Bild : Tatort Folge 871: Trautes Heim

  0 Meinungen  

„Tatort“, „Trautes Heim.“ Ein Achtjähriger wird entführt, auf der Flucht vom Tatort tötet der Kidnapper gleich auch noch den einzigen Zeugen. Ballauf und Schenk stehen vor einem Rätsel. Warum wurde Lukas verschleppt? Er kommt aus einer intakten Familie, die in einfachen Verhältnissen lebt. Erpressung scheint also weniger wahrscheinlich, aber vielleicht eine Sexualstraftat? Da werden im komplett ausgebrannten Tatfahrzeug die Überreste von Lukas Handy sichergestellt. Registriert wurde das Kinderhandy allerdings nicht auf Lukas, sondern auf den etwas älteren Jungen Hugo Junghanns. Doch Hugo und seine Mutter Ruth Junghanns haben noch nie etwas von Lukas Schäfer gehört. Dann melden sie die Entführer wieder.Im Bild: Freddy Schenk (Dietmar Bär, l) und Kollege Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, rechts) lassen sich von Donald Ritter (Jonas Gruber), dem Chef der Alibi-Agentur, die Firma zeigen. SENDUNG: ORF2 – SO – 21.04.2013 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/ARD/Frank W. Hempel. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606