Bild : Tatort Folge 235: Unter Brüdern

  0 Meinungen  

rbb Fernsehen POLIZEIRUF 110: UNTER BRÜDERN, Kriminalfilm 1990, Regie Helmut Krätzig, am Montag (02.11.09) um 22:35 Uhr.
Thanner (Eberhard Falk, r.) und Schimanski (Götz George, 2. v. r.) treffen am Duisburger Bahnhof die Kollegen Grawe (Andreas Schmidt-Schaller, l.) und Fuchs (Peter Borgelt, 2.v.l.) aus Berlin-Ost. Ein Mord in Verbindung mit illegalem Kunsthandel führt – kurz nach Öffnung der Mauer – zu ersten Ost-West-Kontakten auf kriminalistischem Gebiet.
© rbb/WDR/Lange, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung „Bild: rbb/WDR/Lange“ (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Zum Beitrag : Tatort Folge 235: Unter Brüdern