Bild : Tatort Folge 633: Bienzle und der Tod in der Markthalle

  0 Meinungen  

ARD/SWR TATORT: Bienzle und der Tod in der Markthalle, Buch: Felix Huby,
Regie: Arend Agthe, am Sonntag (28.05.06) um 20:15 Uhr im Ersten.
Was hat es zu bedeuten, das Geza Janicek (Arndt Schwering-Sonrey), das blutige Messer in der Hand, neben seinem toten Vater (Komparse) gefunden wird?
© SWR/Schweigert- honorarfrei, Verwendung nur im Zusammenhang mit o.g. Sendung bei Nennung: „Bild: SWR/Schweigert“ (S 2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel. 07221/929-2287,-3852 oder Fax-2059.