Bild : Tatort Folge 873: Borowski und der brennende Mann

  0 Meinungen  

„Tatort“, „Borowski und der brennende Mann.“ Bei einem Umzug an einer dänischen Schule steht plötzlich ein Mann lichterloh in Flammen. Zunächst deutet alles darauf hin, dass der Mörder des ehemaligen Schuldirektors und Mitglieds der dänischen Minderheit im direkten Umfeld des Toten zu finden ist. Doch dann entdeckt Borowski ein Geheimnis, das in die Nachkriegsgeschichte von Schleswig-Holstein zurückreicht. Bei ihren Ermittlungen bekommen die Kieler Kommissare Amtshilfe von der hochmotivierten Südschleswiger Kommissarin Einigsen. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Kriminalrat Schladitz, ein Zeuge des Mordanschlags, erleidet einen Autounfall, offenbar weiß er mehr über die Identität des Toten, als er seinem Freund und Kollegen Borowski erzählt hat. Und auch Sarah Brandt hat Borowski nicht in alles eingeweiht. Wem kann Kommissar Borowski noch vertrauen?Im Bild: Sarah Brandt (Sibel Kekilli) und ihr Vorgesetzter Schladitz (Thomas Kügel) haben einen Autounfall. SENDUNG: ORF2 – SO – 12.05.2013 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/ARD/Marion von der Mehden. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Zum Beitrag : Tatort Folge 873: Borowski und der brennende Mann