Bild : Tatort Folge 854: Das goldene Band

  0 Meinungen  

„Tatort“, „Das goldene Band.“ Wenige Wochen nach der Verhaftung des mutmaßlichen Mörders einer jungen Zwangsprostituierten wird der Inhaftierte selber Opfer eines Totschlags im Gefängnis. Grund genug für Lindholm, den Fall wieder aufzunehmen, in dem einige Herren der feinen Gesellschaft junge Mädchen schwer misshandelt und anschließend einfach weggeworfen haben. An Mittelsmänner ist Lindholm herangekommen, doch die wahren Täter blieben verborgen. Für einen Moment lang öffnen Charlotte und Jan einen Spalt breit die Tür zum Maschinenraum der Macht in ihrer Stadt. Doch die Beweislage ist dürftig. Eine Reise nach Weißrussland bingt für Lindholm die Wahrheit über Hannover und über sich selbst ans Licht.Im Bild: Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) stößt auf merkwürdige Hinweise. SENDUNG: ORF2 – SO – 16.12.2012 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/ARD/NDR/Gordon Muehle. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Zum Beitrag : Tatort Folge 854: Das goldene Band