Bild : Tatort Folge 636: Gebrochene Herzen

  0 Meinungen  

ARD/SWR TATORT: GEBROCHENE HERZEN, Buch: Dorothee Schšn, Regie: JŸrgen Bretzinger, am Sonntag (23.07.06) um 20:15 Uhr im Ersten.
Frau Hecht (Marita Kšnig) und ihre Tochter Christiane (Sandra Borgmann) sind angesichts des Anschlags auf ihren Sohn und Bruder nicht ŸbermŠ§ig betroffen.
Sie wollen schon seit Jahren so wenig wie mšglich mit ihm zu tun haben.
© SWR/Schweigert – honorarfrei, Verwendung nur im Zusammenhang mit o.g. Sendung bei Nennung: „Bild: SWR/Schweigert“ (S 2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel. 07221/929-2287,-3852 oder Fax-2059.