Tatort DVD-Box: Batic/Leitmayr-Box


  • Erscheinungsdatum: 25. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 1994, 1999, 2000, 2001
  • Kommissar: Batic/Leitmayr
  • Regie: Hanns Christian Müller, Niki Stein, Berthold Mittermayr, Manuel Siebenmann
  • Spieldauer: 351 Minuten
  • Inhalt: 4 DVDs
  • Tonqualität: Stereo

Preisvergleich für Tatort DVD-Box: Batic/Leitmayr-Box


  0 Meinungen
Tatort DVD-Box: Batic/Leitmayr-Box 0 0

Die Kommissare Batic und Leitmayr aus München müssen in der „Batic/Leitmayr“-DVD-Box  vier knifflige Fälle aus den Jahren 1994, 1999, 2000 und 2001 lösen.

Tatort „… und die Musi spielt dazu“

Ein Mordfall zeigt im Tatort „… und die Musi spielt dazu“ zeigt, dass es bei der Volksmusik hinter der Bühne keinesfalls so friedlich vorgeht, wie es vor laufender Kamera scheint. Auf dem Studiogelände der neuen Volksmusik-Show „Bunt ist die Welt“ in München wird der Moderator der Show in seiner Garderobe ermordet. Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) übernehmen die Ermittlungen. Helfen könnte ihnen eine junge Zeugin, deren Vater ihr Wissen jedoch lieber zum eigenen Vorteil einsetzt. Trotzdem gelingt es den Kommissaren im Tatort „… und die Musi spielt dazu“ langsam, einen Blick in die Abgründe der Showwelt zu werfen, wo sie trotz allerlei Intrigen jedoch keinen Verdächtigen finden können…

Tatort „Norbert“

Norbert Heckel ist schüchtern, ein gesellschaftlicher Außerseiter und dazu noch Stammgast in einer Tabledance Bar – und zudem der Schlüssel zu dem Mord an einer Schwimmerin im Münchener Tatort „Norbert“. Das Opfer, deren Tod Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) untersuchen, wurde auf dem Heimweg ermordet. Doch warum war die Schwimmerin nur mit Dessous bekleidet auf der Straße? Und was hat ihr Freund, ein PR-Manager, mit dem Fall zu tun? Dann kommt auch noch Norbert ins Spiel, der nach der Verdächtigung eines Obdachlosen sogar die Tat gesteht. Als es im Tatort „Norbert“ zu einem zweiten Mord kommt, müssen sich Batic und Leitmayr jedoch einen neuen Täter suchen und haben mit Norbert auch gleich einen anhänglichen Schatten gewonnen…

Tatort „Viktualienmarkt“

Als im Tatort „Viktualienmarkt“ bei Bauarbeiten ein Skelett gefunden wird, beginnt für die Kommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) ein neuer Fall, der die Fahnder in die Vergangenheit einer Münchener Familie führt. Das dunkle Geheimnis der Familie, die heute auf dem Viktualienmarkt Waren verkaufen, belastet nicht nur alle Beteiligten seit Jahren – das Wissen um die Geschehnisse in dieser Nacht könnte auch Batic und Leitmayr die Ermittlungen deutlich erleichtern. Die Familie schweigt jedoch – werden die beiden Fahnder im Tatort „Viktualienmarkt“ trotzdem den Mörder des toten Winni finden?

Tatort „Ein mörderisches Märchen“

Nach der Beobachtung einer Zeugin finden die beiden Kommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) im Tatort „Ein mörderisches Märchen“ in einem Waldtsück einen Sarg mit einer Leiche darin, den ein älterer Schreiner dort vergraben hatte. Die Fahnder können den Verdächtigen, der sonst als Märchen-Onkel bekannt ist, bald in München festnehmen. Dieser gibt den Ermittlern jedoch im Verhör durch Märchen-Zitate und andere unentzifferbare Aussagen einige Rätsel auf. Hatte sich der Schreiner, der sich zunehmend als gerissen herausstellt, etwas absichtlich der Polizei präsentiert? Und wenn ja, warum? Selbst als eine weitere Leiche in einem Sarg entdeckt wird, werden Batic und Leitmayr aus den Zitaten des Verdächtigen nicht schlau. Und doch sind diese der Schlüssel zur Lösung des Falles…


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5

Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv