Tatort Folge 724: Tödliche Tarnung



  6 Meinungen
Tatort Folge 724: Tödliche Tarnung 5 6

Der Tatort „Tödliche Tarnung“ lüftet ein Geheimnis um den wortkargen Kommissar Lannert (Richy Müller) aus Stuttgart, der einst in Hamburg ermittelte: Thorsten Lannert und sein Kollege Sebastian Bootz (Felix Klare) werden zu einem Mordfall am Stuttgarter Flughafen gerufen. Hier wurde der Zöllner Uwe Scheer regelrecht hingerichtet. Der Täter hinterließ eine besondere Art von Signatur an der Leiche; er schoss dem Opfer eigens durch die Hand, um deutlich zu machen, wer hinter der Tat steckt. Eine offene Warnung also.
Am Tatort ist Hauptkommissar Lannert entsetzt! Der Ermittler erkennt die Markierung an der Leiche sofort. In seinen früheren Undercover-Einsätzen in Hamburg begegnete er einem gefährlichen Kriminellen, der für derartige Botschaften bekannt war. Doch der Kommissar behält dessen Identität vorerst für sich und lässt Bootz im Dunkeln tappen.

Trailer Video zum Tatort „Tödliche Tarnung“



Die Ermittlungen der beiden Tatort-Kommissare im Umfeld des Toten ergeben, dass der Ermordete zwar über seine Verhältnisse lebte, aber anscheinend keine offenkundigen Feinde hatte. Erst durch die Untersuchungen am Flughafen, wo Uwe Scheer beschäftigt war, stoßen Thorsten Lannert und Sebastian Bootz im Fall „Tödliche Tarnung“ auf eine heiße Spur, die sie schließlich zu Victor de Man führt. De Man ist der zwielichtige Geschäftsmann aus Hamburg, den Lannert aus seiner Zeit als verdeckter Ermittler kennt. Er war es, der seine Opfer stets kennzeichnete, so wie es der Mörder von Uwe Scheer tat.

Vier Jahre lang jagte Lannert den Verbrecherboss. Dabei entstand sogar eine Freundschaft zwischen den beiden Männern. Als der norddeutsche Kommissar kurz vor seinem Ziel war, mit Victor de Man einen der wichtigsten internationalen Waffenhändler festzunehmen, wurde der V-Mann kurz vor der Festnahme auf tragische Weise enttarnt und de Man gelang die Flucht. Die langwierige Ermittlungsarbeit war umsonst und Lannerts Leben wurde schlagartig zerstört – denn bei dem Übergriff auf de Man starben die Frau und die kleine Tochter des Hamburger Kripo-Beamten.

Thorsten Lannert will Victor im Fall „Tödliche Tarnung“ um jeden Preis überführen und seinen früheren Undercover-Einsatz zu Ende bringen, um endlich Ruhe zu finden. Aber der Hauptkommissar erkennt, dass er dazu die Hilfe seines Kollegen Bootz in Anspruch nehmen muss, und klärt diesen über die bislang verschwiegenen Fakten auf. Die beiden Stuttgarter Hauptkommissare müssen sich nun die Frage stellen, ob Victor de Man überhaupt mit dem aktuellen Mord an dem Zollbeamten in Verbindung steht oder jemand bloß versucht, ihm die Tat anzuhängen. Das Ermittler-Duo versucht alles, um den gewieften Geschäftsmann unter Druck zu setzen und ihn aus der Reserve zu locken. Damit lassen sich Lannert und Bootz jedoch auf ein gefährliches Spiel auf Leben und Tod ein…

Die Tatort-Folge 724 „Tödliche Tarnung“ wurde im Sommer 2008 in Stuttgart und Umgebung gedreht. Am Sonntag, den 1. März 2009, lief die Erstausstrahlung des Krimis im Ersten.

Besetzung
Felix Klare – Hauptkommissar Sebastian Bootz
Richy Müller – Hauptkommissar Thorsten Lannert
Carolina Vera – Emilia Alvarez
Ronald Hansch – Nebenrolle
Jürgen Hartmann – Daniel Vogt
Ralph Hönicke – Uwe Scheer
Bianca-Sarah Kreiß – Stewardess
Anja Lechle – Dr. Fratoungè
Miranda Leonhardt – Nika Banovic
Noémi Matsutani – Jaqueline Fischer
Despina Pajanou – Iris Westermann
Filip Peeters – Victor de Man
Claudia Pupeter – Nebenrolle
Dagmar Sachse – Babette Kerner
Sebastian Schäfer – Hakki Ibis
Luka Dimic – Junge im Auto
u.a.

Stab
Drehbuch – Holger Karsten Schmidt
Regie – Rainer Matsutani
Kamera – Ralf Nowak
Szenenbild – Barbara Becker
Musik – Nikos Platyrachos

Bilder: SWR/Stephanie Schweigert


12 Meinungen zum Tatort Folge 724: Tödliche Tarnung

  • chris • am 1.3.09 um 23:23 Uhr

    wann gibt es den Tatort Tödliche Tarnung auf DVD. den hätte mir den film gerne selber aufgenommen nur leider war im DVD Recorder bei mir eine Defekte DVD drin. deswegen kann den Tatort nicht in meiner Sammlung haben .


  • heavenly • am 2.3.09 um 21:44 Uhr

    wie heißt eigentlich die schnuckelige nachbarin von herrn lannert? und von wem wird sie gespielt??


  • karl • am 8.3.09 um 0:18 Uhr

    das war der beste Tatort seit langem, – insbesondere das
    Zusammenspiel der beiden Komissare stimmt einfach.
    Da ist ein feiner Spürsinn der beiden füreinander mit guter Mimik und genug Zeit für den Zuschauer alles mit zu kriegen.
    Humor und Tiefsinn und dann noch Scharfsinn, um nebenbei einen schwierigen Mordfall aufzuklären, – weiter so Lannert / Bootz. Das Team für der Zukunft.


  • Christoph • am 14.3.09 um 7:17 Uhr

    Mir hat der Tatort „Tödliche Tarnung“ verdammt gut gefallen. Hab ihn leider nicht aufgenommen. Kann mir jemand helfen?


  • Mondschein • am 14.12.09 um 22:38 Uhr

    „Tödliche Tarnung“ war einer der besten Tatorte, die ich je gesehen habe! Überzeugende Darsteller (v.a. Richy Müller) und ein absolut fesselnder Fall. Nebenbei: Endlich auch mal Komissare die gut gekleidet sind! Ich werde mir alle Folgen anschauen!


  • Gudrun Eussner • am 30.4.12 um 18:35 Uhr

    Der TO kommt heute, um 22:45 Uhr, auf RBB, jedenfalls sagt es das ARD-Fernsehprogramm von heute.


  • Yoschl • am 11.1.13 um 2:16 Uhr

    Einer der besten Tatort-Folgen, die ich kenne.


  • Horst • am 7.8.13 um 6:22 Uhr

    Sehr guter Tatort, hat mir richtig gut gefallen! Mehr davon, bitte. Der hatte alles was für gute Unterhaltung nötig ist


  • Udo B • am 7.8.13 um 17:52 Uhr

    Kann mich den positiven Äußerungen nur anschließen !!!


  • scheylock • am 3.10.13 um 17:58 Uhr

    Toll, mal wieder ein guter TO? Bin dabei!


  • thi • am 27.11.14 um 11:55 Uhr

    Die Backstory ist so dermaßen lächerlich, dass ich mich richtig veralbert fühle. Jedes Mitgefühl wurde von der Dummheit der gesamten Szene erstickt. So etwas passiert einfach nicht, es sei denn, die Personen leiden unter gefährlichem Mangel an jeglicher Intelligenz. Ein Kind in dem Alter rennt nicht mehr einfach so auf die Straße. Die Frau hätte soweit eingeweiht sein müssen, dass sie solche Situationen verhindert. Das war so dermaßen gezwungen, dass ich komplett aus der Story, die ja seit der ersten Folge aufgebaut wurde, herausgerissen wurde. Das ist schade und unnötig, man hätte sich auch etwas ausdenken können, was plausibler oder überhaupt plausibel und genauso tragisch gewesen wäre. Nach dem guten Vorlauf eine sehr große Enttäuschung. Der Rest des Falls war ok, die Beziehung zwischen den Ermittlern ist interessant, also doch noch 2 Sterne. Ich versuche einfach so zu tun, als hätte ich diese Entgleisung nie gesehen…


  • Dirk • am 1.7.16 um 7:09 Uhr

    Der Tatort mit der Nummer 724 aus Stuttgart. Die Hauptkommissare Lannert und Bootz jagen in diesem packenden Tatort-Thriller die Mörder eines korrupten Zöllners und Lannert trifft auf einen alten aber sau gefährlichen Bekannten, dem auch der Unfalltod von Lannerts Familie nicht wirklich an die Nieren ging. Ohne den Einsatz von Bootz käme es nicht zu einer Tatort-Fortsetzung des erfolgreichen Ermittlerteams und Geburtstagsgeschenke von Kollegen sind oft belastendes Utensil. Da sollte man doch auf den guten alten Geschenkgutschein zurück greifen. Sehr sehenswerter Action-Tatort, den man sich immer wieder in Wiederholung anschauen kann. Bravo. Ich habe den mittlerweile drei Mal gesehen.


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5
Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv