Bild : Tatort Folge 334: Lockvögel

  0 Meinungen  

NDR Fernsehen TATORT, „Lockvögel“, am Samstag (26.09.09) um 20:15 Uhr.
Der verdeckte Ermittler Gerd Eifels wird in einem gemeinen Hinterhalt gelockt und erschießt in Notwehr den türkischen Gastwirt Yüksel Agban. Für die Kommissare Stoever (Manfred Krug, rechts) und Brockmöller (Charles Brauer, links) ist klar, dass ihr Kollege unschuldig ist. Im Kommissariat versuchen Brockmöller und Stoever die Spuren der Täter in der Mailbox des neonazistischen „Thule-Netzes“ zu verfolgen.
© NDR, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung „Bild: NDR“ (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Zum Beitrag : Tatort Folge 334: Lockvögel