Bild : Tatort Folge 352: Ausgespielt

  0 Meinungen  

NDR Fernsehen TATORT, „Ausgespielt“, am Samstag (05.12.09) um 20:15 Uhr.
Die Kommissare Stoever (Manfred Krug, links), Brockmöller (Charles Brauer, rechts) und Struve (Kurt Hart, Mitte) stehen kurz vor der Auflösung zweier Mordfälle: dem Mord an einem Jazzmusiker und dem Mord an einem Obdachlosen. Sie beschuldigen den Musicalproduzenten Planitz, die Finger im Spiel gehabt zu haben, da dieser anscheinend mit einem Plagiatsvorwurf erpresst wurde – die Partitur zu den neuen Erfolgsmusical soll Planitz dem ermordeten Jazzmusiker gestohlen haben. Doch Planitz streitet alles ab.
© NDR, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung „Bild: NDR“ (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Zum Beitrag : Tatort Folge 352: Ausgespielt