Tatort Folge 414: Traumhaus



  0 Meinungen
Tatort Folge 414: Traumhaus 0 0

Die Leiche von Hoffmann, einem Journalisten, wird im Tatort „Traumhaus“ in einem Waldstück gefunden. Die ersten Indizien sprechen dabei dafür, dass der recht umtriebige lokale Reporter sein Leben lassen musste, weil er zu viel wusste. Dabei führt die beiden Kommissare Stoever und Brockmöller eine erste heiße Spur im Tatort „Traumhaus“ zum Bürgermeister des kleinen Ortes. Ralf Fromm verdiente wohl Millionen damit, dass er mit einem Ratsbeschluss wertloses Brachland in teures Bauland umwandeln ließ. Es deutet zunächst alles darauf hin, das im Tatort „Traumhaus“ der Reporter Hoffmann über dieses Vorgehen des Bürgermeisters informiert war und aus seinem Wissen kapital schlagen wollte. Doch es zeigt sich auch bald, das Ralf Fromm im Tatort „Traumhaus“ selbst ein Betrüger ist, welcher betrogen wurde.

Nun steht Gunnar Engelhardt im Mittelpunkt der Ermittlungen. Der Mann ist der dubiose Inhaber von einigen Bauträgerfirmen und Engelhardt brachte im Tatort „Traumhaus“ im großen Stil die Häuslebauer um ihr Geld und führte dabei auch den Bürgermeister ganz gerissen hinters Licht. Doch es kann sich, in der Zeit wo Kommissar Stoever und Kommissar Brockmöller im Tatort „Traumhaus“ alles daran setzten, den unter immer wieder wechselnden Firmennamen agierenden Engelhardt zu fassen, auch noch eine Familientragödie ganz unbemerkt entwickeln. Der Tierpharmavertreter Hebbel war im Tatort „Traumhaus“ auch ein Kunde von Engelhardt und dieser hat sich auf einen illegalen Medikamentenhandel eingelassen um sein Traumhause bezahlen zu können.

Engelhardt wird im Tatort „Traumhaus“ Tod aufgefunden und es spricht alles dafür, das derselbe Täter wie beim Mord am Journalisten am Werk war. Nun beginnt für Stoever und für Brockmöller ein Wettlauf mit der Zeit und sie müssen einen Familienvater aufhalten, welcher verzweifelt und zu allem entschlossen ist.

Besetzung der Tatort – Folge „Traumhaus“:
Kommissar Stoever – Manfred Krug
Kommissar Brockmöller – Charles Brauer
Friedel Hebbel – Ulrich Mühe
Hanna Hebbel – Susanne Lothar
Ralf Fromm – Peter Sattmann
Schwamm – Gerhard Garbers
Werner Braune – Gustav Peter Wöhler
Gunnar Engelhardt – Krystian Martinek
Stefan Struve – Kurt Hart
Luise Fromm – Marion Breckwoldt

Stab
Regie: Ulrich Stark
Kamera: Wolf Siegelmann
Buch: Raimund Weber

Erstausstrahlung der Tatort – Folge „Traumhaus“: 30.05.1999
Bilder: WDR/NDR/T. Jander

1_Tatort_Traumhaus

2_Tatort_Traumhaus

3_Tatort_Traumhaus


Schreiben Sie Ihre Meinung.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

1 2 3 4 5

Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv