Stellbrink und Marx

  61 Meinungen

Kommissar Jens Stellbrink

Hauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) bat um eine Versetzung von der Bundespolizei zur Mordkommission in Saarbrücken. Die Aufklärung von Kapitalverbrechen ist für ihn ein völlig neues, spannendes Terrain. In seinem Einsatzort Saarbrücken findet sich der Ermittler anfangs noch nicht gut zurecht – doch das kümmert ihn wenig, genau wie sein äußeres Erscheinungsbild. Für einen Kripo-Beamten sehr unorthodox gekleidet, trägt er stets eine thailändische Wickelhose. Die verwirrten Blicke und Tuscheleien der Saarbrücker Bürger stören den selbstbewussten Stellbrink nicht, für ihn zählt nur die Bequemlichkeit seiner Kleidung. Seine innere Ruhe und Ausgeglichenheit schöpft Jens Stellbrink aus Yoga-Übungen und Meditationen. Er schafft es sogar, mitten im betriebsamen Polizeipräsidium zu meditieren, um im Unterbewusstsein nach vergessenen Fakten zu suchen.
Stellbrinks Kollegin Lisa Marx steht diesen intuitiven Untersuchungsmethoden sehr skeptisch gegenüber. Auch die Empfehlung des Kommissars, einen Joint zu rauchen, um bei den Ermittlungen voranzukommen, macht Marx schlichtweg sprachlos. Jens Stellbrink interessiert die Reaktion seiner Kollegin herzlich wenig, er ist sowieso der Meinung, dass sich seine Partner zu strikt an Konventionen halte.

Kommissar Stellbrink ist Single, hat aber einen Sohn, der bei seiner Mutter an der Ostsee lebt. Er wohnt allein in einem riesigen Glaskasten hoch über den Dächern der Stadt, die Räume wurden früher einmal als Wetterstation genutzt. Mit seiner roten Vespa, die er auch dienstlich nutzt, erkundet er seine neue Heimat.

Kommissarin Lisa Marx

Hauptkommissarin Lisa Marx (Elisabeth Brück) ist das genaue Gegenteil ihres Partners Jens Stellbrink. Sie nutzt nicht ihre Intuition, sondern analytische Untersuchungsmethoden, um einen Fall zu lösen. Gefühle haben bei einer kriminalistischen Ermittlung nichts verloren, meint sie. Die Hauptkommissarin hat die Erfahrung gemacht, dass ihre Herangehensweise an Fälle die einzig richtige ist, da der Beruf auch im 21. Jahrhundert noch von Männern dominiert wird. Marx wirkt auf ihre Mitmenschen kühl und distanziert. Selbstkontrolle ist für sie immens wichtig. Wegen ihrer unterkühlten Art hat die toughe Ermittlerin im Büro den Spitznamen „Mrs. Spock“ bekommen, eine Anspielung auf den emotionslosen, stets logisch handelnden Vulkanier Spock aus der Serie „Raumschiff Enterprise“. Stellbrinks lockere Art bringt Lisa Marx zuweilen aus der Fassung.

Lisa Marx ist in Saarbrücken aufgewachsen und kennt jeden Winkel der Stadt, im Gegensatz zu Stellbrink. Sie hält ihren Körper gerne fit, wohl auch, um mit den männlichen Kollegen mithalten zu können.

Am 27. Januar 2013 ging das ungleiche Ermittler-Duo Stellbrink und Marx aus Saarbrücken mit der Tatort-Folge 860 „Melinda“ das erste Mal auf Sendung.


Tatort Folge 927: Weihnachtsgeld

tatort-weihnachtsgeld-saarbruecken-4
  0 Meinungen  

Glühweinstände, Bratwürste vom Rost, allerlei Glitzer und Klimbim, Lebkuchen, Weihnachtsmänner, rote Nasen, leuchtende Augen: Ja, es weihnachtet in Saarbrücken. Nur noch zwei Tage, dann beginnen die festlichen Tage. – Doch die sollen im Tatort „Weihnachtsgeld“ alles andere als friedlich eingeläutet werden…   Hauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) schiebt sich durch das Getümmel auf dem Weihnachtsmarkt. mehr…


Tatort Folge 897: Adams Alptraum

Tatort
  11 Meinungen  

In ihrem dritten gemeinsamen Fall „Adams Alptraum“ ermitteln der Saarbrücker Hauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) und seine Partnerin Lisa Marx (Elisabeth Brück) in einem Sumpf menschlicher Abgründe: Sven Haasberger ist ein äußerst beliebter Schwimmtrainer. Er arbeitet ehrenamtlich, das Training ist sein Ein und Alles. Seine Jungs lieben ihn und vertrauen ihm beinahe blind. Doch Haasberger mehr…


Tatort Folge 869: Eine Handvoll Paradies

Tatort
  34 Meinungen  

Rüdiger Sutor, genannt „Rüde“, wird an einer Straße mitten im Nirgendwo tot aufgefunden. Er war Mitglied einer Rockergang, den „Dark Dogs“. Zunächst deuten alle Anzeichen auf einen herkömmlichen Unfall des Motorradfahrers hin. Als die Todesursache festgestellt wird, gewinnt der Fall an Brisanz: Rüde wurde nicht nur das Genick gebrochen, jemand nahm ihm am Tatort außerdem mehr…


Tatort Folge 860: Melinda

Tatort
  16 Meinungen  

Die Kommissare Jens Stellbrink (Devid Striesow) und Lisa Marx (Elisabeth Brück) lösen mit der Tatort-Folge „Melinda“ das frühere Saarbrückener Ermittlerduo Kappl (Maximilian Brückner) und Deininger (Gregor Weber) ab. Das gegenseitige Kennenlernen des neuen Teams erfolgt jedoch sehr hektisch: Hauptkommissar Stellbrink schlittert durch Zufall bereits vor seinem ersten offiziellen Diensttag in einen rasanten Fall und benötigt mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv