Das Gewinnspiel zum Jubiläum auf Tatort-fans.de



  0 Meinungen
Das Gewinnspiel zum Jubiläum auf Tatort-fans.de 0 0

1.000 Folgen Tatort – der Countdown läuft!

Das berühmte „Taxi nach Leipzig“ machte sich am Abend des 29. November 1970 erstmals mit dem Hamburger Hauptkommissar Paul Trimmel (Walter Richter) auf die Reise. Der Wagen – Modell Wartburg 353 – war zugleich Titelgeber dieser ersten Episode der damals frisch in Westdeutschland eingeführten Krimiserie Tatort. Der 90-Minüter sollte der Auftakt einer nahezu beispiellosen Erfolgsgeschichte im deutschen Fernsehen werden. Auch in den Nachbarländern der Republik wurden die wöchentlich erscheinenden Neuproduktionen seit jeher regelmäßig und gerne geschaut.

In den ersten zwanzig Jahren des Tatorts produzierten die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten gerade einmal elf, zwölf neue Folgen im Jahr – heute sind es zwischen 35 und 40. Stabile hohe Quoten und etablierte Fankreise, die den neuen Fällen ihres favorisierten Ermittlerteams entgegenfiebern, sorgen dafür, dass die ARD auch nach 46 Jahren noch auf ihr erfolgreiches Zugpferd am Sonntagabend setzt. Der Tatort als älteste deutsche Fernsehkrimiserie ist aus der TV-Landschaft kaum mehr wegzudenken: durchschnittlich rund zehn Millionen Menschen schauen sich die sonntäglichen Tatort-Premieren an.

Dabei tritt der Tatort nicht etwa seit Jahrzehnten auf der Stelle. Er erfindet sich stattdessen immer mal wieder neu, wagt Experimente und erzählt Geschichten, die mittlerweile von der gewöhnlichen „Whodunit“-Fallstruktur deutlich abweichen.

„Taxi nach Leipzig“, so heißt nun auch der 1.000 Tatort, der am 13. November 2016 um 20.15 Uhr im Ersten seine TV-Premiere erleben wird; hier schließt sich der Kreis. Auch dieses Mal setzt sich ein norddeutscher Kommissar auf die Rückbank: Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg), begleitet von einer wohlbekannten Tatort-Kollegin aus Hannover: Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) nimmt neben Borowski im Wagen Platz.
 

Anlässlich des runden Tatort-Jubiläums verlosen wir im Zeitraum von Montag, den 07.11.2016 bis Sonntag, den 13.11.2016 täglich attraktive Preise unter allen Teilnehmern unseres Gewinnspiels!

So funktionert das Gewinnspiel

Was müsst ihr tun? Sieben Tage lang verlosen wir täglich ein Exemplar des Buches „Mord zum Sonntag. Tatortphilosophie“ von Alfred Pfabigan. Jeder Teilnehmer darf uns maximal 1 x pro Tag den gefundenen per E-Mail an gewinnspiel@tatort-fans.de zusenden; eine mehrfache Teilnahme pro Tag ist nicht möglich.

Alle Teilnehmer – unabhängig davon, ob diese 1 x oder 7 x am Gewinnspiel teilgenommen haben – kommen automatisch in die Hauptverlosung der Preise 1 bis 4, die am Ende des Gewinnspiels stattfindet. Die Gewinner werden zufällig gezogen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Tatort-Fans und deren Angehörige. Wir verweisen an dieser Stelle auf die u.g. Teilnahmebedingungen.
 

Das Gewinnspiel wurde beendet und die Gewinner stehen fest. Sie werden von uns schriftlich benachrichtigt.

Die Gewinner der Tagespreise sind:
Tag 1: Heike Rath
Tag 2: Heiko Krüger
Tag 3: Birgit Bruhn
Tag 4: Marcel Scholz
Tag 5: Ismet N.
Tag 6: Michel Andre Ihrke
Tag 7: Leyla K.

Die Gewinner der Hauptpreise 1 bis 4 sind:
Preis 1: Heike Rath
Preis 2: Peter I.
Preis 3 und 4: Michel Andre Ihrke, Lukas Fochler
 

Herzlichen Glückwunsch!
 

Die Preise

1. Preis

Eine all inclusive 5-Sterne-Luxusflusskreuzfahrt für zwei Personen für 2 Nächte bzw. 3 Tage im Gesamtwert von 998,00 EUR! Es heißt „Leinen los!“ am 29.12.2016 in Amsterdam, Ausschiffung ist am 31.12.2016 in Brüssel. Ihr kommt in den Genuss einer für euch gebuchten Balkon Suite auf der neuen „MS Emerald Dawn“.
Das Besondere: alles an Bord ist komplett vegan!
ms-emerald-dawn-mit-copyright
Die vegane Vollpension beinhaltet folgende Mahlzeiten: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet/verschiedene Gänge) Nachmittagskaffee oder Tee mit Gebäck und Kuchen, Abendessen (4 bis 5 Gänge), Mitternachtssnack, zusätzlicher Einschiffungssnack.
Hochwertige Getränke sind an den Bars ganztags inklusive, dazu zählen auch Cocktails und Longdrinks; zu den Mahlzeiten werden Wein, Bier und alkoholfreie Drinks gereicht.

Weitere Leistungen an Bord:

    • Minibar, die täglich aufgefüllt wird
    • Kaffee- und Teestation, die 24 Stunden täglich geöffnet hat
    • Cocktail-Empfang, Willkommensdinner & Captain’s Gala Dinner
    • Internet an Bord ohne Datenbeschränkung (WLAN)
    • umfangreiches Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen
    • täglich Vorträge und Musikunterhaltung
    • Kabinen- und Abschiedsgruß
    • feine vegane Pflegeprodukte und Bademäntel in der Kabine
    • freie Nutzung der meisten Bordeinrichtungen (Pool, Fitness etc.)
    • viele Fahrräder an Bord, die kostenlos entliehen werden können
    • erfahrene Reiseleitung von Vegan Travel
    • alle Hafengebühren und Steuern/Zuschläge inklusive
    • Gepäcktransport bei Ein – und Ausschiffung.

balkon-suite-mit-copyright

2. Preis

Ein Gutschein (3 Jahre Gültigkeit) für zwei Übernachtungen an einem Wochenende eurer Wahl von Freitag bis Sonntag in einem Superior Doppelzimmer im Savoy Hotel Berlin!
Das Frühstück ist inklusive.
savoy_berlin_restaurant_weinrot_3_web

Das historische, 1929 eröffnete Hotel liegt zentral und dennoch ruhig in einer Seitenstraße des belebten Berliner Kurfürstendamms. Größen wie Thomas Mann, Greta Gabo und Romy Schneider zählten hier bereits zu den Stammgästen. 2005 neu gestaltet und in den klassischen „Urzustand“ zurückversetzt, bietet das 4-Sterne-Hotel damals wie heute ein stilvolles Ambiente.

Leistungen des Savoy Hotels in Berlin:

    • 20 bis 30 qm großes Superior Doppelzimmer
    • Badezimmer mit WC und Dusche oder Badewanne
    • separate Sitzgruppe
    • kostenloser WLAN-Zugang, Highspeed-DSL
    • iPads mit Internetzugang und Drucker in der Lobby
    • Flatscreen-TV mit Radiokanal
    • Telefon mit Voicemail
    • Tageszeitungen kostenfrei
    • kostenlose Nutzung der Sauna
    • Haartrockner
    • Minibar
    • Gästesafe
    • eine Flasche Mineralwasser zur Begrüßung.

savoy-hotel-superior-mit-copyright

3. und 4. Preis

Je eine DVD-Box „Schimanski – Die Gesamtkollektion“ von EuroVideo mit allen 17 Filmen, in denen der beliebte Darsteller Götz George den raubeinigen Duisburger Ermittler Horst Schimanski mimte – inklusive der DVD-Erstveröffentlichung von „Loverboy“ aus dem Jahr 2013!

Insgesamt beinhaltet die Softbox 9 DVDs, verpackt in einem hochwertigen Schuber.

Die DVD-Kollektion wird es erst ab dem 19. Oktober 2016 im Handel geben; für euch also die Chance, eine(r) der ersten zu sein, die dieses tolle Sammelstück in den Händen halten!
dvd-box-mit-copyright
Bei Amazon: DVD-Box „Schimanski – Die Gesamtkollektion“

Tagespreise

Im Gewinnspielzeitraum verlosen wir täglich ein Exemplar des frisch im Residenz Verlag erschienen Buches „Mord zum Sonntag. Tatortphilosophie“ des 1947 in Wien geborenen Sozialphilosophen Alfred Pfabigan. Das Werk beinhaltet eine kritische Analyse des Phänomens Tatort: Pfabigan beschreibt Zusammenhänge zur Geschichte des Polizeifilms und zieht Vergleiche zwischen dem deutschen Tatort und US-amerikanischen Kriminalserien.

Die Gewinner erhalten je eine gebundene Ausgabe des Buches!
208 Seiten, Format 140 x 220 Hardcover, erschienen am 2. September 2016.
buch-tatort-mit-copyright
Bei Amazon: Buch „Mord zum Sonntag“

 
Die Preise wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von
Vegan Travel
Savoy Hotel Berlin
EuroVideo
Residenz Verlag

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel zum 1000. Tatort-Jubiläum unter gewinnspiel@tatort-fans.de und einer damit zusammenhängenden Abgabe Ihrer E-Mail-Adresse akzeptieren Sie die nachfolgenden Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle, die mindestens 16 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Schweiz oder in Österreich haben. Zu gewinnen gibt es eine dreitägige vegane Flusskreuzfahrt vom 29.12.-31-12.2016 durch die Niederlanden und Belgien (zur Verfügung gestellt von Vegan Travel, Anschrift s.u.), einen Gutschein für ein Aufenthalt an einem frei wählbaren Wochenende im Superior Doppelzimmer im Savoy Hotel Berlin mit dreijähriger Gültigkeit (zur Verfügung gestellt von Samuel Braun Hotels Berlin, Anschrift s.u.), zwei DVD-Boxen „Schimanski – Die Gesamtkollektion“ (zur Verfügung gestellt von EuroVideo Medien GmbH, Anschrift s.u.) sowie insgesamt sieben Exemplare des Buches „Mord zum Sonntag. Tatortphilosophie“ von Alfred Pfabigan (zur Verfügung gestellt von Residenz Verlag, Anschrift s.u.).

Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie den erforderlichen persönlichen Gewinnspielcode (genannt GLÜCKSCODE) aus der täglich wechselnden Aktionsseite auf tatort-fans.de via E-Mail an gewinnspiel@tatort-fans.de versendet. Jeder Code berechtigt zur einmaligen Teilnahme (nach Verwendung des Codes verliert dieser seine Gültigkeit). Die mehrmalige Teilnahme am Gewinnspiel durch einen jeweils neuen Code ist dagegen möglich. Der Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel auf tatort-fans.de ist der 13.11.2016 um 23:59 Uhr deutscher Zeit. Nach diesem Zeitpunkt eingehende E-Mails mit Gewinnspielcodes werden nicht mehr in eine Auslosung mit aufgenommen. Die Gewinner der Tagespreise, als auch der Preise 1 bis 4 werden per E-Mail benachrichtigt; Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich durch ihr Einsenden des GLÜCKSCODES bereit, als Gewinner auf der Webseite Tatort-fans.de öffentlich genannt zu werden.

Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig. Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Produkten. Die Preise 1 bis 4 – Luxusflusskreuzfahrt, Savoy Hotel Berlin, DVD-Boxen – werden unter allen richtigen Antworten nach Ende des Gewinnspiels verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aus den Gewinnspielinformationen ergeben sich nähere Angaben über den jeweiligen Gewinn (einschließlich möglicher Beschränkungen, Mitwirkungsleistungen oder Kosten, die bei der oder für die Inanspruchnahme des Gewinns gelten). Die in dem Gewinnspiel als Preise präsentierten Gegenstände müssen nicht zwingend mit den gewonnenen Gegenständen identisch sein, vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe oder der sonstigen Ausstattung bestehen.

Die Gewinne werden von Vegan Travel UG, Von-Grüter-Weg 71 in 48167 Münster; Samuel Braun Hotels Berlin, Fasanenstraße 11 in 10623 Berlin; EuroVideo Medien GmbH, Bavariafilmplatz 7 in 82031 Geiselgasteig; Residenz Verlag GmbH, Mühlstraße 7 in 5023 Salzburg-Gnigl (Österreich) eigenverantwortlich versandt. Zu diesem Zwecke werden die hierfür erforderlichen Gewinnerdaten an die jeweiligen Unternehmen weitergegeben. Die Gewinne werden nicht in bar ausbezahlt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt; sofern sich ein Gewinner auch auf eine erneute Gewinnerbenachrichtigung nicht innerhalb von zwei Monaten (Ausnahme Luxusflusskreuzfahrt: innerhalb von zwei Wochen) meldet, erlischt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ausgelost. Der Versand der Gewinne erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und nach Österreich.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernimmt Tatort-fans.de keine Haftung. Tatort-fans.de behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Tatort-Fans.de und deren Angehörige.

Diese Teilnahmebedingungen können von Tatort-fans.de jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5
Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv