Carlucci

  0 Meinungen

Detektivwachtmeister Reto Carlucci, verkörpert von Schauspieler Andrea Zogg, stammt gebürtig aus Graubünden. Er ist Anfang 30 und gilt im Kollegium der Mordkommission Bern als ausgesprochener Dickschädel. Hartnäckig und manchmal allzu stur, verfolgt er seine Ziele, und wenn es nicht anders geht, will er am liebsten mit dem Kopf durch die Wand. Tatsächlich hat Carlucci auch eine sensible Seite und kann sehr zurückhaltend sein. Er drängt sich nicht gerne in den Vordergrund und legt großen Wert auf eine gut funktionierende, harmonische Teamarbeit. Sein langjähriger Kollege Walter Howald war für ihn wie ein väterlicher Freund.
Nun arbeitet er mit seinem Assistenten Markus Gertsch zusammen, und zwar auf einer Augenhöhe, trotz der Diensthierarchie. Beide arbeiten für die Gruppe „Leib und Leben“ der Berner Stadtpolizei. Trotz neuer Unterstützung durch Gertsch unternimmt Reto Carlucci bisweilen riskante Alleingänge, wenn er sich dadurch den erfolgreichen Abschluss eines Falls erhofft.

Kommissar Carlucci trägt gerne seine schwarze Lederjacke, und das nicht nur, wenn er wieder einmal mit seinem Motorrad unterwegs ist. Er schraubt in seiner Freizeit selbst an der Maschine. Er ist Single und zieht oft um. Der Ermittler ist gezeichnet von einer latenten Unruhe, die ihm nachts ab und an den Schlaf raubt. Es kann vorkommen, dass er im Büro übernachtet oder an seinem freien Tag zur Arbeit erscheint, wenn ihn ein Fall beschäftigt.

Hauptkommissar Carlucci von der Mordkommission Bern hatte zwei Einsätze in der Tatort-Geschichte: in den Folgen Nr. 242 „Kameraden“ (Erstausstrahlung: 1. April 1991) und Nr. 264 „Marion“ (Erstausstrahlung: 11. Oktober 1992).


Tatort Folge 264: Marion

tatort-marion-5
  0 Meinungen  

Hermann Egner lebt mit seiner Frau Marion in der Villa der Eltern. Eines Tages findet seine Mutter Helen heraus, daß er mit dem Kindermädchen ein Verhältnis hat. Kurz darauf wird das Mädchen tot im Garten der Villa aufgefunden. Carlucci, der Bauernsohn aus den Bündner Bergen, steht vor der schwierigen Aufgabe, das Vertrauen einer Berner Aristokraten-Familie mehr…


Tatort Folge 242: Kameraden

tatort-kameraden-1
  0 Meinungen  

In einem Wohnquartier bei Bern wird bei einer Auseinandersetzung mit Skinheads ein Afrikaner getötet. Dessen Freundin, die Studentin Katharina Manz, muß mitansehen, wie die polizeilichen Ermittlungen an der guten Organisation der Täter zu scheitern drohen. Sie beschließt, sich selbst zu ihrem Recht zu verhelfen, und spürt den Skinheads auf eigene Faust nach. Doch die Täter mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv