Haferkamp

  10 Meinungen

Hauptkommissar Heinz Haferkamp, verkörpert von dem 2007 verstorbenen Hansjörg Felmy, ist Leiter des 1. Kommissariats für Tötungsdelikte bei der Kripo Essen. Er arbeitet dort seit Mitte der 1960er Jahre. Der eigenwillige Ermittler, etwa Jahrgang 1930, ist ein Alleingänger, der mit Teamwork nichts anzufangen weiß. Einzig mit seinem Assistenten Willi Kreutzer verbindet ihn eine Freundschaft, deren Grenzen er im Büro aber klar absteckt. Haferkamp erwartet als Vorgesetzter Kreutzers Respekt. Er selbst ordnet sich hingegen seinem Chef, Karl Scheffner, nur ungern unter. Anstatt Scheffner mit aktuellen Informationen zu einem Fall zu versorgen, enthält er ihm diese vor und scheut sich auch nicht, seinen Chef in Dienstbesprechungen mit zynischen Kommentaren zu reizen. Der Hauptkommissar verbeißt sich geradezu in seine Ermittlungen, mit einer unausgewogenen Mischung aus Distanz und Einfühlungsvermögen. Er ist stets bereit, für einen Ermittlungserfolg Wege zu gehen, die außerhalb der Legalität liegen.
Als Dienstwagen fährt der Fahnder einen blauen 4-türigen Audi 80. Auch wenn Haferkamp behauptet, nicht gern Auto zu fahren, sitzt meistens er hinter dem Steuer.

Kommissar Heinz Haferkamp ist geschieden. Die Ehe mit seiner Jugendliebe Ingrid scheiterte daran, dass Heinz Dienst und Privatleben nicht voneinander trennen konnte. Eigentlich liebt er seine Ex-Frau immer noch und oft denkt er wehmütig an seine Ehe zurück. Ab und zu treffen sich die beiden, gehen zusammen ins Museum oder fahren in den Urlaub nach Italien. Als Ingrid merkt, dass die gemeinsamen Unternehmungen von ihrem Ex-Mann mit dienstlichen Untersuchungen verbunden werden, ist sie tief enttäuscht – und ihr wird plötzlich wieder bewusst, warum die Ehe nicht funktionierten konnte.

Haferkamp lebt allein in einer großen, dunklen Altbauwohnung in Essen. Für Fußball und die Ergebnisse von Rot-Weiß-Essen interessiert er sich überhaupt nicht, wohl aber für die Jazzmusik der 1940er Jahre. Er besitzt eine umfangreiche Plattensammlung. Früher hat er gerne gelesen, heute langweilen ihn Bücher. Auch seine Vorliebe für Wein hat er verloren, mittlerweile bevorzugt er Alt und Korn. Haferkamp ist kein Gourmet, und kochen kann er kaum. Nur seine Lieblingsspeise, „Frikadellen“, bereitet er meisterhaft zu.
Der Kommissar trägt meistens ein Jackett und Rollkragenpullover, manchmal auch ein Oberhemd mit Pullunder, darüber einen beigen, zerknitterten Regenmantel. Er raucht starke Roth-Händle Zigaretten ohne Filter, mag Kaffee mit Milch und ggfs. Zucker, wenn er nicht gerade „auf Diät“ ist.

Der Essener Kommissar Heinz Haferkamp ermittelte in 20 Tatort-Folgen zwischen 1974 und 1980, sein Debüt gab er in der Episode 39 „Acht Jahre später“. Er gilt bis heute als einer der beliebtesten Ermittlerfiguren der Tatort-Reihe.
Abgelöst wurde Haferkamp schließlich von Götz George als Horst Schimanski.


Tatort 118: Schönes Wochenende

tatort-schoenes-wochenende-1
  1 Meinung  

Es ist Freitag. Michalke, Nelles und Oebel habe noch einmal das Terrain sondiert. An diesem Abend werden sie den Überfall machen, kurz bevor der Großmarkt schließt und die Kassierer noch abrechnen. Alles ist besprochen – die drei können nur noch warten. Da taucht Brehm bei ihnen auf. Mit ihm hatte Michalke in der Zelle gesessen mehr…


Tatort 113: Schussfahrt

tatort-schussfahrt-1
  3 Meinungen  

Der Essener Wirtschaftsmanager Kurt Wiedemann ist durch die Pleite seiner Firma arbeitslos geworden. Nun hat es der 47-Jährige schwer, eine vergleichbare Anstellung zu finden. Die finanziellen Mittel werden knapp und so fürchtet Wiedemann, seine jüngere, attraktive und anspruchsvolle Frau nicht bei sich halten zu können. Er behält recht, denn tatsächlich hat Karin Wiedemann bereits ein mehr…


Tatort 106: Schweigegeld

tatort-schweigegeld-1
  0 Meinungen  

Beim Briefmarkenhändler Klaven wird eingebrochen. Der Täter findet eine relativ geringe Beute, am nächsten Tag jedoch heißt es, dass eine wertvolle Sammlung verschwunden sei. Klaven hat offensichtlich bei sich einbrechen lassen, um die Versicherung zu betrügen. Klavens Schwager Storck, der die Tat beobachtet, den Einbrecher verfolgt und ihn dabei unbeabsichtigt getötet hat, sieht eine Möglichkeit, mehr…


Tatort 100: Ein Schuss zuviel

tatort-ein-schuss-zuviel-4
  0 Meinungen  

Zwei Untersuchungshäftlinge nehmen einen Vollzugsbeamten als Geisel und brechen aus der Haftanstalt aus. Vor dem Haupttor erschießt der Wachtmeister Jakobs einen der Ausbrecher, den Türken Suk. Kommissar Haferkamp sieht sich einer schwierigen Situation gegenüber, denn Wachtmeister Wörlemann wirft seinem Kollegen Jakobs vor, er habe voreilig und unnötig geschossen. Da Jakobs das bestreitet, wäre der flüchtige mehr…


Tatort Folge 095: Die Kugel im Leib

tatort-die-kugel-im-leib-2
  0 Meinungen  

Reiner Mettmann ist ein Steilwandfahrer und er begeistert auf Rummelplätzen die Zuschauer zusammen mit seinem Motorrad als Artist. Er riskiert im Tatort „Die Kugel im Leib“ heden Tag sein leben in einem Kessel mit einem Durchmesser von 8 Metern und einer steilen Wand. Doch er hat falsch investiert und die Geschäfte gehen sehr schlecht. Er mehr…


Tatort 091: Der Feinkosthändler

tatort-feinkosthaendler-3
  0 Meinungen  

Der 16jährige Andreas Wever ist mit Biggi befreundet, einer Verkäuferin im Feinkostgeschäft seines Vaters. Der darf davon aber nichts wissen, denn eine Beziehung zwischen seinem Sohn und einer Angestellten würde er nicht zulassen. So treffen sich Andreas und Biggi heimlich. Nach einem Diskothekenbesuch bietet sich dafür die Villa Böhmer an, da Biggis Mutter dort putzt mehr…


Tatort Folge 089: Lockruf

2_Tatort_Lockruf
  0 Meinungen  

Ein Junges Mädchen, Sabine Knoop, wird im Tatort „Lockruf“ in der Nähe des Wochenendhauses der Familie Huck erschossen aufgefunden. Kommissar Haferkamp findet ein Jagdgewehr und ist sich gleich Sicher, die Tatwaffe gefunden zu haben. Doch Peter Huck, ein recht angesehener Architekt, hat ein Alibi und auch seine Frau, Petra Huck, kommt nicht als Täterin infrage. mehr…


Tatort Folge 087: Rechnung mit einer Unbekannten

2_Tatort_Rechnung_mit_eine
  1 Meinung  

Der Tatort „Rechnung mit einer Unbekannten“ beginnt mit einer harmlosen Szene am Essener Hauptbahnhof. Ein Mann mittleren Alters steht mit einem Strauß Rosen auf dem Bahnsteig, ein Zug aus Mainz fährt ein, eine Frau steigt aus. Ein kurzer Dialog, und es stellt sich heraus, dass die beiden sich zum ersten Mal leibhaftig begegnen. Auf der mehr…


Tatort Folge 082: Das Mädchen von Gegenüber

2_Tatort_Das_Maedchen_von
  0 Meinungen  

Der fünfzehn Jahre alte Kalle stellt der gleichaltrigen Bärbel im Tatort „Das Mädchen von gegenüber“ nach. Dabei lädt er Bärbel vergeblich dazu ein, auf seinem Fahrrad mitzufahren und dann verfolgt er sie bis zu einem verlassenen Bahnhof. Bärbel hat sich dort offensichtlich im Tatort „Das Mädchen von gegenüber“ mit einem anderen Mann verabredet und in mehr…


Tatort Folge 078: Drei Schlingen

1_Tatort_Drei_Schlingen
  0 Meinungen  

Die Sicherheitsvorschriften werden im Tatort „Drei Schlingen“ von den Geldtransportfahrern Fink und Schiesser sehr genau und vorbildlich eingehalten. Sie bringen gerade den Geldtransporter von einer Großbank zu einer Filiale dieser Bank und werden dabei die Zeugen eines schrecklichen Unfalls. Dabei wird eine junge Frau von einem PKW angefahren und auf die Straße geschleudert. Fink weis, mehr…


Tatort Folge 075: Spätlese

tatort-spaetlese-7
  0 Meinungen  

Als Ihr Mann tot war, stellt Claudia Bernhold im Tatort „Spätlese“ fest, dass er ein Erpresser war. Nun kann sie sich erklären, wie sie es sich leisten konnten, bei seinen bescheidenen Einkünften in einer kleinen Villa u leben und sich auch sonst recht viel leisten zu können. So gehen Claudia und ihre Schwester, die gelähmte mehr…


Tatort Folge 068: Abendstern

2_Tatort_Abendstern
  0 Meinungen  

Arbeiter entdecken im Tatort „Abendstern“ in einem Wald die Leiche von Isabel Raisch. Der Ehemann des Opfers ist der erste Verdächtige, den Haferkamp hat. Doch er findet später heraus, dass die Torte im Tatort „Abendstern“ einen Geliebten hatte. Es handelte sich um Gerhard Helm und die Indizien, welche gegen ihn vorliegen, erhärten sich langsam. Bei mehr…


Tatort Folge 064: Fortuna III

1_Tatort_Fortuna_III
  3 Meinungen  

Paul Starczik ist im Tatort „Fortuna III“ erst 12 Jahre alt und er treibt sich oft herum. Dabei schwänzt er die Schule und stielt. Sein Vater, der Platzwart in einem Betriebssportverein, möchte ihn am liebsten in ein Erziehungsheim schicken. Zu Paul hält im Tatort „Fortuna III“ nur Jul, der Besitzer einer sehr kleinen Likörfabrik. Er mehr…


Tatort 061: Zwei Leben

tatort-zwei-leben-2
  1 Meinung  

Franz Scheller hat vor Jahren in den USA als Kronzeuge gegen die Mafia ausgesagt. Danach hat sich der deutschstämmige Amerikaner in die Bundesrepublik abgesetzt, um der Rache der Mafia zu entgehen. Das FBI hat ihn mit Pässen und Urkunden versorgt und ihm eine neue Identität aufgebaut. Scheller lebt als Fotohändler in Essen, hat geheiratet und mehr…


Tatort 056: Treffpunkt Friedhof

tatort-treffpunkt-friedhoff-2
  0 Meinungen  

Robert Geffken dringt in das Haus des Fabrikanten Zangemeister ein. Dabei wird er von der resoluten Haushälterin Frau Naumann überrascht. Geffken erschießt die Frau. Von Zangemeister verlangt er 450.000 Mark, und er fordert, dass Zangemeister der Polizei keinerlei Beschreibung seiner Person gibt – andernfalls werde seine Familie terrorisiert. Kommissar Haferkamp erfährt, dass Schassler, der Chefkonstrukteur mehr…


Tatort 052: Die Abrechnung

tatort-die-abrechnung-1
  0 Meinungen  

Professor Stürznickel, ein steinreicher Industrieller, wird in seiner Villa erschlagen. Die Schwiegertochter des Opfers, Evelyn, sagt gegenüber der Polizei aus, sie habe den Mörder auf frischer Tat ertappt und ihn daraufhin erschossen. Kommissar Haferkamp (Hansjörg Felmy), der zum Tatort gerufen wird, verdächtigt Evelyn Stürznickel zwar, ihren Schwiegervater selbst ermordet zu haben – der Essener Tatort-Ermittler mehr…


Tatort 050: Wodka Bitter-Lemon

tatort-wodka-bitter-lemon-1
  1 Meinung  

„Wodka Bitter-Lemon“ war der vierte Fall für Hansjörg Felmy alias Kommissar Heinz Haferkamp aus Essen und zugleich als 50. Episode eine Jubiläums-Folge der erfolgreichen Krimireihe. Der WDR-Tatort aus dem Ruhrgebiet gehört zu den eher ruhig erzählten Kriminalgeschichten; in der ersten Hälfte der Folge versucht der Mörder die Leiche eines Mädchens los zu werden, in der mehr…


Tatort Folge 046: Der Mann aus Zimmer 22

1_Tatort_Mann_a_Zimmer_22
  0 Meinungen  

Der dritte Fall für den Essener Kommissar Haferkamp (Hansjörg Felmy) „Der Mann aus Zimmer 22“ ist schon beinahe ein Psychothriller und nichts für schwache Nerven. Im Hintergrund kreist die Handlung des Tatorts um einen psychopathischen Frauenkiller, im Vordergrund stehen jedoch ein falscher Verdacht, vertuschte Spuren und die Irrungen und Wirrungen menschlicher Beziehungen. Walter Maurer ist mehr…


Tatort Folge 041: Zweikampf

tatort-zweikampf-3
  0 Meinungen  

Kommissar Heinz Haferkamp (Hansjörg Felmy) geht in die zweite Runde: im Tatort „Zweikampf“ klärt der Ermittler aus Essen die Entführung einer Millionärsgattin auf. Marion Mezger wird vom Bauunternehmer Franz Degenhart und einem jungen Komplizen entführt. Die beiden Männer verkleben dem Opfer die Augen mit schwarzen Klappen und verschleppen sie in ein Hochhaus. Herr Mezger, der mehr…


Tatort Folge 039: Acht Jahre später

1_Tatort_Acht_Jahre_spaete
  0 Meinungen  

Acht Jahre ist es nun her, dass Hauptkommissar Heinz Haferkamp (Hansjörg Felmy) von der Kripo Essen den Kriminellen Brossberg hinter Gittern brachte. Die Verhaftung von damals verlief blutig: bei einem spektakulären Schusswechsel tötete Haferkamp Brossbergs Bruder. Bei der anschließenden Gerichtsverhandlung schwor der überführte Einbrecher dem Kommissar Rache. Auch seine ehemalige Geliebte, Frau Pallenburg, wollte er mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv