Tatort Folge 172: Nachtstreife



Erscheinungsjahr: 1985
Kommissar: Hirth
Ort: Tatort Wien


  1 Meinung
Tatort Folge 172: Nachtstreife 5 1

Wer hat den Kollegen Ullmann während seiner Nachtstreife angeschossen? Das ist die Frage, die Oberinspektor Hirth (Kurt Jaggberg) in Tatort-Folge 172 beantworten muss. Ein Schuldiger scheint schnell gefunden – doch der Schein trügt …

 

Der Wiener Tatort beginnt mit einem Alptraum, den jeder Polizist und seine Angehörigen fürchten: Während eine routinemäßigen Nachtstreife wird der Wiener Inspektor Ullmann angeschossen. Der Täter entkommt auf einem Moped vom Tatort. Inspektor Ullmann bleibt lebensgefährlich verletzt am Boden liegen. Der junge Kollege von Oberinspektor Hirth ringt lange mit dem Tod. Und auch als er außer Lebensgefahr ist, folgt keine Erleichterung. Möglicherweise muss ihm ein amputiert werden.

Die direkten Kollegen des angeschossenen Polizisten, die Wiener Inspektoren Fichtl, Hollocher und Schulz, nehmen die Sache persönlich. Ihr einziges Ziel ist es, den Fall aufzuklären und dem Täter seine wohlverdiente Strafe zukommen zu lassen. Vom Tatort aus beginnen sie ihre eigenen Ermittlungen. Sie kennen keinen Feierabend mehr und verfolgen den Fall auch nach Dienstschluss weiter – auf ihrer persönlichen Nachtstreife. Sie glauben, dass ihr Chef, Tatort-Oberinspektor Hirth, nichts von alldem mitbekomme. Doch natürlich weiß Hirth genau, was seine Schäfchen treiben. Und das er ihre Motivation verstehen kann, lässt er sie gewähren … ein Fehler?

Bald kommt das Inspektoren-Trio Fichtl, Hollocher, Schulz über eine gestohlene Beretta auf die Spur des vermeintlichen Täters. Sie nehmen den Tatverdächtigen fest. Alle Indizien sprechen für die Schuld des Mannes – nur eines nicht: Der Mann kann gar nicht am Tatort gewesen zu sein, er saß zur Zeit der Nachstreife im Gefängnis. Das finden die Beamten allerdings tragischerweise erst heraus, nachdem der unschuldig festgehaltene Mann sich in seiner Zelle erhängt hat.

Nun ist plötzlich gar nichts mehr klar. Der Fall scheint völlig undurchsichtig und alle Spuren verlaufen im Sand. Da nimmt Oberinspektor Hirth die Sache endlich selbst in die Hand. Der Fall wird noch einmal von vorne aufgerollt – ganz von vorne. Wird er den Fall lösen können?

 

Der Wiener Tatort „Nachtstreife“ wurde vom ORF produziert und erstmals am 15. September 1985 im Ersten Programm der ARD ausgestrahlt.

 

Besetzung:

Oberinspektor Hirth – Kurt Jaggberg
Inspektor Ullmann – Miguel Herz-Kestranek
Inspektor Fichtl – Michael Janisch
Inspektor Schulz – Heinz Zuber
Inspektor Hollocher – Michael Bukowsky
Hofrat Putner – Gerhard Dorfer

Stab:

Buch – Leo Frank
Regie – Jochen Bauer
Kamera – Wolfgang Koch
Produktionsleitung – Carl Stiberny


3 Meinungen zum Tatort Folge 172: Nachtstreife

  • Dirk • am 16.3.16 um 9:23 Uhr

    Der Tatort Nummer 172 aus Wien mit dem (un)-beliebten Oberinspektor Hirth und seiner lautstarken Mannschaft. Nicht zu vergessen sein Hofrat, der Puter. Ermittelt wird, wie in fast allen österreichischen Tatort-Filmen in den 1970 und 1980iger Jahren, im Wiener Milieu des schnellen Geldes, der Prostitution, Zuhälter und Strichmännchen. In diesem Tatort-Streifen wird ein Polizist angeschossen und halb Wien ist in „Aufruhr“. Später stirbt noch eine Nutte, wieder einmal. Der Täter wird gestellt und in die Enge getrieben und gerichtet, von einem aus Hirths lautstarker Mannschaft. Und Hirth! Der ermittelt weiter, frei nach dem Motto. „Was ich nicht seh, das ich nicht weiß. Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.“ Schwer zu ertragen dieser Tatort, aber man muss den ja nicht mehrmals schauen.


  • udo rossbacher • am 8.5.16 um 20:16 Uhr

    Für Mich einer der besten tatortfolgen!,,


  • lmtr14 • am 1.9.17 um 20:56 Uhr

    hat mir sehr gut gefallen, unvergleichlich besser als die schematischen krimis dieses jahrhunderts. viele dinge drin, die heute einfach nicht mehr durch die zensur gehen würden (überspitzt gesagt). einzig der bösewicht war sehr schwach und kaum im film präsent, aber ansonsten sehr sehenswert


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5
Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv