraschend das Baby mehr…


Tatort Folge 633: Bienzle und der Tod in der Markthalle

1_Tatort_Bienzle_u_d_Tod
  0 Meinungen  

Ein Wachmann findet am frühen Morgen bei seinem Rundgang in der Markthalle in Stuttgart einen Händler, welcher erstochen an seinem Stand liegt. Neben ihm kniet im Tatort „Bienzle und der Tod in der Markthalle“ der 19 Jahre alte und geistig behinderte Sohn Geza und die Tatwaffe hat er in der Hand. Nun muss Kommissar Bienzle mehr…


Tatort Folge 603: Bienzle und der Sizilianer

2_Tatort_Bienzle_u_d_Sizil
  0 Meinungen  

Kommissar Bienzle wird im Tatort „Bienzle und der Sizilianer“ durch einen Mord am Flughafen Stuttgart in das Allgäu geführt. Das Opfer des Mordes, der noch sehr junge Sizilianer Luigi Ricci, hat bei einem Bruder Giovanni noch einige Zeit verbracht. Der Bruder betreibt im Örtchen Wagenbrunn eine sehr gute Pizzeria. Doch Kommissar Bienzle bleibt im Tatort mehr…


Tatort Folge 584: Bienzle und der Feuerteufel

5_Tatort_Bienzle_Feuerteu
  0 Meinungen  

Im Tatort „Bienzle und der Feuerteufel“ musste die Stuttgarter Feuerwehr schön zwei Brände löschen, welche auf Brandstiftung zurückzuführen sind. Diese lagen auch nur 3 Monate auseinander. Bei einem dritten Brand, welcher nach demselben Muster gelegt wurde, kommt ein Mann ums Leben und so fühlt sich Kommissar Bienzle auf den Plan gerufen. Dieser bekommt sich im mehr…


Tatort Folge 571: Bienzle und der steinerne Gast

15_Tatort_Bienzle_steinern
  2 Meinungen  

Im Tatort „Bienzle und der steinerne Gast“ hat in der Stuttgarter Oper das Stück „Don Giovanni“ Premiere und hat einen rauschenden Erfolg gefeiert und die Premierenparty ist auch ein dementsprechendes Ereignis. Der Intendant des Stückes, Bartholdy, lobt dabei vor allem den Bassisten Cassian Pfeiffer, der in der Oper den Gast gesungen hat und damit im mehr…


Tatort Folge 538: Bienzle und der Taximord

tatort-bienzle-und-der-taximord-3
  0 Meinungen  

Noch ist Anita Holz glücklich. Die Hochzeit mit Konrad Lenzen steht kurz bevor, ein Jahr haben sie nach dem Tod ihres Mannes gewartet. Und Konrad will sein Erbe in ihre Taxifirma stecken, um sie vor der Insolvenz zu retten. Dann kann sie endlich ihren massivsten Gläubiger Erich Blacher loswerden, den größten Taxiunternehmer in Stuttgart, der mehr…


Tatort Folge 525: Bienzle und der Tod im Teig

tatort-bienzle-und-der-tod-im-teig-1
  1 Meinung  

„Das Leben ist ein Kampf“, sagt der Dorfbäcker Grabosch noch zu Kommissar Ernst Bienzle (Dietz Werner Steck), der sich frühmorgens auf seinem Rückweg nach Hause die ersten frischen Brezeln des Tages kauft. Eine Tagung hatte den Ermittler in die Schwäbische Alb geführt. Bienzle verlässt die Bäckerei wieder, da bemerkt er, dass er im Laden sein mehr…


Tatort Folge 505: Bienzle und der süße Tod

tatort-bienzle-und-der-suesse-tod-6
  0 Meinungen  

Wegen des unerklärlichen Todes eines achtjährigen Jungen werden Bienzle und Gächter ins Krankenhaus gerufen. Sascha Reimer starb an einer Vergiftung, deren Ursache den Ärzten ein Rätsel ist. Sonja Brandstätter, Saschas Tante und Babysitter, hatte den Kollaps nicht ernst genommen. Für Saschas Mutter Ariane steht fest: Ihre Schwester ist schuld am Tod ihres Sohnes. Bienzle und mehr…


Tatort Folge 494: Bienzle und der Tag der Rache

tatort-bienzle-und-der-tag-der-rache-5
  0 Meinungen  

Das Kuronsche Familiendrama spielt sich zwar in Bienzles unmittelbarer Nähe ab, denn er wohnt im selben Haus wie Kurons und Kurt Wetzel. Aber Bienzle bekommt wenig davon mit. Er ist glücklich. Endlich hat sich Hannelore überzeugen lassen, wieder mit ihm zusammenzuwohnen. Beste Voraussetzungen, sich in der Wohnung und dem ganzen Haus endlich daheim zu fühlen. mehr…


Tatort Folge 479: Bienzle und der Todesschrei

tatort-bienzle-und-der-tod
  0 Meinungen  

Wer kann Interesse daran haben, einen 19-jährigen Schüler umzubringen? Vor allem: ihn auf grausam-demonstrative Weise umzubringen? Fragen, die sich Hauptkommissar Bienzle stellen, als vor den Toren Stuttgarts der junge Florian gefunden wird, an Bahngleise gekettet und von einem Zug überrollt. Bienzle und Gächter beginnen zu untersuchen, womit Florian solche Aggressionen hervorgerufen hat. Sensibel, ein begabter mehr…


Tatort Folge 469: Bienzle und der heimliche Zeuge

3_Tatort_Bienzle_u_d_heiml
  1 Meinung  

Musik ist Christian Jareis’ Ein und Alles. Sein Vater Paul, der ihn alleine großzieht, teilt seine Leidenschaft: er ist Toningenieur und Musiker. Am liebsten verbringt der Elfjährige seine Freizeit im Stuttgarter Knabenchor, in dem er zusammen mit seinen besten Freunden singt. Der Chor gibt dem Jungen Sicherheit und das Gefühl, verstanden zu werden. Hier fühlt mehr…


Tatort Folge 459: Bienzle und das Doppelspiel

tatort-bienzle-und-das-doppelspiel-2
  0 Meinungen  

Im Tatort „Bienzle und das Doppelspiel“ muss der Stuttgarter Kommissar nicht nur in einem Mordfall ermitteln. Er versucht auch, sein Privatleben neu zu gestalten. Er hat sich eine – für ihn allein zu große – Altbauwohnung zugelegt, um Hannelore zurückzuerobern. Er stellt sich vor, dass die Illustratorin in der Bude ihr Atelier einrichten könnte. Aber mehr…


Tatort Folge 439: Bienzle und der Mann im Dunkeln

2_Tatort_Bienzle_u_d_Mann
  0 Meinungen  

Tatort Stuttgart. Hauptkommissar Ernst Bienzle (Dietz Werner Steck) leitet die Sonderkommission im Fall „Bienzle und der Mann im Dunkeln“: in die Villa des Fabrikantenehepaars Jessica und Erik Steinbeck wurde eingebrochen. Der Täter tötete dabei die Schwester von Jessica und entführte Sandra, die 16-jährige Tochter der wohlhabenden Hausbesitzer. Kommissar Bienzle weiß aus Erfahrung: der flüchtige Täter mehr…


Tatort Folge 427: Bienzle und die blinde Wut

tatort-bienzle-und-die-blinde-wut-1
  0 Meinungen  

Kommissar Ernst Bienzle (Dietz-Werner Steck) von der Kripo Stuttgart macht im Tatort „Bienzle und die blinde Wut“ die Bekanntschaft mit dem äußerst wohlhabenden, aber rücksichtlosen Sägewerksbesitzer Albert Horrenried. In Heimerbach auf der Schwäbischen Alb führt der erfolgreiche Geschäftsmann sein Unternehmen. Respekt vor seinen Mitmenschen ist Horrenried fremd, ehrgeizig verfolgt er seine Ziele. Begeht ein Mitarbeiter mehr…


Tatort Folge 419: Bienzle und der Zuckerbäcker

2_Tatort_Bienzle_und_der_Zuckerbaecker
  1 Meinung  

Es ist bereits die dritte Frau, die innerhalb von nur zwei Monaten in Stuttgart brutal ermordet und vergewaltigt wurde. Kommissar Ernst Bienzle (Dietz Werner Steck) wird mit der Aufklärung der Mordserie betraut – kein leichtes Unterfangen, denn die ganze Stadt ist in heller Aufregung wegen der Taten, und die Presse heizt das Feuer ordentlich an. mehr…


Tatort Folge 394: Bienzle und der Champion

2_Tatort_Bienzle_u_d_Champ
  0 Meinungen  

In der Tatort – Episode mit dem Namen „Bienzle und der Champion“ ist es Peter Michalkes, genannt Piet, größter Traum wieder zu boxen. Er war früher ein erstklassiger Boxer und hatte die besten Aussichten auf eine internationale Karriere. Nach einem Unfall im Ring musste er allerdings mit dem Boxen aufhören und laut der ärztlichen Auskunft, mehr…


Tatort Folge 365: Bienzle und der tiefe Sturz

tatort-bienzle-und-der-tiefe-sturz-5
  0 Meinungen  

Kommissar Bienzle macht mit seiner Freundin Hannelore und dem Pathologen Dr. Kocher eine Herbstwanderung auf der Schwäbischen Alb. Bei einer Rast müssen sie erleben, wie von einer Felswand über ihnen ein Mann herunterstürzt. Der Tote war Edwin Schimmel, Chef einer großen ortsansässigen Firma. Er war mit seiner Belegschaft auf Betriebsausflug. Zunächst deutet alles auf einen mehr…


Tatort Folge 342: Bienzle und der Traum vom Glück

3_Tatort_Bienzle_u_d_Traum
  0 Meinungen  

Zanker ist im Tatort „Bienzle und der Traum vom Glück“ ein Unternehmer aus dem Schwabenland vom alten Schlag. Er hat sein Unternehmen mit der Kelle in der Hand aufgebaut und lässt sich in Geschäftsdingen von niemanden etwas sagen. Sein Schwiegersohn, der Juniorchef Schweikardt, macht da keine Ausnahme. Doch dieser hat eigene Pläne. Er lagert im mehr…


Tatort Folge 315: Bienzle und die Feuerwand

tatort-bienzle-und-die-feuerwand-4
  0 Meinungen  

Die Ermittlungen in einem für Stuttgarter Verhältnisse eher unüblichen Mordfall – ein Reiseleiter wird mit einem Giftpfeil aus einem Blasrohr getötet – führen Kommissar Bienzle zu einer einflussreichen Organisation, die sich “Kirche der wissenden Gedanken” nennt. Ihr Ziel ist es, Schlüsselpositionen in wichtigen Bereichen von Politik und Wirtschaft zu besetzen. Als Bienzle Hinweisen nachgehen will, mehr…


Tatort Folge 309: Bienzle und der Mord im Park

3_Tatort_Bienzle_und_d_Mor
  0 Meinungen  

Ein Park in Stuttgart. Die Polizei kontrolliert mit einem Großaufgebot die Obdachlosen, die sich hier dauerhaft aufhalten. Ein herrenloser Hund läuft Kommissar Bienzle über den Weg und führt ihn zu der Leiche eines Mannes, der inmitten seiner wenigen Habseligkeiten erschlagen in einem Blumenbeet liegt. Damit beginnt der Tatort „Bienzle und der Mord im Park“. Es mehr…


Tatort Folge 286: Bienzle und das Narrenspiel

Tatort-Bienzle-Narrenspiel
  0 Meinungen  

Der Tatort „Bienzle und das Narrenspiel“ basiert auf einem 1988 erschienenen Roman mit demselben Titel, geschrieben von Felix Huby. Der Journalist, Drehbuchautor und Schriftsteller verfasste zahlreiche Bienzle-Krimis in den darauffolgenden Jahren. Für den Stuttgarter Kommissar Ernst Bienzle (Dietz Werner Steck) war „Narrenspiel“ der dritte Einsatz auf den heimischen Fernsehbildschirmen. Wieder einmal ist Fastnacht im oberschwäbischen mehr…


Tatort Folge 273: Bienzle und die schöne Lau

3_Tatort_Bienzle_und_die_schoene_Lau
  0 Meinungen  

Dieser Tatort trägt den Namen „Bienzle und die schöne Lau“ und ein Toter wird an der idyllischen Quelle „Blautopf“ auf der schwäbischen Alb gefunden. In der Unterwasserhöhle, welche sich an den Blautopf anschließt, wurde der passionierte Höhlentaucher Fritz Laible gefunden. Er ist auf sehr mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Er war einer der besten, vorsichtigsten mehr…


Tatort Folge 266: Bienzle und der Biedermann

1_Tatort_Bienzle_Biederman
  0 Meinungen  

„Bienzle und der Biedermann“ ist der Name dieser Tatort – Folge und führt Kommissar Bienzle in die Bereiche der Wirtschaftskriminalität. Dabei ermittelt der Kommissar gegen den Anwalt und Fachmann für EG-Wirtschaftsrecht Dr. Dreher. Der Anwalt Dr. Dreher steht dabei in Verdacht, durch Subventionsbetrügereien seinen Klienten große Summen zuzuschanzen und selbst dabei kräftig mitzukassieren. Er erhält mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv