Bild : Tatort Folge 843: Hochzeitsnacht

  0 Meinungen  

„Tatort“, „Hochzeitsnacht.“ Die Bremer Hauptkommissare Inga Lürsen und Stedefeund sind gemeinsam auf einer Hochzeitsfeier. Als Stedefreund kurz hinausgeht, um frische Luft zu schnappen, stürmen zwei maskierte Männer das Fest. Stedefreund versucht, Hilfe zu organisieren, während Inga sich bemüht, die Situation unter Kontrolle zu bekommen. Schon bald merkt sie, dass es sich um keinen gewöhnlichen Raubüberfall handelt. Denn warum versucht einer der Männer etwas über eine tote Frau zu erahnen? Als ein Hochzeitsgast ermordet wird, weiß Inga sofort, dass es die zwei maskierten Männer nicht gewesen sein können. Doch wer war es dann?Im Bild: Warum gerät der Bräutigam (Henning Nöhren) ins Visier der Geiselnehmer? SENDUNG: ORF2 – SO – 16.09.2012 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/ARD/RB TV/Jörg Landsberg. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Zum Beitrag : Tatort Folge 843: Hochzeitsnacht