Peter Sodann als Kommissar Bruno Ehrlicher


Einsatzgebiet: Tatort Dresden
Erster Fall: Tatort Folge 253: Ein Fall für Ehrlicher
Erstausstrahlung: 19. Januar 1992

Körpergröße: 168 cm
Haarfarbe: dunkelblond, heute grau
Augenfarbe: blau-grau

Bearbeitete Fälle

44

Aktiv im Dienst

1992 - 2007

Beliebtheit

Einschaltquoten in Mio.

Folgenübersicht

Zur Figur Bruno Ehrlicher

Hauptkommissar Bruno Ehrlicher ist ein erfahrener Kriminalist, der seit über dreißig Jahren bei der Kriminalpolizei in Dresden arbeitet. Ehrlicher ist ein ausgeglichener Mensch, der über eine ausgezeichnete Kombinationsgabe und einen ausgeprägten Spürsinn verfügt. Seine Fälle löst er in der Regel ohne Gewalt, was seiner friedliebenden Art sehr entgegen kommt. Der Ermittler aus Ostdeutschland hat eine hervorragende Erfolgsquote und kommt mit seinen Kollegen in der Regel gut klar. Zwar gerät er manchmal mit seinem Kollegen Kain aneinander, doch der Streit ist zumeist nicht von Dauer.

Zunächst arbeitet Kommissar Ehrlicher in Dresden und wird später zusammen mit seinem Kollegen Kommissar M. Kain nach Leipzig versetzt.

Bruno Ehrlicher privat

Ehrlicher ist verwitwet und wohnt während seiner Zeit in Dresden in seinem Elternhaus. In diesem hat sein Sohn Tommi eine Kneipe eröffnet, in der sich der Ermittler nach Feierabend gerne mal ein Bierchen genehmigt. Seine Frau Lore kam während eines Polen-Urlaubs ums Leben, als sie Opfer eines Bombenattentats wurde. Der Tod seiner Frau nimmt Ehrlicher sehr mit. Der Kommissar stammt aus einfachen Verhältnissen und setzt sich im Rahmen seiner Ermittlungen immer wieder für den "kleinen Mann" ein. Er philosophiert gerne vor sich hin und mag sich nicht von seiner liebsten Aktentasche trennen.

FAQ - Kommissar Bruno Ehrlicher

Wann wurde Kommissar Ehrlicher geboren?

Der ostdeutsche Ermittler Ehrlicher wurde Mitte der 40er Jahre geboren.

Wo ist Bruno Ehrlicher aufgewachsen?

Ursprünglich stammt der Kommissar aus Dresden; dort lebte er bis zu seiner Versetzung in seinem Elternhaus.

Ist Ehrlicher verheiratet?

Nein, der Kommissar ist verwitwet. Seine Frau starb während eines Aufenthalts in Krakau.

Mit wem arbeitet Bruno Ehrlicher zusammen?

Der langjährige Partner von Ehrlicher ist Kommissar Kain, dessen Vorname nie abschließend geklärt wurde.

Worauf kann Ehrlicher nicht verzichten?

Auf ein frisch gezapftes Bier und seine geliebte Aktentasche.

Über den Darsteller Peter Sodann

Peter Sodann wurde im Jahr 1936 im sächsischen Meißen geboren. Sein Vater war Arbeiter, wurde im Jahr 1944 während des Zweiten Weltkriegs eingezogen und verlor sein Leben noch im gleichen Jahr an der Ostfront. Zu diesem Zeitpunkt war Sodann erst acht Jahre alt. Der Schauspieler machte eine Lehre zum Werkzeugmacher und studierte eine Zeit lang Jura, bis er sich mit ganzem Herzen der Schauspielerei verschrieb. Seine schauspielerische Ausbildung absolvierte er an der Theaterhochschule Leipzig.

Peter Sodanns Karriere startet

Im Jahr 1964 war Sodann unter Helene Weigel am Berliner Ensemble tätig. Anschließend arbeitete er an Theatern in Erfurt und Magdeburg, wo er sowohl auf der Bühne, als auch hinter den Kulissen engagiert war. Durch seine Hauptrolle des ostdeutschen Ermittlers Bruno Ehrlicher in der Tatort-Reihe erlangte der Schauspieler deutschlandweite Berühmtheit und ist seitdem eine feste Größe in der deutschen Fernsehlandschaft. Seinen ersten Fall als Ehrlicher löste Sodann am 19. Januar 1992 in der Premiere der Tatort-Folge "Ein Fall für Ehrlicher" (Tatort-Folge 253).

Der politisch aktive Schauspieler Sodann

Seit über 10 Jahren ist Sodann auch im politischen Geschäft aktiv und schloss sich der Partei "Die Linke" an. Er kandidierte für das Amt zum Bundespräsidenten und stellte sich im Jahr 2009 vor der Bundesversammlung zur Wahl. Sodann erhielt 91 Stimmen und unterlag deutlich.

So lebt Peter Sodann privat

Peter Sodann lebt in zweiter Ehe mit seiner Frau Cornelia zusammen. Der Schauspieler hat zwei Söhne und zwei Töchter, die aus seiner ersten Ehe stammen. Seine Töchter heißen Tina und Susanne. Seine Tochter Susanne leitet in Halle (Saale) das "Café nt - Das Kulturcafé", das im Jahr 1989 von ihrem Vater eröffnet wurde. Einer seiner Söhne, Franz, sitzt für sie Partei "Die Linke" im sächsischen Landtag und arbeitet als Schauspieler. Sein jüngster Sohn heißt Karl.

FAQ - Schauspieler Peter Sodann

Wie groß ist Peter Sodann?

Der Schauspieler hat eine Körpergröße von 1,68 Meter.

Ist Peter Sodann verheiratet?

Ja, Sodann ist in zweiter Ehe verheiratet und hat vier Kinder.

In wie vielen Tatort Folgen hat Sodann mit gespielt?

Sodann hat als Kommissar Ehrlicher insgesamt in 45 Tatort-Folgen ermittelt. Ab dem 21. Fall im Jahr 2000 ermitteln er und Kollege Kain in Leipzig, zuvor in Dresden.

Ist Sodann in den sozialen Medien aktiv?

Er persönlich nicht, aber Peter Sodann ist auf der nachfolgenden Webseite sehr engagiert: https://de-de.facebook.com/PeterSodannBibliothek

Wie bekomme ich ein Autogramm von Peter Sodann?

Schickt euren Autogrammwunsch mit frankiertem Rückumschlag an:

Peter Sodann
c/o Agentur Breilmann
Toppenstedter Kirchweg 11
21376 Salzhausen