Knastkinder Roman und Theaterprojekt


Knastkinder Roman
Der Roman KNASTKINDER erzählt die Geschichte von Jonathan einem 13 jährigen Jungen der sich heimlich im Urlaub in Manila aus dem Hotel seiner Eltern schleicht.
Jonathan verliert sich im Roman Knastkinder in der großen Stadt, und gerät dort an Pat und wird von ihr und ihrer Gang ausgeraubt und zusammengeschlagen.
Total hilflos ohne Pass und Daten finden ihn so die Strassenkinder Arnel, Marlon und Dennis. Gemeinsam versuchen sie Jonathan zurück zum Hotel zu bringen, geraten aber in eine Polizeirazzia. Weil das Strassenkind Dennis kurz vorher beim Diebstahl gesehen worden war, landeten alle ohne Gerichtsbeschluss in einer überfüllten Massenzelle…

Die Geschichte von Jonathan war Ursprünglich als einmaliges Theaterprojekt geplant, hat dann aber weite Kreise gezogen und wurde inzwischen als Theaterstück an über 59 Schulen aufgeführt. Der Erfolg des Projektes veranlasste Rüdiger Bertram dazu, das Buch zusammen mit dem renomierten rororo Verlag als Buch auf zu legen.

Mehr zu dem Theaterstück gibt es auf der Homepage unter Knastkinder.de zu lesen.

Knastkinder Roman

Das Buch “Knastkinder” ist erschienen unter der ISBN 978-3-499-21497-4
Knastkinder

Knastkinder Hörbuch

Natürlich gibt es Knastkinder auch als Hörbuch. Gesprochen von Dietmar Bär (Hörprobe 4:45) Gesamtlaufzeit ca. 140 Minuten
ISBN 978-3-8371-0144-7
Knastkinder



Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5

Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv