Tatort DVD Tod auf Neuwerk



Regisseur Helmut Förnbacher
Sprache: Deutsch
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungstermin: 7. Januar 2010
Spieldauer: 89 Minuten
Format: Dolby, PAL
Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
Produktionsjahr: 1996
Studio: Touchstone

Das norddeutsche Kommissar-Duo Stoever und Brockmöller stecken im Nebel. Nicht nur bildlich gesprochen. Es ist auch völlig unklar, was der tote Mann, der gefesselt im Watt gefunden wurde, auf der Insel Neuwerk wollte. Die 42 Seelen Gemeinschaft zeigt sich genau so rau und ruppig, wie die Nordsee selbst. Hier kommt man nicht weiter. In Hamburg, wo der Tote anscheinend herkommt, tut sich ein mögliches Motiv auf. Bei dem Unbekannten handelt es sich offenbar um den Schifffahrtsdirektor Drost, der auf dem Festland in einigen Bestechungsfällen verwickelt war. Auf die Insel scheint ihn das Verschwinden seines Freundes Jonas Schomer getrieben zu haben, der zwei Jahre zuvor auf Neuwerk spurlos verschwand. Eine Tatort-DVD, die bis zum Ende spannend bleibt. Link zur Folgenbeschreibung: Tatort Tod auf Neuwerk.

Zusatzmaterial auf der Tatort-DVD:
Tatort-Drehbericht: “Tod auf Neuwerk”
Kommissar-Portrait
Trailer

Die Tatort-DVD „Tod auf Neuwerk“ ist auch in der Stoever & Brockmöller-Box enthalten.
Erstausstrahlung „Tod auf Neuwerk“: 24.03.1996
Als Tatort-DVD erhältlich seit: 07.01.2010



Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5

Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv