Tatort DVD-Box: Die 1990er Jahre-Box Vol. 1


  • Erscheinungsdatum: 18. November 2010
  • Produktionsjahr: 1991 (2x), 1997
  • Kommissar: Odenthal, Batic/Leitmay, Ballauf/Schenk
  • Regie: Nico Hofmann, Maria Knalli, Kaspar Heidelbach
  • Spieldauer: 264 Minuten
  • Inhalt: 3 DVDs
  • Tonqualität:

Preisvergleich für Tatort DVD-Box: Die 1990er Jahre-Box Vol. 1


  0 Meinungen
Tatort DVD-Box: Die 1990er Jahre-Box Vol. 1 0 0

Die Tatort DVD-Box „Die 1990er Jahre-Box Vol. 1“ enthält für Fans der Kommissare Odenthal, Batic und Leitmayr sowie Ballauf und Schenk drei spannende Fälle aus Ludwigshafen, München und Köln.

Tatort „Tod im Häcksler“

In Zarten, einem kleinen Dorf in der Nähe von Ludwigshafen, werden Kleidungsstücke gefunden, die früher einmal wahrscheinlich einem rumänischen Aussiedler gehört haben, von dem jedoch seit etwa zwei Jahren jede Spur fehlt. Grund genug für Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts), sich im Tatort „Tod im Häcksler“ auf den Weg auf das Land zu machen, um dem Fall nachzugehen. Hilfe erhält die Fahnderin aus Ludwigshafen einerseits von ihrem Assistenten Seidel (Michael Schreiner), welcher jedoch nicht mit nach Zarten gefahren ist, sowie Stefan Tries, einem jungen Dorfpolizisten. Vor Ort unterhält sich Odenthal unter anderem mit der Ehefrau, welche auch nach dem Verschwinden ihres Mannes in dem Dorf geblieben ist. Und die Ermittlerin macht im Tatort „Tod im Häcksler“ auch eine seltsame nächtliche Beobachtung: Viele der Dorfbewohner haben sich zu nächtlicher Stunde in der Kirche eingefunden, um etwas zu besprechen. Es kommt noch seltsamer, als ein Unbekannter Lena Odenthal während des Beobachtens niederschlägt. Haben die Bewohner etwas zu verstecken? Dafür spricht zumindest die Tatsache, dass das nicht der einzige Anschlag auf die Kommissarin bleibt…

Tatort „Die chinesische Methode“

Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Kommissare bei der Münchener Kriminalpolizei, soll im Tatort „Die chinesische Methode“ einen unbekannten Mörder finden, der inmitten des Trubels beim Karneval einen chinesischen Studenten getötet hatte. Bald merken die Fahnder, dass das Opfer keinesfalls ein braver, gesetzestreuer Bürger gewesen war: Denn der junge Student war Mitglied einer Gruppe chinesischer Schutzgelderpresser, die die Chinarestaurants in München kontrolliert und von den Besitzern regelmäßig Schutzgeld kassiert. Batic und Leitmayr müssen im Tatort „Die chinesische Methode“ zunächst herausfinden, wie die Erpressung organisiert ist und was exotische Zierfische mit den kriminellen Aktivitäten zu tun haben. Dabei erhalten sie jedoch noch nicht einmal von den Opfer der Erpresserbande, den Restaurantbesitzern, Hilfe und auch alle anderen Mitglieder der chinesischen Gesellschaft wollen sich nicht äußern. Wird es den Kommissaren im Tatort „Die chinesische Methode“ dennoch gelingen, den Mörder zu finden?

Tatort „Willkommen in Köln“

Es ist der erste Fall für das neue Fahnder-Duo aus Köln: Dietmar Bär alias Freddy Schenk und Klaus J. Behrendt, der Kommissar Max Ballauf spielt. Dass die beiden im Tatort „Willkommen in Köln“ von Anfang an ein Traum-Team sind, kann man aber nicht sagen, zu plötzlich werden die beiden zusammen mitten in einen neuen Fall geschickt, ohne sich wirklich zu kennen. Gerade für Max Ballauf, der nicht wie sein Partner Schenk schon lange bei der Kölner Polizei ist, stellt der neue Job eine große Umstellung dar: Vorher hatte der Ermittler bei einer Behörde in Amerika gearbeitet, wo er nach einem missglückten Einsatz mit einem Trauma vom Dienst entlassen wurde. Jetzt müssen die beiden direkt einen gemeinsamen Fall lösen, denn im Tatort „Willkommen in Köln“ wurde ein ehemaliger Polizist umgebracht, der mittlerweile sein Geld als Angestellter eines privaten Sicherheitsdienstes verdient. Wird es Ballauf und Schenk trotz einiger Anlaufschwierigkeiten gelingen, den Mordfall aufzuklären?


1 Meinung zum Tatort DVD-Box: Die 1990er Jahre-Box Vol. 1

  • Euke Koos • am 20.1.16 um 11:11 Uhr

    Hallo Liebe Leute,

    warum zeigt mir die Seite keine Preise an? Es läuft lediglich „lade Preisvergleich…“, aber der kommt auch nach wirklich sehr langem Warten nicht. Ich würde ja gerne mit Euch in´s Geschäft kommen, aber wie???
    Frdl. Grüße, E.Koos


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5
Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv