Bild : Tatort Folge 848: Ein neues Leben

  0 Meinungen  

Tatort: „Ein neues Leben“, Nachdem ein ausgebranntes Auto in einem Wald gefunden wurde, mit einer männlichen Leiche auf dem Rücksitz, führen die Ermittlungen zu einer Organisation, die im Namen der „Tierhilfe Direkt“ angeblich Geldspenden zur Rettung von Robbenbabies sammelt. Isabella ist Chefin der Gruppe. Zusammen mit ihrer Assistentin Sandra führen die Frauen ein straffes Regiment. Es wird der „Salesman of the Month“ gefeiert. Es geht ihnen gut. Batic lässt sich schließlich darauf ein, spontan als Tür-zu-Tür-Werber Dr. Günter Schmidt undercover aktiv zu werden. Dabei nehmen die Kommissare Batic und Leitmayr in Kauf, sich in einer rechtlichen Grauzone zu bewegen.Im Bild: Fechner (Maximilian Schafroth, rechts) zeigt Ivo Batic (Miroslav Nemec, links) am ausgebrannten Autowrack einen zusammengeschmolzenen MP3-Player, den er neben der verkohlten Leiche gefunden hat. SENDUNG: ORF2 – SO – 28.10.2012 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/BR/Bernd Schuller. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Zum Beitrag : Tatort Folge 848: Ein neues Leben