Tatort Berlin

  85 Meinungen

Im Tatort Berlin ermitteln Hauptkommissar Till Ritter (Dominic Raacke) und Kriminalhauptkommissar Felix Stark (Boris Aljinovic). Seit 2011 sind sie die Spezialisten für soziale und politische Ereignisse. Der RBB legt bei den Fällen des Tatort Berlin nach eigenen Aussagen einen besonders hohen Wert an Fällen die sich auch im Stadtbild Berlins widerspiegeln könnten. Damit unsere beiden Ermittler aber nicht ganz alleine ermitteln müssen wurde Ihnen als Unterstützung der Kollege Kommissar Lutz Weber (Ernst-Georg Schwill) vertrauen und bis 2009 noch Kriminalrat Wiegand Veit Stübner. In seiner ganzen Vergangenheit kann der Tatort Berlin auf acht Ermittlerteams zurückblicken, welche knifflige Fälle lösten und den ein oder anderen Mörder fassten. Teilweise ermittelten diese Teams aber nur wenige Folgen um sich zu beweisen.


Tatort Folge 899: Großer schwarzer Vogel

Tatort
  16 Meinungen  

„Großer schwarzer Vogel“ ist der letzte Auftritt von Schauspieler Dominic Raacke in der Rolle des Berliner Kommissars Till Ritter. „Ich bin raus“, so Raacke im September 2013 gegenüber der „Berliner Morgenpost“. Die Folge 899 war zu dem Zeitpunkt bereits abgedreht. 2014 wird es noch einen Tatort-Fall mit Kommissar Felix Stark (Boris Aljinovic) geben, der ermittelt mehr…


Tatort Folge 880: Gegen den Kopf

Tatort
  15 Meinungen  

In der Berliner U-Bahn kommt es um vier Uhr morgens zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen und einem Mann mittleren Alters, der sich schützend vor einen gehbehinderten Rentner gestellt hat. Kurze Zeit später liegt der 38-jährige Mark Haessler tot auf dem U-Bahnsteig Schönleinstraße in Berlin-Kreuzberg – er wurde offensichtlich mit Tritten gegen den Kopf mehr…


Tatort Folge 858: Machtlos

tatort-machtlos-8
  11 Meinungen  

Der Schauspieler und Grimme-Preisträger Edgar Selge, bekannt als Kommissar Tauber aus der Krimi-Reihe „Polizeiruf 110“, stand für den Tatort „Machtlos“ zum ersten Mal mit seinem Sohn Jakob Walser vor der Kamera, und beide spielen – Vater und Sohn, Uwe und Michael Braun. Tatort Machtlos – Videotrailer In ihrem 34. Fall sehen sich die Berliner Kommissare mehr…


Tatort Folge 850: Dinge, die noch zu tun sind

Tatort
  8 Meinungen  

Melissa Mainhard, eine engagierte Drogenfahnderin und allein erziehende Mutter zweier Töchter, ist todkrank. Diagnose: Krebs im Endstadium. Dennoch will sie weiterhin zur Arbeit gehen, bis zum Ende. Ihren Kindern und Kollegen erzählt sie nichts von der schweren Krankheit. Tatort “Dinge, die noch zu tun sind” #Trailer   Im Tatort „Dinge, die noch zu tun sind“ mehr…


Tatort Folge 833: Alles hat seinen Preis

Tatort: Alles hat seinen Preis
  0 Meinungen  

Ein Wettrennen eröffnet den Tatort „Alles hat seinen Preis“. Die Berliner Kommissare Till Ritter und Felix Stark versuchen jeweils als erste am Ziel zu sein, Ritter mit dem Auto, Stark mit dem Fahrrad. Der Eine quält sich fluchend durch den Berliner Morgenverkehr, der Andere gibt richtig Gas – und gewinnt knapp. Ziel ist das Büro mehr…


Tatort Folge 815: Mauerpark

Tatort
  0 Meinungen  

Tatort Berlin. Zwei Arbeiter finden auf dem Gelände des Mauerparks eine Leiche. Das Opfer ist ein 49-jähriger Mann: der bekannte Anwalt Simon Herzog wurde erschossen. Tatort Mauerpark – Trailer Der Berliner Tatort-Hauptkommissar Till Ritter (Dominic Raacke) und sein Kollege Felix Stark (Boris Aljinovic) ermitteln im Fall „Mauerpark“. Die beiden Kommissare machen sich auf den Weg mehr…


Tatort Folge 796: Edel sei der Mensch und gesund

Tatort: Edel sei der Mensch und gesund
  3 Meinungen  

Im Tatort „Edel sei der Mensch und gesund“ verstirbt überraschend der Pensionär Olaf Mühlhaus nach seinem letzten Besuch beim Hausarzt. Der Rentner war unheilbar krank, doch die unzähligen Hämatome auf dem abgemagerten Leichnam des Mannes machen die beiden Hauptkommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) von der Kripo Berlin stutzig: War wirklich mehr…


Tatort Folge 773: Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen

1_Tatort_Die_Unmoeglichkeit_sich_den_Tod_vorzustellen
  5 Meinungen  

Der Tatort „Die Unmöglichkeit sich den Tod vorzustellen“ führt die Kommissare Till Ritter und Felix Stark nicht einfach nur in die Berliner Kunstszene. Vielmehr geht es um den teuersten deutschen Künstler unter 40 Jahren, Hanns Helge. Trailer Video zum Tatort “Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen” Als dieser letzte Hand an eine seiner Installationen legen mehr…


Tatort Folge 764: Hitchcock und Frau Wernicke

4_Tatort_Hitchcock_u_Frau_Wernicke
  2 Meinungen  

Irmgard Wernicke, eine der letzten Trümmerfrauen in Berlin, lebt einsam in einer kleinen Wohnung. Der Alltag der betagten Rentnerin ist trist: sie unterhält sich mit ihrem Wellensittich, schaut Fernsehen oder beobachtet von ihrem Fenster aus das Geschehen im Hinterhof. Als eines Morgens ein Hilferuf bei der Kripo Berlin eingeht, ist es Frau Wernicke, die einen mehr…


Tatort Folge 746: Schweinegeld

2_Tatort_Schweinegeld
  2 Meinungen  

Die Tatort-Kommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) von der Kripo Berlin werden in der Folge „Schweingeld“ in eine Fleischfabrik gerufen: Im Kühlhaus der Firma wurde der „Schnitzelkönig von Berlin“ Hans Merklinger tot aufgefunden – zwischen zwei Schweinehälften am Haken hängend. Es ist ein grausiges Bild, das sich den beiden Hauptkommissaren am mehr…


Tatort Folge 730: Oben und Unten

1_Tatort_Oben_und_Unten
  3 Meinungen  

Ihr 20. gemeinsamer Fall führt die Berliner Kommissare Till Ritter und Felix Stark im Tatort „Oben und unten“ gleich doppelt in die „Unterwelt“: kriminaltechnisch in die Welt des Verbrechens, topografisch in die weitläufigen Katakomben der Berliner U-Bahn mit ihren Gängen, Schächten, Bunkern und Kanälen. Denn das Mordopfer wird dort unten gefunden, in einem U-Bahn-Waggon sitzend. mehr…


Tatort Folge 703: Blinder Glaube

5_tatort_blinder_glaube
  1 Meinung  

Es geht im Tatort „Blinder Glaube“ um Blindheit im übertragenen und Menschen ohne Augenlicht im konkreten Sinne. Der 25. Fall der Berliner Kommissare Till Ritter und Felix Stark stellt sich als sehr verwickelte Geschichte dar, bei der die Ermittler lange im Dunkeln tappen. Medizin, Industrie und Forschungspolitik gehen hier einen munteren Reigen aus Neid, Eifersucht mehr…


Tatort Folge 691: Tod einer Heuschrecke

Tatort: Tod einer Heuschrecke
  0 Meinungen  

In den Hauptstadtfolgen geht es oft sehr international, ja, global zu, mehr als in anderen Städten. So auch im Berliner Tatort „Tod einer Heuschrecke“. Den Hintergrund für den Plot bildet das für den Normalsterblichen undurchschaubare System des Investmentbankings mit seinen tiefen Schattenseiten. Tatort Tod einer Heuschrecke – Trailer In einem Berliner Szeneclub für lokale und mehr…


Tatort Folge 682: Schleichendes Gift

0378264.jpg
  1 Meinung  

Der Berliner Tatort „Schleichendes Gift“ bewegt sich auf dem schlüpfigen Terrain von Korruption unter Regierungsbeamten und dem Lobbyismus der Pharmaindustrie. Auf die Hauptstadtkommissare Felix Stark und Till Ritter wartet ein schwieriger Fall. Tatort schleichendes Gift – Trailer Anfangs sieht es so gar nicht nach einem Mordfall aus. Ein Referatsleiter im Gesundheitsministerium wird tot in seinem mehr…


Tatort Folge 660: Dornröschens Rache

8_Tatort_Dornroeschens_Ra
  0 Meinungen  

Raus aus der Hauptstadt, ab in die Provinz von Brandenburg. Um den Tod von Richard Merten aufzuklären, der in seiner Wohnung in Berlin ermordet wurde, müssen die Kommissare Ritter und Stark im Tatort „Dornröschens Rache“ zum ersten Mal aufs Land. Es wird aber auch eine Reise in die Vergangenheit, denn der Fall Merten scheint mit mehr…


Tatort Folge 647: Liebe macht blind

1_Tatort_Liebe_macht_blin
  0 Meinungen  

Wenn der Tatort „Liebe macht blind“ Recht hat mit seinem Titel, dann kann man sich durchaus fragen, ob Speed-Dating ganz schnell blind macht. Und man könnte versucht sein, das anzunehmen, wenn man sieht, auf welche Charaktere die Berliner Kommissare Till Ritter und Felix Stark bei ihren Ermittlungen in der Single-Szene der Hauptstadt treffen. Tatort Liebe mehr…


Tatort Folge 628: Kunstfehler

10_Tatort_Kunstfehler
  0 Meinungen  

Die beiden Tatortkommissare Till Ritter und Felix Stark müssen in ihrem neusten Fall die Hintergründe einer Reihe von Attentaten aufklären. Christina Lehndorf hat ihren ehemaligen Freund Till Ritter im Tatort „Kunstfehler“ um Hilfe gebeten. Es wurde erst ein Anschlag auf den Wagend er Familie verübt und dann der Hund vergiftet. Christian Lehndorf wird später schließlich mehr…


Tatort Folge 610: Leiden wie ein Tier

2_Tatort_Leiden_wie_e_Tier
  1 Meinung  

Die Tatort-Kommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) aus Berlin führen die Ermittlungen im Mord von Prof. Eugen Jähnicke, dem Leiter des Instituts für Tierversuche, Vivitest. In der Nacht vor seiner Hochzeit mit Sandra Mangold, der Abteilungsleiterin des Berliner Pharmaunternehmens Novofact, wurde Jähnicke ermordet aufgefunden. Die Leiche wurde vom Täter auf einem mehr…


Tatort Folge 591: Todesbrücke

4_Tatort_Todesbruecke
  1 Meinung  

Eine Reihenhaussiedlung in einer Berliner Vorstadt. Es beginnt alles ganz idyllisch im Tatort „Todesbrücke“. Eine junge schwangere Frau im Bademantel, Eva Franke, holt die Zeitung aus dem Briefkasten. Drinnen steht ihr Mann, Thomas Franke, vor der Wiege für das ungeborene Kind, redet kurz mit seiner Frau und macht sich dann auf den Weg zur Arbeit. mehr…


Tatort Folge 567: Der vierte Mann

6_Tatort_Der_vierte_Mann
  0 Meinungen  

Die Berliner Tatort-Kommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) untersuchen im Fall „Der vierte Mann“ den Mord an dem Gemälde-Restaurator Lohmeyer. Der Mann wurde in seiner Wohnung erschossen. Den grausigen Fund machten Zollinspektor Claus Heinze und seine Kollegin Angela, die eines Abends zufällig am Haus des Opfers vorbeifuhren. Sie machten eine beunruhigende mehr…


Tatort Folge 554: Eine ehrliche Haut

2_Tatort_Eine_ehrliche_Ha
  0 Meinungen  

Der Berliner Tatort „Eine ehrliche Haut“ taucht tief ein in die so unterschiedlichen Welten der hohen Politik auf der einen und das triste Milieu von Drogendealern auf der anderen Seite. Der dargestellte Bereich der Politik enthält dabei etliche Anspielungen auf reale Ereignisse der deutschen politischen Geschichte der vorausgegangenen zwei Jahrzehnte, ohne allerdings wirklich konkret zu mehr…


Tatort Folge 544: Dschungelbrüder

5_Tatort_Dschungelbrueder
  0 Meinungen  

Vor den Füßen von Kremlin liegt ein Toter vor den Füßen, als dieser nach getaner Arbeit auf die Straße vor einem Hochhaus tritt. Er ist der Chef einer Putzkolonne aus dem Ausland. Bei dem Toten handelt es sich im Tatort „Dschungelbrüder“ um seinen afrikanischen Putzmann Koffi. Der Tote hat für Kremlin illegal gearbeitet und so mehr…


Tatort Folge 537: Rosenholz

3_Tatort_Rosenholz
  0 Meinungen  

Die Tatort-Kommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) ermitteln in der Folge „Rosenholz“ den Mord an Hans Garbrecht. Der Verwalter einer großen Wohnungsgesellschaft wurde in seinem Haus in Berlin mit einem Kopfschuss getötet. Was zunächst nach einem unspektakulären Routineeinsatz ausschaut, entpuppt sich für die beiden Kriminalbeamten schon sehr bald zu einer tiefen mehr…


Tatort Folge 524: Die Liebe und ihr Preis

1_Tatort_Die_Liebe_und_ihr
  0 Meinungen  

Ariane Claasen ist eine gefeierte Schauspielerin und sie steht im Tatort „Die Liebe und ihr Preis“ auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die schöne und erfolgreiche Schauspielerin soll bald mit einem Fernsehpreis geehrt werden. Doch der schöne Schein beginnt, im Tatort „Die Liebe und ihr Preis“, zu bröckeln. Sie entdeckt zunächst, dass ihr Mann, welcher auch mehr…


Tatort Folge 518: Zartbitterschokolade

2_Tatort_Zartbitterschoko
  0 Meinungen  

Prof. Probst fällt in die Tiefe. Erst zerschmettert sein Terminplaner auf dem Asphalt, dann der Professor selbst. Tot liegt der Mann nun am Fuße des Grunewaldturms in Berlin. Hat sich der bekannte Psychologe und Gerichtsgutachter vom Aussichtsturm gestürzt, weil er seinem Leben ein Ende setzen wollte? Oder handelt es sich um Mord, könnte sich ein mehr…


Tatort Folge 508: Filmriss

Tatort
  3 Meinungen  

„Filmriss“ ist der fünfte gemeinsame Fall des Ermittlerduos Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Alijnovic) aus Berlin, dabei gerät Ritter wieder einmal in eine prekäre Situation, während Stark das nicht immer vorbildliche Treiben seines Partners mit einem Kopfschütteln hinnimmt. Doch im Tatort „Filmriss“ ist die Lage für Hauptkommissar Ritter besonders heikel, denn er mehr…


Tatort Folge 495: Zahltag

tatort-zahltag-3
  0 Meinungen  

Dem Elektriker Dieter Barneck hat die Verwaltung des Kaufhauses Mercato übel mitgespielt. Um seine langjährige Tätigkeit als Hauselektriker nach einem umfassenden Outsourcing als selbstständiger Handwerkmeister weiterführen zu können, musste er sich bis zum Anschlag verschulden. Doch dann teilten ihm die neuen Geschäftsführer Jürgen Riedel und Dr. Stefan Balder unerwartet mit, dass sein Vertrag nach der mehr…


Tatort Folge 476: Tot bist Du!

Tatort
  0 Meinungen  

Es beschießt sich eine Gruppe von Jungen im Wald mit Farbmunition. Passend dazu trägt dieser Tatort auch den Namen „Tod bist Du“. Es handelt sich um ein Gotcha-Spiel und ganz plötzlich ist Lukas tot. Der ehemalige Lehrer Werner Jessen ist der Initiator der Kriegsspiele und er gerät nun unter Verdacht, das er im Tatort „Tod mehr…


Tatort Folge 473: Der lange Arm des Zufalls

Der lange Arm des Zufalls_5
  0 Meinungen  

Ein Geldtransporter wird überfallen. Der Coup misslingt, ein Wachmann wird erschossen. Panisch versucht der Bankräuber zu fliehen. Er springt in ein Auto, das zufällig vor der Bank parkt. Erst auf seiner Flucht bemerkt der Gangster, dass auf dem Rücksitz des Wagens ein kleines Mädchen sitzt. Till Ritter und Felix Stark haben es in ihrem zweiten mehr…


Tatort Folge 466: Berliner Bärchen

2_Tatort_Berliner_Baerchen
  0 Meinungen  

In diesem Tatortkrimi mit dem Namen „Berliner Bärchen“ hat der Tatortkommissar Till Ritter sein Ticket nach Kuba schon in der Hand und die Koffer sind schon gepackt. Doch dann überrumpeln ihn die Ereignisse. Zuerst stößt er mit seinem neuen Partner, Kommissar Felix Stark zusammen. Danach gewinnt er plötzlich auch noch im Lotto und muss zu mehr…


Tatort Folge 451: Der Trippler

3_Tatort_Der_Trippler
  0 Meinungen  

Im Tatort „Der Trippler“ müssen sich die Beiden Kommissare Hellmann und Ritter mit einem schweren Fall von Kindstötung befassen und ermitteln. Dabei gilt ein seltsamer und etwas verschrobener älterer Herr, welcher in der Nachbarschaft des Tatortes als Außenseiter lebt als dringent tatverdächtig. Er wurde aufgrund seines seltsamen Ganges nur der Trippler genannt. Die beiden Kommissare mehr…


Tatort Folge 446: Das letzte Rodeo

Das letzte Rodeo_4
  1 Meinung  

Eine Serie von mysteriösen Überfällen erregt in der Berliner Öffentlichkeit ungewöhnliches Aufsehen. Überfallen werden vor allem Dealer und Zuhälter. Die Gruppe, die diese Überfälle verübt, nennt sich die “Prügelknaben” und geht immer nach dem gleichen Schema vor. Die Überfallenen werden gefesselt, die Polizei benachrichtigt und das abgenommene Geld wird für einen wohltätigen Zweck gespendet. Ritter mehr…


Tatort Folge 445: Von Bullen und Bären

Von Bullen und Bären_2
  0 Meinungen  

Ritter und Hellmann werden zu einem Mord an einem Taxifahrer gerufen. Sie erfahren, dass der Fahrer Unterlagen für die Berliner Firma, die MARAM AG, transportieren sollte. Laut Börsennachrichten soll die MARAM AG auf grandiosem Erfolgskurs liegen, doch Richter und Hellmann stoßen bei ihren Ermittlungen auf Familienintrigen und Fehlspekulationen der Firmenchefin. Außerdem scheint auch deren Schwager, mehr…


Tatort Folge 436: Blüten aus Werder

Blüten aus Werder_1
  0 Meinungen  

Hauptkommissar Hellmann feiert Geburtstag. Nach einer zünftigen Kneipentour mit seinem Kollegen Ritter wird er auf dem Weg zur S-Bahn Zeuge eines Überfalls: Zwei Skinheads attackieren brutal die junge, dunkelhäutige Helen. Als Hellmann eingreift, wird er niedergeschlagen und verliert das Bewusstsein. Für Erich, einen jungen Obdachlosen, der Helen ebenfalls helfen wollte, endet das mutige Eingreifen tödlich: mehr…


Tatort Folge 430: Tödliches Labyrinth

Tödliches Labyrinth_2
  0 Meinungen  

Die Kommissare Ritter und Hellmann werden zur Leiche eines jungen Hackers gerufen, der vom Dach des Berliner Forum Hotels gestürzt ist. Kurz vor seinem Tod ist er in den Zentralrechner der Verkehrsleitzentrale eingedrungen und hat ein Verkehrschaos auf den Berliner Straßen verursacht. War es Selbstmord oder Mord? Das BKA schaltet sich in die Ermittlungen von mehr…


Tatort Folge 417: Dagoberts Enkel

Dagoberts Enkel_1
  0 Meinungen  

“Dagoberts Enkel” hält Berlin in Atem. Der Erpresser mit dem beziehungsreichen Namen droht mit Bombenanschlägen in Postämtern. Seine Forderung: zwei Millionen Mark. Doch die nächtliche Geldübergabe geht schief. Wie bei seinem berühmten Vorbild ist ihm die Polizei zwar dicht auf den Fersen, verpaßt ihn aber im letzten Augenblick. Der Erpresser kann fliehen – allerdings ohne mehr…


Tatort Folge 401: Berliner Weiße

Berliner Weiße_2
  0 Meinungen  

Wenige Tage vor der Love-Parade 1998 wird in unmittelbarer Nähe einer Techno-Disco die Leiche eines irischen Bauarbeiters gefunden, der vorher im Club mit einem Landsmann eine Schlägerei angezettelt hatte. Gleichzeitig tauchen seltsame Pillen auf dem Techno-Markt auf, die mörderische Wirkungen zeigen. Würde diese “Berliner Weiße” während der Love-Parade unter den Kids verdealt werden, wären die mehr…


Tatort Folge 393: Der zweite Mann

Der zweite Mann_3
  0 Meinungen  

Liebe macht blind – dies gilt auch für den Berliner Hauptkommissar Ernst Roiter, der sich wieder einmal unsterblich verliebt. Melissa heißt seine Auserkorene und ist Augenzeugin eines bewaffneten Raubüberfalls. Sie war als Kundin in einem exquisiten Berliner Juwelierladen, als ein Dieb das Geschäft überfiel, den Wachmann erschoß und sie anschließend als Geisel verschleppte. Nach ihrer mehr…


Tatort Folge 390: Ein Hauch von Hollywood

1_Tatort_Ein_Hauch_von_Hollywood
  0 Meinungen  

Ein Junger Schauspieler namens Roland Haas kehrt nach 5 Jahren aus Hollywood zurück und will im Tatort „Ein Hauch von Hollywood“ seinen neuen Film zeigen. Doch auf der Pressekonferenz bedroht ihn ein Mann mit einem Messer und Haas wird im Tatort „Ein Hauch von Hollywood“ unter Polizeischutz gestellt. Nun sucht er Laura, seine alte Freundin, mehr…


Tatort Folge 381: Blick in den Abgrund

Blick in den Abgrund_4
  0 Meinungen  

Dr. Maria Bube, gerichtsmedizinische Psychiaterin, Fachfrau für Forensik, hat tagtäglich mit ungeheuerlichen Verbrechen zu tun. Zu ihren Patienten gehören Gewaltverbrecher aller Art: Serienkiller, Frauenmörder, Kinderschänder und auch der Triebtäter Richard Höpke, der wegen Vergewaltigung eines Transvestiten verurteilt und aufgrund ihres Gutachtens vorzeitig aus der Haft entlassen wurde. Als ein Transvestit ermordet aus dem Landwehrkanal im mehr…


Tatort Folge 370: Eiskalt

Eiskalt_2
  0 Meinungen  

Gerade als sich seine Geliebte Petra Schächter, Ehefrau des Kantors seiner Gemeinde, für ein Schäferstündchen im Bad frisch macht, wird Religionslehrer Grün im Hotelzimmer ins Jenseits befördert. Während Roiter und Zorro zunächst den eifersüchtigen, gehörnten Ehegatten Sebastian Schächter ins Visier nehmen, ergibt sich bald eine zweite, heiße Spur: Weil die Klimaanlage ihres Liebesnestes ausgefallen war, mehr…


Tatort Folge 368: Geld oder Leben

Geld oder Leben_2
  0 Meinungen  

Bei einem Banküberfall wird der Kurier einer Geldtransportfirma von Bankräubern in der Schalterhalle erschossen. Der unscheinbare Kassierer Schubert nutzt das allgemeine Tohuwabohu und tauscht in einem vermeintlich unbeobachteten Moment die gerade angelieferten vollen Geldkoffer gegen leere aus. Die beiden Bankräuber stürmen mit den leeren Koffern und ohne Beute davon, während Schubert die Tageslieferung von 850.000 mehr…


Tatort Folge 367: Schlüssel zum Mord

Schlüssel zum Mord_2
  0 Meinungen  

Auf einer Berliner Großbaustelle wird Heinz Bachmann, Angestellter der privaten Wachschutzfirma Argus, im Dienst erschossen. Man munkelt, daß er in dunkle Geschäfte mit illegalen Arbeitern auf der Baustelle verstrickt sei, diese mit der Drohung, sie anzuzeigen, erpreßt habe. Einige illegale rumänische Arbeiter sind in der Mordnacht verschwunden und nicht mehr an ihrem Arbeitsplatz aufgetaucht. Die mehr…


Tatort Folge 361: Mordsgeschäfte

tatort-ohne-bild
  0 Meinungen  

Regie: Jürgen Brauer Buch: Andreas Plüger Produkte: SFB Bauboom in Berlin: Auf der größten innerstädtischen Baustelle der Welt am Potsdamer Platz wird ein neues Stadtzentrum aus dem Boden gestampft. Bauinvestoren und Immobilienhaie haben in Berlin-Mitte Hochkonjunktur. Auch Hauptkommissar Ernst Roiter will vom allgemeinen Bauboom profitieren und legt – von Hause aus vermögend – Geld in mehr…


Tatort Folge 346: Krokodilwächter

tatort-ohne-bild
  1 Meinung  

In einem Postauto explodiert eine Briefbombe. Ein Postangestellter wird getötet. Hauptkommissar Roiter und sein Kollege Zorowski übernehmen die Ermittlungen. Doch zunächst tappen sie im dunkeln. Solange das Labor die Überreste des Päckchens nicht analysiert hat, können sie nichts tun. Dann geschieht ein weiterer Mord, der auf den ersten Blick mit der Explosion in dem Postwagen mehr…


Tatort Folge 344: Buntes Wasser

Buntes Wasser_2
  0 Meinungen  

Umweltkriminalität – made in Berlin. Das ist das Milieu, in dem der Berliner Tatort-Kommissar Ernst Roiter und sein Assistent Michael Zorrowski ihren dritten Fall lösen müssen. Konfrontiert mit einem Mord, der zurückführt in die Zeit vor dem Fall der Mauer, geraten die Kripo-Männer selbst in Lebensgefahr, als sie der Wahrheit nahe kommen. Die Spätfolgen illegaler mehr…


Tatort Folge 339: Der Phönix Deal

Der Phönix Deal_3
  0 Meinungen  

Um ein kleines Amulett dreht sich der mysteriöse Fall, der die ungleichen Partner Ernst Roiter und Michael Zorowski von der Mordkommission Berlin-Mitte diesmal auf die Spuren einer düsteren Vergangenheit führt. Persico ist ein abgerissener Bursche, Mitte 40, mit ziemlich losem Maul, aber auch mit eigenwilligem Charme. Als Penner soll er in einer TV-Talkshow zum Thema mehr…


Tatort Folge 335: Tod im Jaguar

Tod im Jaguar_4
  0 Meinungen  

Sie sind ein provokantes Team bei der Mordkommission Berlin Mitte: Kriminalhauptkommissar Ernst Roiter, gerade aus Frankfurt zugezogen, und sein Partner Michail Zorowski, ein Mitarbeiter der deutschen Polizei mit russischem Paß, ausgebildet an der Moskauer Polizeischule. Privat haben sich der kultivierte Gourmet Roiter und sein temperamentvoller Kollege Zorro sicher nicht sehr viel zu sagen, doch als mehr…


Tatort Folge 305: Endstation

Endstation_2
  0 Meinungen  

Der Berliner Kommissar Frank Markowitz (Günter Lamprecht) wird in dem Tatort „Endstation“ plötzlich zur Geisel eines höchst verzweifelten Mannes. Harald Schäfer hat gefühlt alles verloren: Ihm wurde sein Job gekündigt, seine Frau hat die Scheidung eingereicht und will ihm auch noch das gemeinsame Kind wegnehmen. In seiner Verweiflung dringt der junge Mann in dem Tatort mehr…


Tatort Folge 296: Geschlossene Akten

Tatort
  0 Meinungen  

Im Tatort „Geschlossene Akten“ nimmt der Berliner Kommissar Markowitz (Günter Lamprecht) die Ermittlungen in einem als Selbstmord abgehakten Todesfall wieder auf und findet dabei tatsächlich eine neue Spur. Zu Beginn des Krimis erleidet die Gardobiere Renate während ihrer Arbeit im Berliner „Wintergarten Variete“ einen Zusammenbruch. Schuld daran ist die Wiederaufführung einer Clownsnummer, welche früher ihr mehr…


Tatort Folge 287: Die Sache Baryschna

Die Sache Baryschna_1
  0 Meinungen  

Ein Fall von illegaler Schlepperei, bei dem zwei der ausländische Flüchtlinge sterben, ruft in dem Tatort „Die Sache Baryschna“ den Berliner Kommissar Franz Markowitz (Günter Lamprecht) und seinen Kollegen Pohl (Hans Nitschke) auf den Plan. Die beiden Ermittler bekommen es in dem Krimi mit einer Schlepperbande zu, die aus dem Leid anderer Menschen und deren mehr…


Tatort Folge 275: Tod einer alten Frau

Tod einer alten Frau_1
  1 Meinung  

Kommissar Franz Markowitz (Günther Lamprecht) wird in eine Berliner Wohnung gerufen, in der eine Rentnerin tot gefunden wurde. Der Tod der alten Frau muss bereits vor einigen Tagen eingetreten sein, offensichtlich als Folge eines Sturzes. Als Markowitz am Tatort Spuren einer unbekannten zweiten Person entdeckt und die Untersuchung des Gerichtsmediziners schließlich ergibt, dass die alte mehr…


Tatort Folge 269: Berlin – Beste Lage

tatort-berlin-beste-lage
  0 Meinungen  

In dem Tatort „Berlin – Beste Lage“ muss der Berliner Kommissar Franz Markowitz (Günter Lamprecht) sich bei der Aufklärung eines Mordfalls auch mit der Berliner Geschichte auseinandersetzen. In einem LKW, mit dem normalerweise Bauschrott aus der Hauptstadt ins benachbarte Polen gebracht wird, wird ein ermordeter Mann gefunden. Seltsamerweise sieht das Opfer Kommissar Markowitz beinahe zum mehr…


Tatort Folge 248: Blutwurstwalzer

1_Tatort_Blutwurstwalzer
  0 Meinungen  

Eigentlich liegt der Berliner Kommissar Markowitz (Günter Lamprecht) in dem Tatort „Blutwurstwalzer“ im Krankenhaus, um sich von seiner erfolgreichen Gallen-Operation zu erholen, doch per Zufall gerät er dort mitten in einen Mordfall. Alles beginnt, als der Ermittler Markowitz einen neuen Zimmergenossen bekommt: ein junger Mann, der sich angeblich bei einem Sturz aus einem Fenster verletzt mehr…


Tatort Folge 245: Tini

1_Tatort_Tini
  0 Meinungen  

Der Berliner Ingenieur Achim Wiegand stirbt, als er eine Maschine inspiziert. Handelt es sich um einen unglücklichen Arbeitsunfall oder um Mord? Hauptkommissar Franz Markowitz (Günter Lamprecht), Ermittler der Gruppe „Delikte an Menschen“ der Berliner Polizeidirektion, wird mit der Aufklärung des Todesfalls im Tatort „Tini“ beauftragt. Schnell findet der ruhige, erfahrene Kommissar Markowitz heraus, dass ein mehr…


Tatort Folge 243: Tödliche Vergangenheit

1_Tatort_Toedliche_Vergangenheit
  1 Meinung  

In dem Berliner Tatort „Tödliche Vergangenheit“ versucht der Kommissar Markowitz (Günter Lamprecht) verzweifelt, den Mord an seiner eigenen Tochter aufzuklären und muss dafür tief in seiner eigenen Vergangenheit wühlen. 30 Jahre lang hat der Ermittler seine Ex-Frau Eva-Maria und seine Tochter nicht mehr gesehen, als er ganz unerwartet wieder auf das verlorene Kind stößt. Das mehr…


Tatort Folge 221: Alles Theater

tatort-alles-theater
  0 Meinungen  

Kommissar Bülow ist zu einer Theaterpremiere eingeladen worden. Man gibt “Sechs Personen suchen einen Autor” von Luigi Pirandello. Die knisternde Spannung vor der Aufführung zeigt nicht nur Premierenfieber an. In der Selbstmordszene erschießt sich einer der Hauptdarsteller wirklich. Aus der Frage: Selbstmord warum? wird schnell die Frage: Mord durch wen und warum? In der emotional mehr…


Tatort Folge 219: Keine Tricks, Herr Bülow

Keine Tricks, Herr Bülow_1
  0 Meinungen  

Mehrere Fälle nebeneinander bearbeiten zu müssen, ist Polizeialltag. Aus einem ersten Gespräch mit seiner neuen Mitarbeiterin Karin Jellineck, die unter anderem als Lockvogel für einen Frauenmörder eingesetzt werden soll, wird Hauptkommissar Bülow zu einem Banküberfall gerufen. Als dieser durch sein persönliches Eingreifen zu einem relativ unblutigem Ende gebracht ist, hat Bülow wenig Zeit, den Erfolg mehr…


Tatort Folge 202: Schuldlos schuldig?

Schuldlos schuldig_1
  1 Meinung  

Dieser “Tatort” spielt zu einer Zeit, als es die DDR noch gab: Aus einem Container mit verseuchtem Erdreich als Folge eines Umweltskandals ragt ein nackter weiblicher Arm. Die dazugehörige Leiche weist eindeutig Spuren eines heimtückischen Mordes auf. Der oder die Täter haben offensichtlich gewußt und darauf spekuliert, daß die Ladung von Berlin (West) auf eine mehr…


Tatort Folge 183: Tödliche Blende

tatort-toedliche-blende-3
  0 Meinungen  

Krimrinalhauptkommissar Bülow hat – zusammen mit seinem Kollegen – eine ungewohnte Aufgabe übernommen: Bei Dreharbeiten für einen Kriminalfilm soll er mit fachlichem Rat dafür sorgen, daß die Arbeit der Polizei nicht allzu unrealistisch dargestellt wird. Natürlich gerät er dabei in Meinungsverschiedenheiten mit dem Regisseur und den Darstellern, die es “aus dramaturgischen Gründen” mit dieser Realität mehr…


Tatort Folge 177: Die kleine Kanaille

Die kleine Kanaille_1
  0 Meinungen  

Im Kinderheim eines Berliner Villenbezirks lebt die 16-jährige Birgit. Sie träumt von einem glanzvollen Leben im Luxus, wie es in den von ihr verschlungenen Groschenromanen beschrieben wird. Unerwartet scheint sich ihr die Chance zu bieten, diesen Traum zu verwirklichen, als sie Zeugin eines Vorfalls wird: Im Swimmingpool des benachbarten Villengrundstücks ertrinkt die Pelzhändlerin Marianne Lorenz mehr…


Tatort Folge 174: Tod macht erfinderisch

Tod macht erfinderisch_1
  0 Meinungen  

Nach acht Jahren dienstlicher Abwesenheit kehrt Hauptkommissar Bülow an seinen früheren Arbeitsplatz in Berlin zurück – um seinem ehemaligen Kollegen bei den Ermittlungen in einem Fall zu helfen, in dem es um einen ‘alten Bekannten’ geht: Gerhard Maschke, den Bülow und sein Mitarbeiter Leuschner damals wegen Raubs mit tödlich verlaufener Geiselnahme dem Gericht übergeben hatten, mehr…


Tatort 165: Ordnung ist das halbe Sterben

Ordnung ist das halbe Sterben_1
  0 Meinungen  

Eine Frau wird vermisst. Ein paar Tage später wird sie von ihrem Ehemann, dem Bankangestellten Ulrich Wilpert, am Fenster eines ihm unbekannten Hauses am Rande der Stadtautobahn tot aufgefunden. Wilpert teilt der Polizei mit, seine Frau liege ermordet in der Tiefgarage. Unterdessen führt er auf eigene Faust Recherchen. Wie in einem Duell stehen sich Kommissar mehr…


Tatort 154: Freiwild

Freiwild_1
  0 Meinungen  

Erzählt wird die Geschichte aus dem Milieu der Stadtstreicher, der “Berber”, wie sie sich selbst nennen. Der Tod einer Frau bringt Unruhe in die Welt der Stadtstreicher, denn der Mord geschah im Tiergarten, im Zentrum von Berlin, dort wo die “Berber” um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Hauptkommissar Walther und Assistent Stettner verhören die mehr…


Tatort 145: Fluppys Masche

Fluppys Masche_1
  0 Meinungen  

Als Fluppy – wie immer mit seiner Masche – einen Überfall auf den Juwelierladen Malcher startet, kann er nur noch den Rest der Juwelenbeute in seine Taschen stopfen. Der Laden ist bereits durchwühlt worden, der Tresor offen, der Juwelier liegt mit blutendem Kopf auf dem Fußboden. Mit knapper Not gelingt es ihm, mit seinem Raub mehr…


Tatort 137: Sterben und sterben lassen

tatort-ohne-bild
  0 Meinungen  

Die Brüder Hans und Niki Pototschnik aus Wien wollen sich in Berlin eine neue Existenz als Besitzer eines Restaurants aufbauen. Dazu benötigen sie Geld. Niki, der Jüngere, lebt schon längere Zeit in Berlin. Er arbeitet als Fernfahrer für eine etwas undurchsichtige Firma. Da die Bezahlung hoch ist, mischt er sich nicht in das illegale Geschäft mehr…


Tatort Folge 127: Katz und Mäuse

tatort-ohne-bild
  0 Meinungen  

Wer verfolgt hier wen? Das kann man sich am Anfang des Berliner Tatorts „Katz und Mäuse“ getrost fragen. Denn bevor Kommissar Walther (Volker Brandt) und sein Assistent Hassert (Ulrich Faulhaber) in die Ermittlungen einsteigen, bleibt unklar, wer hier Katz ist und wer die Mäuse.   Sie sind jung, sie sind attraktiv und sie sind frisch mehr…


Tatort Folge 122: Beweisaufnahme

Beweisaufnahme_1
  0 Meinungen  

Zwei jungen Männer, die Studenten Hannes Lehm und Klaus Hößler, können im letzten Augenblick eine Vergewaltigung verhindern. Am Tatort findet der Berliner Kommissar Walther (Volker Brandt) neben dem Opfer und ihren beiden Rettern auch den vermeintlichen Vergewaltiger, den 19-jährigen Gunnar Melz vor. Er wurde von den beiden Rettern brutal zusammengeschlagen und muss in ein Berliner mehr…


Tatort Folge 104: Gefährliche Träume

tatort-gefaehrliche-traeume-1
  0 Meinungen  

In der Toilette einer Berliner Discothek wird die Leiche eines jungen Mannes aufgefunden – Drogentod durch eine Überdosis von Heroin, ein Fall unter vielen ähnlichen, der die Mordkommission und das Drogendezernat alarmiert. Carola Hartmann, Schülerin einer Gesamtschule, kennt den Toten und glaubt zu wissen, wer der Dealer war, der ihm den tödlichen “Stoff” verkauft hat. mehr…


Tatort 093: Sterne für den Orient

Sterne für den Orient_1
  0 Meinungen  

Ein Mann wird mit tödlichen Verletzungen in einem Parkhochhaus aufgefunden. Er wurde mehrmals überfahren. Kommissar Behnke ermittelt, daß der Mann einen Luxuswagen besaß, den er in dem Parkhaus eingestellt hatte. Der Wagen ist verschwunden. Offenbar wurde er gestohlen, der Besitzer über-raschte den oder die Täter und wurde, als er sich ihnen in den Weg stellte, mehr…


Tatort Folge 080: Feuerzauber

tatort-ohne-bild
  0 Meinungen  

„Feuerzauber“ aus dem Jahr 1977 ist der dritte und letzte Tatort-Einsatz von Kommissar Schmidt aus Berlin. Nachdem die Einschaltquote in Schmidts zweitem Fall „Transit ins Jenseits“ stark gesunken war, erreichte Martin Hirthes finaler Auftritt als Berliner Tatort-Ermittler eine überraschend große Sehbeteiligung von 58 Prozent. Der Erfolg konnte die vorzeitige Pensionierung des Fahnders jedoch nicht aufhalten. mehr…


Tatort Folge 069: Transit ins Jenseits

tatort-transit-ins-jenseits
  2 Meinungen  

„Transit ins Jenseits“ gehört zu den ungewöhnlichen Folge der beliebten Tatortreihe, denn die Handlung hätte ausschließlich auf den Transitwegen zwischen Berlin und der BRD stattfinden können – hat sie in Wirklichkeit allerdings nie. Die Geschichte ist rein fiktiv. Gelungen ist aber der Versuch, einen solchen Coup im Rahmen einer Fernsehserie einmal durchzuspielen.   Erika Marquart mehr…


Tatort 057: Tod im U-Bahnschacht

Tod im U-Bahnschacht_1
  3 Meinungen  

Der Tatort „Tod im U-Bahnschacht“ war 1975 der erste Einsatz des Schauspielers Martin Hirthe in der Rolle des Kommissars Martin Schmidt von der Kripo Berlin. Lediglich zwei weitere Kriminalfälle folgten in den Jahren 1976/77 (Tatort Nr. 65 „Transit ins Jenseits“ und Nr. 80 „Feuerzauber“), bevor Schmidt und sein Assistent Hassert wieder aus der deutschen Fernsehlandschaft mehr…


Tatort Folge 022: Rattennest

tatort-rattennest
  1 Meinung  

In Kommissar Kasulkes (Paul Esser) zweitem Tatort-Fall „Rattennest“ ist der Ermittler einem Kleinkriminellen auf der Spur: Bernd Laschke wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen, doch anstatt das Leben in Freiheit fortan mit seiner Frau und seinem Sohn zu genießen, taucht er unter. Der verängstigte Ex-Häftling versteckt sich vor den Mitgliedern der Ganovenbande, der er früher mehr…


Tatort Folge 013: Der Boss

tatort-der-boss
  2 Meinungen  

Hauptkommissar Erwin Kasulke (Paul Esser), beschäftigt im Berliner Raubdezernat, bekommt es in seinem ersten Tatort-Fall „Der Boss“ mit einer Gruppe von Jugendlichen zu tun, die sich aus Langeweile, Ziellosigkeit und Profitsucht einer kriminellen Bande angeschlossen haben, die sich auf den Diebstahl von luxuriösen Pelzen spezialisiert hat. Der Anführer der Clique wurde das Opfer eines vermeintlichen mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv