Tatort Folge 317: Die Freundin



Erscheinungsjahr: 1995
Kommissar: Fichtl
Ort: Tatort Wien


  1 Meinung
Tatort Folge 317: Die Freundin 5 1

Im Wiener Tatort „Die Freundin“ ist es für Inspektor Fichtl (Michael Janisch) vor lauter Tatverdächtigen und möglichen Motiven gar nicht einfach, den richtigen Mörder zu finden.

Während einer Streife findet die Polizei in dem Tatort „Die Freundin“ in Wien ein verlassenes abgestelltes Fahrzeug – beunruhigt werfen die Beamten einen Blick in den Wagen und ihr ungutes Gefühl bewahrheitet sich: Im Auto liegt eine menschliche Leiche. Der Tote kann als Max Brockmann identifiziert werden, der beruflich Werbefilme produziert und außerdem ein bekanntes Gesicht in der Wiener Society ist. Bei ihren Ermittlungen stoßen Inspektor Fichtel und sein Kollege Hollocher (Michael Bukowsky) auf eine Vielzahl von Verdächtigen, die jeder ein anderes plausibles Mordmotiv hätten.

So geht es zum Beispiel in dem Tatort „Die Freundin“ in der Familie des Toten keinesfalls harmonisch zu. Brockmanns Frau war auf ihren Mann gar nicht gut zu sprechen, weil dieser als Weiberheld anderen Frauen zu viel Aufmerksamkeit schenkte. Und der Sohn des Produzenten hatte es auf die Werbeagentur des Vaters abgesehen, die er mit allen Mitteln übernehmen wollte. Stammte der Mörder in dem Tatort „Die Freundin“ also aus der Familie des Opfers? Oder hatte noch jemand anderes ein Interesse an Brockmanns Tod?

 

Besetzung
Oberinspektor Fichtl – Michael Janisch
Kriminalinspektor Hollocher – Michael Bukowsky
Aloisia „Lou“ – Margot Vuga
Hofrat Putner – Gerhard Dorfer
Fanny – Katharina Stemberger
Ingrid – Tamara Metelka
Max Brockmann – Wolfgang Krassnitzer
Isolde Brockmann – Gertrud Roll
Stefan Brockmann – Herbert Föttinger
Ernst Brockmann – Heinz Weixelbraun
Gustl – Nikolaus Paryla
Dr. Lukas – Hermann Schmid
Rabenau – Peter Matic
Hans Hubalek – Eugen Stark
Oma Hubalek – Jane Tilden
Sandra Barbara – Jarosch
u.a.

Stab
Musik – Heinz Leonberger
Kamera – Wolfgang Koch
Szenenbild – Monica Rottmeyer
Buch – Jürgen Kaizik
Buch – Bert Steingötter
Regie – Jürgen Kaizik

Erstausstrahlung der Tatort-Folge 317 „Die Freundin“: 13.08.1995


1 Meinung zum Tatort Folge 317: Die Freundin

  • Dirk • am 25.6.16 um 6:24 Uhr

    Der Tatort mit der Nummer 317 aus Wien. Oberinspektor Fichtl und sein Team ermitteln in diesem klassischen Tatort aus dem Jahr 1995 im Mordfall an einem frauen- und geldgierigen Widerling und zeigen auf, wie mörderische Intrigen und tödliche Erbstreitigkeiten durch solide Polizeiarbeit aufgeklärt werden können. Und mit dabei: Hofrat Dr. Putner. Gar nicht mal so unrealistisch dargestellt, dieser österreichische Tatort-Spielfilm, mit durchaus spannenden filmischen Einlagen ausgestattet.


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5
Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv