Borowski und Brandt

  302 Meinungen

Kommissar Klaus Borowski

Hauptkommissar Klaus Borowski, gespielt von Axel Milberg, ermittelt in Kiel im „KK 7 gegen Leib und Leben“. Zuvor war er in Hannover für die Kriminalfachinspektion 1 tätig. Seinen Chef Roland Schladitz kennt der 1959 geborene Borowski schon lange, und der Polizeirat schätzt den oft wortkargen Ermittler, der sich am Telefon stets nur mit einem grummeligen „Ich höre.“ meldet. Kommissar Borowski ist im Kollegium als ein ruhiger, etwas sonderlicher Zeitgenosse bekannt, aber er ist „immer da, wo man ihn am meisten braucht und wo man ihn am wenigsten erwartet.“ Der Kripo-Beamte ist von Natur aus zurückhaltend und braucht seine Zeit, um anderen Menschen vollends zu vertrauen. Er wendet zuweilen ungewöhnliche Ermittlungsmethoden an, die sich aber im „Großen und Ganzen“ am Grundgesetz orientieren, wie er sagt. Trotz seiner Marotten ist der Eigenbrötler bei seinen Kollegen beliebt. Nur wenn ihn jemand reizt, wird der Hauptkommissar zum gnadenlosen Chef und Choleriker.

Als er die Polizeipsychologin Dr. Frieda Jung kennenlernt, ist er stark verunsichert, denn gegenüber der Psychologie ist er skeptisch eingestellt. Dennoch gewöhnen sich beide aneinander und die gemeinsamen Ermittlungen funktionieren gut, bis Borowski schließlich nicht mehr auf Jungs Rat verzichten möchte. Aus dem beruflichen Teamwork wird auch bald ein privates: Borowski und Jung führen eine kurze Liebesbeziehung. Doch die Nähe und Verbindlichkeit zueinander scheint für das Paar angesichts der beruflichen Situation undenkbar – Frieda Jung wechselt kurz entschlossen an ein Institut nach Helsinki.

Kommissar Borowski hat einen feinen Sinn für Ironie und einen schnellen Verstand. Er mag Hörspiele im Radio, die er auf Kassetten aufnimmt. Er ist Hobbysegler und spricht ein wenig Spanisch, verbringt seine Urlaube allerdings lieber in skandinavischen Ländern. Der Ermittler hat eine Tochter, aber je älter Carla wird, desto weniger weiß er mit ihr anzufangen. Nach der Trennung von seiner Frau versucht Borowski zwar weiterhin ein liebevoller Vater zu sein, nur kann er mit Carlas Entwicklung nicht mithalten. Vater und Tochter leben sich mit der Zeit auseinander.

Altmodisch wie Borowski nun mal ist, mag er keine Computer, ganz im Gegensatz zu seinen Mitarbeitern. Alim Zainalow kennt sich im EDV-Bereich bestens aus. Und auch seine neue Assistentin Sarah Brandt treibt die Ermittlungen mit Internet-Recherchen voran. Mit Brandt versteht er sich darüber hinaus gut, sie pflegt einen ähnlich trockenen Humor wie ihr Chef.
Was Klaus Borowski mag, sind Kekse, am liebsten mit Schokolade, und sein VW Passat B6, der mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist.

Kommissarin Sarah Brandt

Die Ermittlerin Sarah Brandt, dargestellt von Sibel Kekilli, unterstützt seit 2010 den Kieler Tatort-Hauptkommissar Klaus Borowski. Sie ist eine tatkräftige Nachfolgerin für die Polizeipsychologin Frieda Jung. Anders als Jung ist Brandt eine junge Berufsanfängerin, die allerdings sehr schnell auf Augenhöhe mit ihrem Vorgesetzten Borowski zusammenarbeitet. Mit ihren unkonventionellen Untersuchungsmethoden und ihrem hintergründigen Humor gelingt es ihr sogar, den spröden Hauptkommissar aus der Reserve zu locken.

Studiert hat Sarah Brandt nach eigener Aussage „Informatik und Selbstverteidigung“. Tatsächlich ist kein virtuelles System vor ihren Einbrüchen sicher. Und auch körperliche Auseinandersetzungen fürchtet sie nicht. Zwar sind ihre Mittel zur Selbstverteidigung nicht immer sauber, dafür aber sehr effektiv. Die scharfsinnige Kommissaranwärterin hält sich nur bedingt an Konventionen und Verbote gelten für sie nicht. Bei ihrer Arbeit für die Mordkommission Kiel schafft sie sich einen besonders großen Handlungsspielraum: „Wir sind die Guten, wir dürfen das.“ Diese Einstellung hat zuweilen Konsequenzen für die junge Ermittlerin.

Sarah Brandts Persönlichkeit ist ambivalent, komplex und widersprüchlich. Sie ist zäh, aber auch zerbrechlich. Ihn ihrer Welt- und Werteordnung treffen gegensätzliche Gefühle und Gedanken aufeinander – und harmonieren. Ihr Chef Borowski ist oftmals erstaunt, wie präzise ihre Schlussfolgerungen aus vollkommen widersprüchlichen Informationen sein können. Brandts Fähigkeit liegt darin, auch das scheinbar Absurde für möglich zu halten.

Hauptkommissar Klaus Borowski und seine Assistentin Sarah Brandt bilden seit der Tatort-Folge 812 „Borowski und die Frau am Fenster“ (Erstausstrahlung: 2. Oktober 2011) ein festes Ermittlerteam. Zuvor hatte sie bereits im Oktober 2010 im Tatort 777 „Borowski und eine Frage von reinem Geschmack“ einen Gastauftritt.


Tatort Folge 1023: Borowski und das Fest des Nordens

  0 Meinungen  

Der Kieler Tatort „Borowski und das Fest des Nordens“ setzt chronologisch eigentlich da an, wo Borowskis und Brandts Fall „Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes“ (Tatort-Folge 964, Erstausstrahlung: 29. November 2015) endete. Das Erste zog jedoch die Ausstrahlung von drei Episoden um Hauptkommissar Borowski vor („Borowski und das verlorene Mädchen“, „Taxi nach Leipzig“ und mehr…


Tatort Folge 1015: Borowski und das dunkle Netz

  40 Meinungen  

Nach den zwei Tatorten „HAL“ aus Stuttgart und dem Bremer Beitrag „Echolot“ aus dem Jahr 2016 wird nun erneut ein „Cyber-Tatort“ in die Krimireihe aufgenommen. Mit Fachberatung im Rücken durch den Toppoint e.V. aus Kiel, wurde der 14. Fall (eigentlich der 13., klammert man die Jubiläumsfolge „Taxi nach Leipzig“ mit Borowski/Lindholm ohne Brandt aus) des mehr…


Tatort Folge 1000: Taxi nach Leipzig

  57 Meinungen  

Das ist sie also. Die 1000. Tatort-Folge! „Taxi nach Leipzig“ lautet ihr Titel, und im Wagen nehmen gleich zwei bestens bekannte Ermittler der Krimireihe Platz. Es sind Klaus Borowski (Axel Milberg) vom Tatort Kiel sowie seine Hannoveraner Kollegin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler), die sich im 1000. Tatort erstmals begegnen – und sich auf Anhieb nicht mehr…


Tatort Folge 999: Borowski und das verlorene Mädchen

  23 Meinungen  

Kurz vor dem runden 1.000 Tatort-Jubiläum – Erstausstrahlungstermin der Folge „Taxi nach Leipzig“ ist am 13. November 2016 -, in dem die Kommissare Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg) eine gemeinsame Schreckensfahrt in den Osten der Republik erleben, löst eben jener Borowski noch fix einen berührenden Fall mit Kollegin Sarah Brandt (Sibel mehr…


Tatort Folge 964: Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes

  34 Meinungen  

Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und seine Kollegin Sarah Brandt (Sibel Kekili) von der Kripo Kiel können es kaum glauben: Kai Korthals ist zurück! (siehe Teil 1 Tatort-Folge 842 „Borowski und der stille Gast“) Der psychopathische Frauenmörder ist ein alter Bekannter. In der Erstausstrahlung am Sonntag, den 29. November 2015, erfahren Sie ab 20.15 Uhr mehr…


Tatort Folge 941: Borowski und die Kinder von Gaarden

  19 Meinungen  

„Borowski und die Kinder von Gaarden“ ist der nunmehr 25. Einsatz für den norddeutschen Tatort-Ermittler Klaus Borowski, die Paraderolle für den Schauspieler Axel Milberg. Gemeinsam mit seiner jüngeren Kollegin Kommissarin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) verschlägt es Borowski in dieser Tatort-Folge in einen sozialen Brennpunkt Kiels: in „Gaarden“ lebt über die Hälfte der Kinder unter 15 mehr…


Tatort Folge 933: Borowski und der Himmel über Kiel

  26 Meinungen  

Ein Kopf – ohne Körper – schwimmt im Wasser. In Mundsforde, einem kleinen Dorf in der Nähe von Kiel, wird das abgetrennte aufgedunsene Körperteil angeschwemmt. Der Tatort „Borowski und der Himmel über Kiel“ beginnt gruselig. Tatort Borowski und der Himmel über Kiel – Trailer ARD   Der norddeutsche Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und seine mehr…


Tatort Folge 906: Borowski und das Meer

  15 Meinungen  

„Ich kann nicht mehr so weiterleben…“ klagt der Jurist Jens Adam. Gewissensbisse plagen ihn. Nein, er kann seinem Arbeitgeber, dem Unternehmen Marex, gegenüber nicht länger loyal sein. Die Firma ist weltweit führend im Abbau von Rohstoffen in der Tiefsee und gerade dabei, ein lukratives Millionengeschäft abzuschließen – auf Kosten der Umwelt, der Pflanzen und Tiere mehr…


Tatort Folge 892: Borowski und der Engel

  22 Meinungen  

Seit zehn Jahren schon knurrt Axel Milberg in der Rolle des Kommissar Borowski ein „Ich höre“ in den Telefonhörer. Der nachdenkliche, zuweilen etwas neurotische Einzelgänger gilt längst als einer der größten Sympathieträger der Tatort-Reihe. Seit 2003 ermittelte Borowski in 21 Tatort-Folgen, in denen er mit 37 Todesfällen konfrontiert wurde. Der erste „Borowski“ führte den norddeutschen mehr…


Tatort Folge 873: Borowski und der brennende Mann

  17 Meinungen  

Es ist Vorweihnachtszeit im verschneiten Schleswig-Holstein. Der Kieler Kriminalrat Roland Schladitz kehrt nach langer Zeit in seine Heimatstadt zurück. Doch bei dem Lucia-Fest-Umzug an einer dänischen Schule ereignet sich eine Tragödie in Schleswig: ein Mann brennt lichterloh! Schnell steht fest, dass es sich nicht um einen Unfall handelt. Der Mann wurde vorsätzlich angezündet – es mehr…


Tatort Folge 846: Borowski und der freie Fall

  11 Meinungen  

In der Tatort-Folge „Borowski und der freie Fall“ ermittelt der Kieler Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) zum 20. Mal in einem Mordfall. In ihrer dritten Tatort-Folge steht ihm dabei die junge Nachwuchsermittlerin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) zur Seite. Dieses Mal müssen sie erneute Nachforschungen in einem bereits viele Jahre zurückliegenden Fall machen. Doch ist hierüber mehr…


Tatort Folge 842: Borowski und der stille Gast

  14 Meinungen  

Der Zuschauer muss im Tatort „Borowski und der stille Gast“ nicht lange über den Täter rätseln, für ihn geht es eher um die Frage „Warum?“ als „Wer?“. Der Kieler Kommissar und seine Assistentin Sarah Brandt haben allerdings eine ganze Weile an dem Fall zu knacken, bis sie dem Mörder auf die Spur kommen. Trailer Video mehr…


Tatort Folge 816: Borowski und der coole Hund

  7 Meinungen  

Ein Mann und eine Frau vergnügen sich an einem einsamen Badestrand. Es ist früher Morgen an der Ostseeküste. Der Mann springt von einem Steg aus ins Wasser; als die Frau nach ihm sehen will, ist er spurlos verschwunden – und das Wasser rot gefärbt von seinem Blut. Ein Fall für Kommissar Borowski (Axel Milberg) und mehr…


Tatort Folge 812: Borowski und die Frau am Fenster

  12 Meinungen  

Valeska Orschanova, eine junge blonde Frau, ist spurlos verschwunden. Hans Nielsson befürchtet das Schlimmste und meldet bei der örtlichen Mordkommission das mysteriöse Verschwinden seiner Freundin. Der Polizist ist sich sicher, dass sie ermordet wurde. Doch im Tatort „Borowski und die Frau am Fenster“ fehlen eingangs alle Anzeichen auf ein Gewaltdelikt und es kommen Zweifel auf, mehr…


Tatort Folge 777: Borowski und eine Frage von reinem Geschmack

  5 Meinungen  

Der 15-jährige Florian trinkt nichtsahnend einen Energydrink – und stirbt! Wie sich bei der Untersuchung der Leiche herausstellt, enthielt der Drink „Vitanale“ eine Überdosis Lebensmittelfarbstoff, die bei dem Jungen einen allergischen Schock auslöste. Tatort-Hauptkommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) von der Kripo Kiel wird beauftragt, die ungewöhnlichen Todesumstände des Jungen zu untersuchen. Dabei wird dem norddeutschen mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv