Polizeiruf 110: Schuld



  3 Meinungen
Polizeiruf 110: Schuld 4 3

Es ist der dritte Fall in der Reihe „Polizeiruf 110“ für Matthias Brandt alias Kommissar Hanns von Meuffels und es ist ein ungewöhnlicher Plot. Von Meuffels und seine Assistentin Anna Burnhauser sollen keinen Mord aufklären, sondern zur Abwechslung mal einen Mörder schützen.

Polizeiruf Schuld – Trailer ARD

 
Die beiden Ermittler müssen sich von München aufs Land begeben, genauer, in ein kleines Dorf in Bayern, das ausgerechnet der Heimatort von Burnhauser ist. In dieser vermeintlichen Idylle passierte vor etlichen Jahren ein Mord, der ungesühnt blieb. Das Opfer wurde mit einer Bierflasche erschlagen. Xaver Edlinger, der Beschuldigte, erlangte damals einen Freispruch – und zwar aus Mangel an Beweisen und weil sein Schwager im letzten Moment ein Alibi für ihn lieferte.

Nun wird es pikant. Annas ältere Schwester will den vormaligen Angeklagten heiraten. Anna ist entsetzt. Ohne von Meuffels zu informieren, arbeitet sie den Fall kurzerhand noch einmal auf. Mit modernen DNA-Analysemethoden wird Xaver Edlingers Täterschaft zweifelsfrei festgestellt. Anna lässt es sich nicht nehmen, mit dieser Erkenntnis herauszuplatzen und so die Verlobungsfeier ihrer Schwester zu sprengen.

Das Problem ist, dass Edlinger nach dem Freispruch für die gleiche Tat nicht noch einmal angeklagt werden kann. Das wäre nur möglich, wenn der Mörder ein Geständnis ablegt oder ein Zeuge des Meineides überführt werden kann. So will es nicht nur das Strafrecht, sondern auch das Grundgesetz. Edlinger bleibt auf freiem Fuß.

Und jetzt nimmt das Drama in diesem neuen „Polizeiruf 110“, der nicht nur Krimi, sondern auch Sozialtragödie ist, erst so richtig Fahrt auf. Die Dorfbewohner wollen Gerechtigkeit, aber die aufgeheizte Stimmung riecht eher nach Rache und Selbstjustiz. Mit Gewalt wollen sie Xaver Edlinger zu einem Geständnis zwingen.

Von Meuffels, der von Bremen nach München versetzte Hanseate, muss sich mit der Mentalität bayerischer Provinzbewohner auseinandersetzen, die ihm völlig fremd ist. Fast verliert er seine sonst so nordisch-kühle Gelassenheit in einigen Szenen, in denen er wie ein Kesselflicker flucht und sich aufregt.

„Schuld“ ist ein beeindruckender Krimi, psychologisch und dramaturgisch. Eine geradlinige Geschichte, die von starken Kontrasten lebt: mal herrscht krachende Action, dann wieder absolute Ruhe; auf der einen Seite steht der preußische Charakter des Ermittlers von Meuffels, der das Rechtssystem – wenn auch manchmal widerwillig – verteidigen muss, auf der anderen die hemmungslose Wut und der Zorn bajuwarisch-kerniger Landbevölkerung, die Gerechtigkeit fordert, aber eigentlich Rache will. Zwischen diesen Polen steuert der Film unaufhaltsam seinem Ende zu.

Polizeiruf Schuld – Trailer ORF

 
Besetzung
Hanns von Meuffels- Matthias Brandt
Anna Burnhauser – Anna Maria Sturm
Xaver – Daniel Christensen
Kati – Barbara Bauer
Rosa – Sarah Lavinia Schmidbauer
Max – Michael Grimm
Wirt – Andreas Giebel
Mutter – Doris Buchrucker
Vater – Fred Stillkrauth
Benny – Peter Dehnert
Pförtner – Siggi Zimmerschied
Andi – Moritz Katzmair
Anton – Martin Liema
Pfarrer – Maximilian Krückl
u.a.

Stab
Musik – Hans Wiedemann
Kamera – Christian Rein
Buch – Stefan Kolditz
Regie – Hans Steinbichler


3 Meinungen zum Polizeiruf 110: Schuld

  • Lord Konrad • am 29.4.12 um 20:29 Uhr

    Extrem langweilig, da ist ja jede Heimatschnulze noch spannender.
    Dazu ein Kommissar der raucht und seine Kippen in die Gegend wirft!!!
    Gibt es jemand der so was sehen will??


  • tatort • am 29.4.12 um 20:31 Uhr

    also der plot ist nicht stimmig. Von mateufel steht wie ein depp da .. warum holt er keine unterstüzung. Bei aller schriftstellerischerfreiheit ,machteskeien sinn.. ..


  • klaus sigwart • am 3.5.12 um 7:04 Uhr

    das war ein klasse Film, Detaile perfekt dargestellt, sachlich, mitreissend, Szenendarstellungen und Darsteller hervorragend gewählt,


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5

Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv