Tatort DVD-Box: Thiel & Boerne ermitteln – Tatort Münster Box 3


  • Erscheinungsdatum: 19. Mai 2017
  • Produktionsjahr: 2012 bis 2016
  • Kommissar: Thiel/Boerne
  • Regie: Manfred Stelzer, Matthias Tiefenbacher, Kaspar Heidelbach (2x), Lars Jessen (2x), Lars Kraume, Thomas Jauch, André Erkau, Thomas Jauch
  • Spieldauer: 885 Minuten
  • Inhalt: 10 DVDs
  • Tonqualität: Dolby Digital 2.0

Preisvergleich für Tatort DVD-Box: Thiel & Boerne ermitteln – Tatort Münster Box 3


  0 Meinungen
Tatort DVD-Box: Thiel & Boerne ermitteln - Tatort Münster Box 3 0 0

Die Tatort-Folgen Nummer 21 bis 30 des erfolgreichen Gespanns Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers) sind in der DVD-Sammlung „Tatort Münster Box 3“ zu finden. Auf zehn DVDs löst das Duo seine Fälle zusammen mit Nadeshda Krusenstern, Silke „Alberich“ Haller und Staatsanwältin Klemm. Herbert Thiel, der taxifahrende Vater von Frank, ist mehrfach in die Ermittlungen involviert. Diese Tatort-Produktionen stammen aus den Jahren 2012 bis 2016 und versprechen viele spannende Fernsehstunden!

Tatort „Hinkebein“

Auch das noch. Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) kann das Augenrollen kaum unterdrücken, denn er muss plötzlich einen feinen Anzug im Beruf tragen. Das liegt dem eher legeren Ermittler ja gar nicht. Grund ist der Besuch der russischen Polizei-Delegation. Die Kripo Münster zeigt sich daher von ihrer besten Seite im Tatort „Hinkebein“. Da kommt ein neuer Fall gerade recht, um sich abzulenken: In einem Gebüsch mitten in Münster wird eine weibliche Leiche entdeckt, nur mit einem Slip bekleidet. Das Opfer ist eine ehemalige Polizistin, die offenbar wechselnde Affären liebte. Doch warum ist Katja Braun halbnackt in der Öffentlichkeit an Herzversagen gestorben?

Tatort „Das Wunder von Wolbeck“

Der Heilpraktiker Raffael Lembeck wird tot in seiner Praxis in einem restaurierten Bauernhof in Münster-Wolbeck gefunden. Professor Boerne stellt als ermittelnder Mediziner fest, dass der Tot gestürzt und dann verblutet ist. Er und Kommissar Boerne rätseln, ob es sich um einen tragischen Unfall oder doch um Mord im Fall „Das Wunder von Wolbeck“ handeln könnte, denn die Indizien sind mau. Die Untersuchungen zeigen, dass Lembeck etliche Feinde hatte. Der Bauer Kintrup lebte im Streit mit dem Toten, kommt er als Täter in Frage? Und welche Rolle spielen die drei Brüder des Ortes, Gert, Thomas und Bert Krien?

Tatort „Summ, summ, summ“

Ein echter Schlagerstar gastiert in der Stadt Münster! Roman König, gespielt von und angelehnt an Roland Kaiser, gibt ein Konzert und die Fans sind außer sich. Als auf dem Parkplatz eines großen Einkaufszentrums Claudia Schäffer tot aufgefunden wird, führt ihr Ticket für das Konzert die Ermittler Frank Thiel und Karl-Friedrich Boerne zum Sänger König. Kannte er die Journalistin vielleicht? Roman König und seine Managerin streiten ab, das Opfer gekannt zu haben. Ist das richtig oder möchten beide nur unnötig pikante Schlagzeilen im Tatort „Summ, summ, summ“ vermeiden? Die Kripo bleibt am Ball.

Tatort „Die chinesische Prinzessin“

Was ist geschehen? Silke „Alberich“ Haller betritt die Rechtsmedizin der Uni Münster wie jeden Morgen und findet dort den bewusstlosen und verletzten Chef Prof. Boerne auf dem Boden vor. Auf dem Seziertisch liegt eine Chinesin, ermordet mit einem Skalpell. Karl-Friedrich Boerne kann sich an die vergangenen Stunden im Münster-Tatort „Die chinesische Prinzessin“ nicht erinnern; seine Blutuntersuchung ergibt, dass ihm Drogen verabreicht wurden. Ob der Mediziner im Drogenrausch, ohne Kontrolle über seine Sinne und Handlungen, die Frau ermordet hat? Boerne kommt in Untersuchungshaft und Thiel muss ermitteln.

Tatort „Der Hammer“

Die Folge „Der Hammer“ ist der 25. Fall für das Duo Thiel und Boerne! Im Jahr 2014 lief der Krimi erstmals im Abendprogramm der ARD. Der Tatort handelt von einem Bauunternehmer, der aus einem Fenster in den Tod gestürzt ist. Die rechtsmedizinische Obduktion ergibt allerdings, dass der Tote bereits vor dem Sturz verstorben war. Der Täter muss ihm mit einem Hammerschlag auf den Schädel getötet und seine Leiche dann auf die Straße geworfen haben. Die Liste der Verdächtigen ist lang, denn der Baulöwe war zu Lebzeiten alles andere als beliebt. Der Bau einer Wellnessoase – Gegner sahen darin ein getarntes Luxusbordell – in Münster hatte für Aufsehen gesorgt.

Tatort „Mord ist die beste Medizin“

Mia Koppolt hat einen Mord beobachtet – glaubt sie. Die Schülerin ist zehn Jahre alt und hat eine blühende Fantasie, dennoch ist sie im Tatort „Mord ist die beste Medizin“ überzeugt davon, dass Andreas Hölzenbein nicht an einem Herzinfarkt im Botanischen Garten Münsters starb. Zwar will Mia das Gesicht des Täters nicht erkannt haben, aber an der Stimme würde sie ihn wiedererkennen. Jenen Mann, der dem Opfer eine tödliche Spritze verabreichte. Thiel muss sich fragen, ob Mia tatsächlich eine ernstzunehmende Zeugin ist, und wartet zunächst den Obduktionsbericht von Professor Boerne ab. Der hat allerdings derzeit private, gesundheitliche Probleme …

Tatort „Erkläre Chimäre“

In einer alten Schlachterei wird Luiz Benaso leblos aufgefunden. Der 25-jährige Südamerikaner ist unter mysteriösen Umständen im Tatort „Erkläre Chimäre“ gestorben; im Gebäude sind nur wenige Blutspuren an einem Schlauchhalter zu finden. Thiels Ermittlungen ergeben, dass sich Benaso am Vortag von einem Taxi zu einer Weinhandlung in Münster bringen ließ. Die einzige kleine Spur im Fall. Das Weingeschäft der Eheleute Schosser genießt einen hervorragenden Ruf, und die Inhaber können sich an Benaso auch erinnern. Der habe ihnen eine Kiste mit teurem Champagner zum Kauf angeboten. Hängt der Vorfall mit dem Mord zusammen?

Tatort „Schwanensee“

Im Therapiezentrum „Schwanensee“ an Münsters Aasee wird im Schwimmbad der Einrichtung die Leiche von Mona Lux gefunden. Die Frau wurde erst betäubt und dann mit Gewichten beschwert in das Wasser geworfen. Trotz des tragischen Anlasses freut sich Kommissar Frank Thiel sehr, dass er diesen Fall endlich einmal im Alleingang lösen darf, schließlich ist der nervige Mediziner Prof. Dr. Boerne im Urlaub. Von wegen. Kaum hat der vom Fall Wind bekommen, sagt er seinen Tauchausflug ab und hat die fabelhafte Idee, sich undercover in das Zentrum „Schwanensee“ einzuschleusen, um die Ermittlungen voranzutreiben. Ob das gut geht?

Tatort „Ein Fuß kommt selten allein“

Ein abgetrennter Fuß und eine weibliche Leiche tauchen bei Forstarbeiten in Münster-Wolbeck auf. Die Untersuchung durch den Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne ergibt, dass das Körperteil einem unbekannten Mann gehört. Die tote Frau wird als Elmira Dumbrowa identifiziert, eine professionelle Tänzerin. Die Mitglieder des Münsteraner Tanzvereins sind im Tatort „Ein Fuß kommt selten allein“ entsetzt über die Botschaft von Elmiras Tod. Doch der strenge, ehrgeizige Tanztrainer Roth nimmt jetzt keine Rücksicht auf die Gefühle der einzelnen Mitglieder, das Team muss funktionieren und den ersehnten Pokal bei der kommenden Meisterschaft holen!

Tatort „Feierstunde“

Zeit für eine „Feierstunde“! Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne ist stolz wie Oskar. Für sein internationales Projekt zur Untersuchung von Mumien wurde ihm eine Summe von drei Millionen bewilligt. Jetzt hält der Mediziner im Schloss Münster einen Vortrag, bei dem er sich wie ein schöner Pfau aufplustern kann. Danach soll es in einer Gaststätte eine kleine Feier mit erlesenen Gästen geben. Währenddessen untersuchen Frank Thiel und seine Kollegin Nadeshda einen Tatort: Die totkranke Ehefrau von Dr. Harald Götz wird mit zerschossenem Gesicht in der Wohnung gefunden. Götz, ein Bekannter von Boerne, ist seitdem unauffindbar. Die ersten Recherchen ergeben, dass der verschwundene Ehemann im Darknet die Tatwaffe bestellt hatte. Hat er illegale Sterbehilfe geleistet?


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5

Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv