Bild : Tatort Folge 137: Sterben und sterben lassen

  0 Meinungen  

Im Bild: Die Brüder Hans und Niki Pototschnik aus Wien wollen sich in Berlin eine neue Existenz aufbauen. Ein eigenes Restaurant ist ihr großer Traum. Um an das nötige Geld zu kommen, ist ihnen jedes Mittel recht und sie schrecken selbst vor einer Straftat nicht zurück. Immer tiefer geraten die Brüder in kriminelle Verstrickungen. – Kommissar Walther (Volker Brandt) und Inge Zimmermann (Margit Saad). Bild: rbb

Zum Beitrag : Tatort Folge 137: Sterben und sterben lassen