Jörg Hartmann als Kommissar Peter Faber


Einsatzgebiet: Tatort Dortmund
Erster Fall: Tatort Folge 844: Alter Ego
Erstausstrahlung: 23. September 2012

Körpergröße: 183 cm
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: braun

Bearbeitete Fälle

14

Aktiv im Dienst

2012 - 2019

Beliebtheit

Einschaltquoten in Mio.

Zur Figur Peter Faber

Hauptkommissar Peter Faber wurde Mitte der 1960er Jahre geboren. Er wuchs in Dortmund auf und verließ 1987 die Stadt. Bevor er in seine Heimat Dortmund zurückkehrte, war er zehn Jahre lang der Leiter der Mordkommission in Lübeck.

Fabers Privatleben

Peter Faber musste einen schweren Schicksalsschlag erleiden, denn ein Verkehrsunfall kostete seine Frau und seine Tochter das Leben. Auf Grund dieses starken persönlichen Verlustes wurde Faber stark aus der Bahn geworfen, sodass er in Depressionen versank. Er selbst möchte dies nicht wahrhaben und ist der Meinung, mit einem Antidepressivum die Symptome bekämpfen zu können. Der Hauptkommissar lebt in einem 13-stöckigen Hochhaus und fährt einen silbernen Saab 900. Sein Aussehen sowie seine Ernährung interessieren ihn nicht besonders.

Peter Fabers Lebensinhalt: die Arbeit

Die Arbeit bei der Mordkommission ist für Peter Faber eine Art Therapie. Er stürzt sich in die Arbeit, um sich abzulenken und seinem Leben wieder einen Sinn zu geben. So übernimmt er die Arbeit bei der Kripo Dortmund, wo er im Grunde genommen lediglich die zweite Wahl ist. Denn für seine Kollegin Martina Bönisch war dieser Posten zuerst vorgesehen, die Ermittlerin lehnte jedoch ab.

Fabers Ermittlungsmethoden

Peter Faber verfügt über eine besondere Gabe, die ihn zu einem hervorragenden Fahnder macht. Er kann sich in die Psyche eines Täters hineinversetzen. Diese Gabe macht auch sein Manko wieder wett, nämlich dass der Kommissar gegen Teamarbeit eine Abneigung empfindet. Er duldet keinen Widerspruch und gibt lieber klare, deutliche Anweisungen. Besonders gerne provoziert er seinen Kollegen Daniel Kossik. Allerdings hat Faber in seiner Kollegin Hauptkommissarin Bönsch einen Gegenpart gefunden, denn sie ist in der Lage, die Rolle eines Opfers intuitiv zu erahnen. So ergänzen sich die beiden Teampartner bei ihrer Arbeit bestens.

FAQ - Kommissar Peter Faber

Wann wurde Faber geboren?

Kommissar Faber wurde Mitte der 1960er Jahre geboren.

Wo war Faber vor seiner Rückkehr nach Dortmund Leiter der Mordkommission?

Peter Faber war zehn Jahre lang Chef der Mordkommission in Lübeck.

Warum leidet Faber an Depressionen?

Faber erlitt einen schweren Schicksalsschlag, denn seine Frau sowie seine Tochter sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Über welche Gabe verfügt Faber?

Der Ermittler aus Dortmund kann sich die Psyche eines Täters hineinversetzen.

Welches Auto fährt Faber?

Peter Faber fährt einen silbernen Saab 900.

Über den Darsteller Jörg Hartmann

Jörg Hartmann ist am 8. Juni 1969 geboren und befindet sich somit etwa im gleichen Alter wie die Figur Peter Faber, die er im Dortmunder Tatort verkörpert. Geboren wurde Hartmann in Hagen, aber aufgewachsen ist er schließlich in Herdecke im Ruhrgebiet. Mittlerweile lebt er in Potsdam. Der Schauspieler absolvierte eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Der Start von Hartmanns Schauspielkarriere

Von 1990 bis 1994 war das Südthüringische Staatstheater in Meiningen sein Zuhause. Dort übernahm er in einigen Stücken diverse Rollen. Anschließend erfolgte der Wechsel ans Nationaltheater Mannheim, welchem er jedoch 1999 den Rücken kehrte. Bei der Berliner Schaubühne war Jörg Hartmann von 1999 bis 2009 ein festes Ensemblemitglied. Gerne wirkt er noch heute dort als Gast mit.

Jörg Hartmanns hat ersten Erfolg im Fernsehen - mit knapp 40 Jahren

Mit einem verhältnismäßig hohen Alter begann die Fernsehkarriere Jörg Hartmanns. So stand er ab 2007 für diverse Krimireihen, wie beispielsweise Tatort, Polizeiruf 110, Bella Block und Soko Wismar vor der Kamera. Neben diesen Rollen wirkte er in zahlreichen Fernsehfilmen mit. Seit 2012 verkörpert Jörg Hartmann den Chefermittler des Dortmunder Tatort-Teams Peter Faber. Sein erster Auftritt als psychisch labiler Faber fand im Tatort "Alter Ego" (Tatort-Folge 844) statt, der am 23. September 2012 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Jörg Hartmann privat

Der gebürtige Hagener war seit 1993 verheiratet, jedoch fand die Ehe ein Ende nach 20 Jahren. Dieser Ehe entstammt eine Tochter, die 2004 geboren wurde. Seit November 2013 befindet sich der Schauspieler in einer Beziehung mit der Schauspielerin Silvia Medina. Mit ihr hat er ebenfalls eine Tochter, die 2015 das Licht der Welt erblickte.

FAQ - Schauspieler Jörg Hartmann

Wo wohnt Jörg Hartmann?

Jörg Hartmann wohnt in Potsdam, Brandenburg.

Wie alt ist Jörg Hartmann?

Am 8. Juni 1969 kam Jörg Hartmann in Hagen zur Welt.

Hat Hartmann Kinder? Wann wurden sie geboren?

Ja, er hat zwei Töchter aus zwei Beziehungen. Sie wurden in 2004 und 2015 geboren.

In welchen sozialen Netzwerken ist der Darsteller Hartmann zu finden?

Sein offizielles Facebook-Profil ist zu finden unter https://de-de.facebook.com/J%C3%B6rg-Hartmann-Kommissar-Faber-542927645733162/

Wie lautet Hartmanns Autogrammadresse?

Die Autogrammadresse des Tatort-Darstellers lautet:

Jörg Hartmann
c/o Players Agentur Management GmbH
Sophienstraße 21
10178 Berlin

Bitte legt dem Schreiben einen frankierten Rückumschlag bei, damit ihr auch sicher ein Autogramm erhaltet.