Bild : Tatort Folge 875: Spiel auf Zeit

  0 Meinungen  

„Tatort“, „Spiel auf Zeit.“ Beim Überfall auf einen Gefangenentransport wird der Häftling Volker Zahn befreit und ein Polizist getötet. Aus dem Gefängnis meldet sich Victor de Man bei Lannert und Bootz. Es gelingt ihnen aufgrund der Tipps, ein Entführungsopfer zu befreien und Hinweise auf einen neuen großen Coup von Zahn zu bekommen. Mit der Aussicht auf Hafterleichterungen verspricht de Man weitere Informationen über den geplanten Überfall zu beschaffen. Damit könnten die Kommissare und Staatsanwältin Àlvarez das geplante Verbrechen womöglich verhindern. Die Sache hat nur einen Haken – de Man muss dafür zeitweilig entlassen werden.Im Bild: Sebastian Bootz (Felix Klare) hält einen falschen Polizisten in Schach. SENDUNG: ORF2 – SO – 26.05.2013 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/ARD/Stephanie Schweigert. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Zum Beitrag : Tatort Folge 875: Spiel auf Zeit