Sänger und Dellwo

  29 Meinungen

Kommissarin Charlotte Sänger

Oberkommissarin Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) stammt aus kleinbürgerlichen Verhältnissen. In Frankfurt geboren und in Fechenheim aufgewachsen, arbeitete ihr Vater Walter zeitlebens als Chemiefacharbeiter. Eigentlich wollte Charlotte Sänger Archäologie studieren, hat sich dann aber für eine Polizeilaufbahn entschieden. Zunächst war sie drei Jahre lang im Wirtschaftsdezernat tätig, daraufhin wechselte sie in die Mordkommission in Frankfurt, wo sie der Ermittlungsgruppe von Hauptkommissar Friedrich Dellwo zugeteilt wurde.

In der neuen Abteilung fühlt sich die Kommissarin schnell wohl, auch wenn ihre neuen Kollegen ihre Entscheidung nicht nachvollziehen können. Bei Sängers guter Beurteilung hätte sie in spätestens zwei Jahren eine Stelle beim BKA bekommen. Die Arbeit als Kriminalistin macht Charlotte Sänger Spaß, besonderen Gefallen hat sie an ausführlichen Fallanalysen gefunden. Sie bildet sich darin fort und schärft ihr analytisches Gespür. Sängers besondere Fähigkeit liegt darin, sich in Opfer und Täter hineinversetzen zu können. Dabei kommt sie den Tätern manchmal näher, als ihr lieb ist.
Sänger ist eine gute Schützin, wenngleich sie lange Jahre keinen einzigen Schuss im Dienst abgibt – dafür hat sie ihre Dienstwaffe in der Zeit gleich mehrfach verloren.

Die Ende der 1960er geborene Oberkommissarin ist ein ungeselliger Mensch, der gerne für sich allein ist. Ihre Attraktivität lockt viele männliche Interessenten an, sogar der Leiter der Mordkommission, Rudi Fromm, macht Annäherungsversuche. – Charlotte Sänger steht dem recht hilflos gegenüber. Eine feste Beziehung hat sie nicht, nur gelegentlich einen One-Night-Stand. Dennoch wünscht sie sich einen festen Partner.
Im Elternhaus hat sie eine eigene Wohnung. Sie hat die Verantwortung für ihre Mutter Annegret übernommen, die als Alzheimer-Patientin zum Pflegefall wurde. Das ist keine leichte Aufgabe für die viel beschäftigte Kommissarin, zumal ihr Vater regelmäßig die Pfleger vergrault. Nach dem Tod ihrer Eltern vermietet sie deren Wohnung an ihren Kollegen Dellwo. Als der schließlich in eine Eigentumswohnung zieht, ist Charlotte unglücklich, allein zurück zu bleiben.

Kommissar Friedrich Dellwo

Hauptkommissar Friedrich „Fritz“ Dellwo (Jörg Schüttauf) ist Leiter der Ermittlungsgruppe 3 der Mordkommission in Frankfurt. Bereits mit Anfang 20 arbeitete Dellwo erfolgreich im Bereich der Aufklärung von Tötungsdelikten. Im Laufe seiner Dienstjahre hat sich der Mitte der 1960er Jahre geborene Kommissar zum Kriminalhauptkommissar hochgearbeitet. Ihm wird sogar eine leitende Position beim BKA angeboten, die er allerdings ablehnt. Der Großstadt-Cop kennt sein Revier und hier will er bleiben.
Friedrich Dellwo ist der Vorgesetzte von Oberkommissarin Charlotte Sänger, deren feine Kombinationsgabe er sehr schätzt. Er lässt seiner Mitarbeiterin einen relativ großen Handlungsspielraum – er weiß, er kann ihr vertrauen.

Fritz Dellwo hat seine Jugendliche Steffi geheiratet, mit der in einem Reihenhaus lebt. Kinder haben sie keine. Als sich das Ehepaar auseinanderlebt, verkauft Fritz das Haus und erwirbt von dem Erlös eine Eigentumswohnung, die er allerdings noch nicht sofort beziehen kann. Stattdessen kann er für den Übergang bei seiner Kollegin Sänger unterkommen. Mit Charlotte Sänger verbindet den Single eigentlich viel mehr, als sich beide eingestehen wollen. Doch Fritz steht festen Bindungen skeptisch gegenüber.

Kommissar Dellwo treibt in seiner Freizeit Sport, so dass er fit genug ist, um am Frankfurt-Marathon teilzunehmen. Er fährt leidenschaftlich gerne Motorrad. Seine Maschine repariert der handwerklich geschickte Ermittler auch schon einmal im Wohnzimmer. Fritz hat eine Schallplattensammlung, Led Zepplin hört er besonders gerne. Seine Musikschätze darf niemand außer ihm berühren.
Er hat mehrere Schwestern, die verheiratet sind und Kinder haben. Seine Mutter lebt in einem Altenheim in Fulda.

Das Frankfurter Ermittler-Duo Sänger und Dellwo gab nach acht Jahren und 18 gelösten Fällen seinen letzten TV-Auftritt am 5. September 2010 im Tatort „Am Ende des Tages“ (Folge 770). Bei den Zuschauern gehörte das Duo nicht zu den absoluten Favoriten, Kritiker hingegen lobten die Drehbücher und schauspielerischen Leistungen.


Tatort Folge 770: Am Ende des Tages

7_Tatort_Am_Ende_des_Tages
  0 Meinungen  

Es ist der 18. und letzte Fall für die beiden Tatort-Ermittler Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) aus Frankfurt. In der Folge „Am Ende des Tages“ versuchen die Hauptkommissare die Unschuld ihres Ex-Chefs Rudi Fromm zu beweisen, der unter Mordverdacht steht. Tatort-Trailer: Am Ende des Tages Ausgerechnet am Tag seiner Verabschiedung durchlebt mehr…


Tatort Folge 751: Weil sie Böse sind

1_Tatort_Weil_sie_boese_sind
  11 Meinungen  

Weil er gut ist, hat der Tatort „Weil sie böse sind“ den Deutschen Fernsehpreis 2010 in der Kategorie „Bester Fernsehfilm“ bekommen. Für den Adolf-Grimme-Preis war er ebenfalls nominiert. Auch zwei der Hauptdarsteller, Matthias Schweighöfer (als Balthasar Staupen) und Milan Peschel (als Rolf Herken) wurden mehrfach für ihre schauspielerische Leistung in dieser Tatort-Folge ausgezeichnet. Tatort Weil mehr…


Tatort Folge 740: Architektur eines Todes

4_Tatort_Architektur_eines_Todes
  1 Meinung  

Die Frankfurter Hauptkommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) fühlen sich im Tatort-Fall „Architektur eines Todes“ eigentlich gar nicht zuständig, denn es fehlt – die Leiche. Sofia Martens, eine Star-Architektin und Besitzerin eines großen Architektur Büros in Frankfurt, bittet ihren alten Bekannten Staatsanwalt Scheer eines Tages um Hilfe: ihre Mitarbeiterin Anett Berger mehr…


Tatort Folge 722: Neuland

tatort-neuland-4
  2 Meinungen  

Der Frankfurter Tatort-Hauptkommissar Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) fährt aufs Land im Rhein-Main-Gebiet, um seine Ex-Freundin Katrin Reuter (Nina Kunzendorf) zu besuchen und sich dort eine Auszeit zu gönnen. Sie lebt dort inzwischen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern Frieda und Jakob auf einem Hof. Kommissar Dellwo ist nicht nur der frühere Partner von Katrin, mehr…


Tatort Folge 716: Der tote Chinese

2_Tatort_Der_tote_Chinese
  0 Meinungen  

„Der tote Chinese“ ist eine für den Adolf-Grimme-Preis nominierte Tatort-Folge. Der Kameramann Peter Przybylski erhielt – ebenfalls im Jahr 2009 – eine Sonderauszeichnung beim Deutschen Fernsehkrimipreis. Der Plot der vielfach gelobten Episode dreht sich um den Frankfurter Flughafen und konfrontiert die Ermittler Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) und Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) mit dem Milieu des mehr…


Tatort Folge 714: Waffenschwestern

5_Tatort_Waffenschwestern
  2 Meinungen  

In dem Tatort “Waffenschwestern” muss Kommissarin Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) einer Gruppe von Bankräubern auf die Spur kommen, welche sich schließlich als schießwütige Frauenclique erweist. Der Fall wird für die Kommissarin zu einer großen Herausforderung, weil sie nicht nur den Umgang mit der Waffe scheut, sondern auch ohne ihren Kollegen Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) alleine mehr…


Tatort Folge 698: Der frühe Abschied

6_Tatort_D_fruehe_Abschie
  0 Meinungen  

Ein weiteres Mal ermitteln die Frankfurter Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) im Tatort „Der frühe Abschied“ in einem schwierigen familiären Milieu. Fingerspitzengefühl und Sensibilität sind bei der Ermittlungsarbeit gefragt, denn es geht um den tragischen Tod eines Säuglings. Die Schauspieler Lisa Hagmeister und Tom Schilling erhielten für ihre Rollen als mehr…


Tatort Folge 680: Bevor es dunkel wird

2_Tatort_Bevor_es_dunkel
  0 Meinungen  

Im Tatort “Bevor es dunkel wird” muss das Frankfurter Tatort-Team um Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) den Giftmord an einer Hartz IV Empfängerin aufklären, welche ehrenamtlich bei einer Tafel gearbeitet hatte. Tatort Bevor es dunkel wird – Trailer   Mechthild Stemmler hat es in ihrem Leben nicht leicht. Nachdem sie vor mehr…


Tatort Folge 676: Unter uns

4_Tatort_Unter_uns
  2 Meinungen  

Ein Arbeitsloser erschießt im Tatort “Unter uns” aus Frustration einen Mitarbeiter der Arbeitsagentur und flüchtet mit einer Geisel. Die Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) aus Frankfurt müssen in dem Krimi aber nicht nur den Mann stellen: Sie stoßen parallel auf das traurige Schicksal eines kleinen Mädchens, so dass der Tatort mehr…


Tatort Folge 649: Der Tag des Jägers

2_Tatort_Der_Tag_des_Jaeg
  0 Meinungen  

In dem Tatort “Der Tag des Jägers” müssen die beiden Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) den Mord an einem Hausmeister aufklären, dessen Mörder wahrscheinlich gerade mit einer Geisel geflüchtet ist. Es droht also ein weiterer Mord… In Frankfurt nimmt ein Hausmeister seinen Job durchaus ernst. Schon früh am Morgen versucht mehr…


Tatort Folge 644: Das letzte Rennen

10_Tatort_D_letzte_Rennen
  1 Meinung  

Kommissar Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) läuft im Tatort “Das letzte Rennen” nicht nur beim Frankfurter Marathon mit, um seine persönliche Bestzeit zu erreichen – er muss mit seiner Kollegin Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) auch verhindern, dass ein Scharfschütze einen weiteren Läufer umbringt. Tatort – Das letzte Rennen : Trailer   Es ist bereits einige Jahre mehr…


Tatort Folge 609: Leerstand

2_Tatort_Leerstand
  0 Meinungen  

Die Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) werden in ihrem siebten gemeinsamen Tatort-Einsatz „Leerstand“ in ihr altes Polizeipräsidium gerufen. In dem leer stehenden Gebäude soll die Leiche einer jungen Frau aufgetaucht sein – doch am vermeintlichen Tatort angekommen, fehlt von einer Toten jede Spur. Auch die beiden Polizeibeamten, die den Leichenfund mehr…


Tatort Folge 595: Wo ist Max Gravert?

1_Tatort_Wo_ist_Max_Grave
  2 Meinungen  

In dem Tatort “Wo ist Max Gravert?” sind die Frankfurter Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) auf der Suche nach dem betrügerischen Versicherungsvertreter Gravert und gehen dabei einen Wettlauf mit der Zeit ein, denn auch die betrogenen Opfer wollen Rache nehmen. Tatort Wo ist Max Gravert – Trailervideo   In Frankfurt mehr…


Tatort Folge 575: Herzversagen

4_Tatort_Herzversagen
  2 Meinungen  

In dem preisgekrönten Frankfurter Tatort “Herzversagen” werden die Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) nach mehreren Morden an alten Frauen mit der Einsamkeit im Alter und der gesellschaftlichen Ignoranz dieses Themas konfrontiert. Tatort Herzversagen – Trailer   Eines Tages wird im Tatort “Herzversagen” eine Seniorin namens Elisabeth Anuschek tot in ihrer mehr…


Tatort Folge 564: Janus

3_Tatort_Janus
  0 Meinungen  

Die Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) ermitteln im Tatort “Janus” nach dem Mord an einer Schulpsychologin in Frankfurt an einer Gesamtschule. Der Frankfurter Tatort “Janus” hat einen ungewöhnlichen Anfang: Anstatt wie so oft in der Krimireihe einen Mord oder eine Leiche zu zeigen, wird der Zuschauer Zeuge einer Beerdigung. Trauernde mehr…


Tatort Folge 552: Das Böse

2_Tatort_Das_Boese
  1 Meinung  

In ihrem dritten gemeinsamen Einsatz, dem Tatort „Das Böse“, bekommen es die beiden Kommissare Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) aus Frankfurt mit dem Bösen in Form des reichen und machtbesessenen Bankers Petzold zu tun, der in seiner Langeweile Menschen umbringt.   In Frankfurt stirbt ein Mann, nachdem er auf die Gleise mehr…


Tatort Folge 526: Frauenmorde

4_Tatort_Frauenmorde
  1 Meinung  

Bei ihrem zweiten gemeinsamen Tatort-Einsatz „Frauenmorde“ fahnden die Hauptkommissarin Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und ihr Kollege Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) von der Kripo Frankfurt nach einem eiskalten Mörder, der seine weiblichen Opfer nach intimen Blind-Dates regelrecht abschlachtet. Er trennt den Torso der Toten von Kopf, Beinen und Händen. Auch die erste Frauenleiche, die im Frankfurt-Tatort mehr…


Tatort Folge 498: Oskar

5_Tatort_Oskar
  4 Meinungen  

In ihrem ersten gemeinsamen Fall muss sich das neue Frankfurter Tatort-Team Oberkommissarin Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Hauptkommissar Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) gleich mit einem abscheulichen Verbrechen beschäftigen – denn im Tatort “Oskar” wird ein totes Baby gefunden. Tatort Oskar – Trailer   Der Tatort “Oskar” beginnt mit einem frischen Wind für den Frankfurter Tatort mehr…


Tatort Sendezeiten

Ihr findet uns unter
Neue Tatortfolgen
Weitere Folgen
Kommissarübersicht
Stadt Archiv