Tatort Bern

  0 Meinungen

Im Jahr 1990 gesellte sich das Schweizer Fernsehen mit seiner ersten Tatort-Folge zu den beiden anderen Sendern aus Deutschland und Österreich. Der Plan war, einen furiosen Start hinzulegen. Zumindest finanziell ist das gelungen. Der Film kostete für damalige Zeiten eine rekordverdächtige Summe.

Der Ermittler in diesem Fall ist Detektivwachtweister Walter Howald. Er ist geschieden und hat eine jugendliche Tochter. Seine Ex-Frau hat einen Neuen, womit Howald gar nicht klarkommt. Er trinkt zuviel, raucht Zigarren wie ein Schlot, schluckt Schlaftabletten und neigt zu Handgreiflichkeiten. Einziger Halt für ihn scheint nur noch seine Arbeit zu sein sowie das kollegiale Verhältnis zu seinem Assistenten Reto Carlucci. Für Howald bleibt es der einzige Fall als Tatort-Ermittler.

Sein Nachfolger wird Carlucci, allerdings auch nur für zwei Fälle in den Jahren 1991 und 1992. Er ist ein sturer Dickschädel, aber legt Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit seinen Kollegen. Als Assistent ist ihm Markus Gertsch zugeteilt, aber eigentlich arbeiten die beiden gleichberechtigt an ihren Fällen. Allerdings ist Carlucci auch für seine Alleingänge bekannt.

Die nächsten neun Fälle der Abteilung „Leib und Leben“ bei der Berner Polizei übernimmt Detektivwachtmeister Philipp von Burg. Zwischen 1993 und 2002 löst er mit Gertsch, der immer noch Assistent ist, neun Fälle. Von Burg stammt aus einer alten Adelsfamilie. Kollegen finden seinen Charakter nicht gerade gemütlich. Gertsch hat deshalb anfangs Probleme mit seinem neuen Chef. Eine kameradschaftliche Zusammenarbeit wie mit Vorgänger Carlucci scheint nicht möglich zu sein. Von Burg leistet erfolgreiche Arbeit. Er hat eine umfangreiche Ausbildung bei Scotland Yard genossen und seitdem ein großes Faible für die britische Insel.

Als die englische Polizei ihm erneut einen Job anbietet, kann er nicht Nein sagen und quittiert den Dienst in der Schweiz.


Tatort Folge 519: Time Out

tatort-time-out-1
  0 Meinungen  

Fredi Cortesi hatte als Eishockey-Spieler beim renommierten Berner Stadtclub SCB große Zeiten, bevor er am Ende seiner Karriere als Sportinvalide den Drogen verfiel und in der Anonymität verschwand. Jetzt ist er definitiv zurück: Seit er als Coach mit jungen und erfolgshungrigen Spielern ein schlagkräftiges Team formiert hat, geht es aufwärts mit dem Provinzclub EHC Biel. mehr…


Tatort Folge 441: Chaos

tatort-chaos-1
  0 Meinungen  

In der Vorlesung des Mathematik-Professors Simon Kannell bricht eine seiner Studentinnen zusammen. Die Polizei stellt Tod durch Vergiftung fest. Sie entdeckt außerdem einen glühenden Liebesbrief der jungen Frau an den Professor. Die Gruppe “Leib und Leben” der Berliner Polizei mit den Kommissaren von Burg und Gertsch ermittelt in der Drogenszene und an der Universität. Tatort mehr…


Tatort Folge 408: Alp-Traum

tatort-alp-traum-1
  0 Meinungen  

Es ist Vollmond. Das bedeutet, die kriminelle Energie steigt und die Zahl der Fehlanrufe an das Mordbüro der Berner Kriminalpolizei nimmt zu. Von Burg und Gertsch wimmeln unter anderen auch einen Herrn Jucker ab, der sich in seiner Bankfiliale bedroht fühlt. Zwei Stunden später wird die Gruppe “Leib und Leben” zu genau dieser Filiale gerufen: mehr…


Tatort Folge 377: Russisches Roulette

tatort-russisches-roulette-1
  0 Meinungen  

Ein Raubüberfall auf ein Waffengeschäft in der Berner Innenstadt endet tödlich. Kommissar Philipp von Burg sieht sich auf der Suche nach dem Täter bald einer ganzen Organisation gegenübergestellt. Von Burg versucht Licht in die dunklen Machenschaften der russischen Mafia zu bringen, und dies mit Hilfe der russischen Übersetzerin Helena Krasnowa. Im Laufe der schwierigen Ermittlungen mehr…


Tatort Folge 332: Die Abrechnung

tatort-die-abrechnung-4
  0 Meinungen  

Nach zwölf Jahren Haft wegen eines Raubüberfalls wird Peter Fuchs wegen guter Führung vorzeitig entlassen. Nun will er seinen Beuteanteil holen und sich an den damaligen Komplizen rächen, deren Namen er in allen Verhören nicht preisgegeben hatte. Durch einen Mordfall in einem Altersheim wird die Polizei wieder auf ihn aufmerksam, doch Fuchs hat ein Alibi. mehr…


Tatort Folge 311: Rückfällig

tatort-rueckfaellig-3
  0 Meinungen  

Ein Fall von Mord und Kindesmissbrauch mit einem bereits bekannten Verdächtigen konfrontiert die beiden Berner Ermittler Philippe von Burg (Laszlo I. Kish) und Markus Gertsch (Ernst C. Sigrist) in dem Tatort „Rückfällig“ mit der Tendenz der Vorverurteilung besonders bei Schwerstverbrechern und Sexualstraftätern. Das traditionsreiche Flussbad Marzili in Bern wird in dem Krimi zum Fundort einer mehr…


Tatort Folge 297: Herrenboxer

tatort-herrenboxer-1
  0 Meinungen  

Im Berner Tatort „Herrenboxer“ ermitteln die beiden Kommissare Philipp von Burg (Laszlo I. Kish) und Wachtmeister Markus Gertsch (Ernst C. Sigrist) nach dem Mord an einem Türsteher und früheren Berufsboxers. Das Opfer, Alfred Grüninger, wird in einem Penthouse in Bern gefunden und schnell zum Fall für die beiden Kommissare von Burg und Gertsch. Bei ihren mehr…


Tatort Folge 276: Gehirnwäsche

tatort-gehirnwaesche-5
  0 Meinungen  

Der Tatort „Gehirnwäsche“ ist der erste Fall für die beiden Berner Ermittler Kommissar Philipp von Burg (Laszlo I. Kish) und Wachtmeister Markus Gertsch (Ernst C. Sigrist), bei dem sie einen Mordfall innerhalb einer Sekte aufklären müssen. Im Mittelpunkt des Krimis stehen die Sekte „Organima“, welche ihre Mitglieder mittels beinahe folterähnlicher Gehirnwäsche an sich bindet, und mehr…


Tatort Folge 264: Marion

tatort-marion-5
  0 Meinungen  

In dem Tatort „Marion“ muss Kommissar Reto Carlucci (Andrea Zogg) in Bern einen Mord innerhalb einer verstrittenen Aristokratenfamilie aufklären. Im Garten einer Berner Villa wird ein Kindermädchen ermordert aufgefunden – ein Fall für den Ermittler Carlucci. Die Tote hatte für die Aristokratenfamilie Egner gearbeitet und Hermann Egner und deren Frau Marion, die in der Villa mehr…


Tatort Folge 242: Kameraden

tatort-kameraden-1
  0 Meinungen  

Nachdem eine Auseinandersetzung mit drei Neonazis für einen Afrikaner tödlich endete, muss der Berner Kommissar Carlucci (Andrea Zogg) in dem Tatort „Kameraden“ mithilfe einer Zeugin den Täter finden. Das Opfer war mit einem weiteren Afrikaner und seiner Freundin Katharina Manz in einem Wohngebiet in der Nähe Berns unterwegs, als sie von drei Skinheads angegriffen wurden. mehr…


Tatort Folge 229: Howalds Fall

tatort-howalds-fall-4
  0 Meinungen  

Bei dem Tatort „Howalds Fall“ handelt es sich um den ersten Tatort, der vom Schweizer Fernsehen produziert wurde und bei dem der Berner Hauptkommissar Walter Howald (Mathias Gnädinger) ermittelt. In „Howalds Fall“ bekommt es der Ermittler mit einem mysteriösen Waffenhandel zu tun und muss gleichzeitig mit familiären Problemen kämpfen. Der Fahnder ist in seinem ersten mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv