Bild : Tatort Folge 900: Zirkuskind

  0 Meinungen  

„Tatort“, „Zirkuskind.“ Am Morgen nach der Vorstellung liegt ein Zirkusmitarbeiter erschlagen in der Manege, und Lena Odenthal wird mit der harten Realität des Zirkuslebens konfrontiert. Tatsächlich vermuten Lena und Kopper, dass einige Mitglieder des Familienunternehmens den Winteraufenthalt in Tunesien nutzten, um Schmuggel zu betreiben. Nicht mit Drogen, das steht fest. Die Kommissare machen sich auf die Suche nach dem unbekannten Schmuggelgut. Noch wichtiger aber ist die Frage, ob noch weitere Zirkusmitarbeiter in die Sache verwickelt waren – oder ob Pit und Robbi sich mit ihrer Geldbeschaffungsmethode grausame Feinde von außerhalb gemacht haben.Im Bild: Zirkusmitarbeiter Robbi Sonner (Hanno Koffler) berichtet Kopper (Andreas Hoppe), dass sein Bruder vor dem Mord in einer Kneipe in einen heftigen Streit mit einem Unbekannten geriet. SENDUNG: ORF2 – SO – 16.02.2014 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/ARD/Stephanie Schweigert. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Zum Beitrag : Tatort Folge 900: Zirkuskind