Bild : Tatort Folge 573: Verraten und verkauft

  0 Meinungen  

ARD/WDR TATORT: Verraten und verkauft, Buch Peter Goslicki und Mario Giordano, Regie Peter F. Bringmann, Fernsehfilm Deutschland 2003, am Sonntag (19.09.04) um 20.15 Uhr im Ersten.
In der Wohnung des Opfers finden die beiden Kommissare Freddy Schenk (Dietmar BŠr,li) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendet,re) einen Zettel mit den Namen von drei SchŸlern des Albertus Magnus Internats. Welche Verbindung hatte der junge, ostdeutsche Monteur zu dieser angesehenen Privatschule? Gregor Schernikau (Thomas Arnold), der mit dem Toten befreundet war, wei§ angeblich nichts darŸber.
© WDR/Michael Bšhme, honorarfrei – Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung „Bild: WDR/Michael Bšhme“.(S2) WDR-Pressestelle/Bildredaktion (0221)220 -2408 oder -4405 Fax -8471

Zum Beitrag : Tatort Folge 573: Verraten und verkauft