Bild : Tatort Folge 334: Lockvögel

  0 Meinungen  

NDR Fernsehen TATORT, „Lockvögel“, am Samstag (26.09.09) um 20:15 Uhr.
Nach tagelangem Ermittlungsstress haben die Kommissare Stoever (Manfred Krug, 2.v. rechts) und Brockmöller (Charles Brauer, 2. v. links) den Drahtzieher und eigentlichen Mörder von Yüksel Agban gefasst. An der Wand stehen der Neonazi Dehmels und seine Helfershelfer. In Anwesenheit des Staatsanwaltes (Rolf Becker, rechts), Eifels (Dirk Martens, links) und Brockmöller verhört Stoever die Beschuldigten.
© NDR, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung „Bild: NDR“ (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Zum Beitrag : Tatort Folge 334: Lockvögel