Richy Müller als Kommissar Thorsten Lannert


Einsatzgebiet: Tatort Stuttgart
Erster Fall: Tatort Folge 690: Hart an der Grenze
Erstausstrahlung: 09. März 2008

Körpergröße: 171 cm
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau

Bearbeitete Fälle

24

Aktiv im Dienst

2008 - 2019

Beliebtheit

Einschaltquoten in Mio.

Zur Figur Kommissar Lannert

Der Fahnder Thorsten Lannert verlässt Hamburg nach der Entlarvung seiner verdeckten Ermittlung in organisierten Verbrecherkreisen, die ihn unter dem Tarnnamen "Chris Gabriel" kannten. Der tragische Unfalltod seiner geliebten Frau Susanne und der Tochter Lilli treiben ihn an den Neckar; hier will er seine körperliche und seelische Genesung vorantreiben. Der Kommissar ist willensstark, und findet im Glauben an Gott Halt.

Statt in einem Zeugenschutzprogramm abzutauchen übernimmt Lannert also in Stuttgart bei der Mordkommission die Stelle als Kriminalhauptkommissar - sieht sich dort allerdings mit einer komplett anderen Arbeitsweise konfrontiert. Während Thorsten Lannert in Hamburg bei seinen Einsätzen auf sich alleine gestellt war, ist in Stuttgart Teamarbeit gefordert.

Lannert hört auf seinen Bauch

Langjährige Menschenkenntnis und ein ausgeprägtes Bauchgefühl helfen ihm dabei, die richtige Spur zum Täter zu finden. Er geht mit außerordentlicher Selbstdisziplin an die Fälle heran und zeigt selten, was wirklich in ihm vorgeht. Verbrechen an Kindern gehen ihm besonders nahe. Mit seinem Porsche nimmt er rasante Verbrecherjagden auf, seine Ermittlungsmethoden sind unkonventionell und riskant. Weniger diszipliniert geht er mit seiner Dienstwaffe um, die er zu Hause in einer Schublade in der Küche verstaut und unterwegs im Rucksack herumträgt.

Kommissar Lannert und Partner Bootz

Anders als Lannert arbeitet Kriminalhauptkommissar Sebastian Bootz bereits seit seiner Ausbildung an der Stuttgarter Hochschule für Polizei bei der Kripo in der Hauptstadt Baden-Württembergs. Lannert verlässt sich lieber auf seinen Instinkt als auf analytisches Profiling, das unterscheidet ihn stark von Kollege Lannerts Arbeitsweise. Sein Kollege Sebastian Bootz schätzt die besondere Einfühlsamkeit Lannerts aber sehr und sieht sie als Zugewinn für das Team.

Die Familie von Bootz ist gerne Gastgeber für Thorsten Lannert, mit dem sie sich schnell anfreunden. Anders als die Bootz‘ reagieren die anderen Kollegen allerdings auf den „Neuen“ im Büro: Ermittler Lannert wird von Kriminaltechniker Banovic anfangs „Fischkopp“ genannt. Als die alteingesessenen Fahnder dann erfahren, dass Lannerts Familie bei einem Unfall ums Leben kam, integrieren sie ihn behutsam in das Kollegium.

Der Kriminalkommissar Lannert privat

Lannert wohnt in einem Mehrfamilienhaus im Stuttgarter Heusteigviertel, das südlich der Innenstadt liegt. Er hört gerne Schallplatten und freundet sich mit seiner wesentlich jüngeren Nachbarin Lona Wegener an. Wegen dem Altersunterschied scheut er vor einer engeren Beziehung zu der Studentin zurück. Seine Vergangenheit ist schließlich von einer familiären Tragödie umschattet.

Der Fahnder ist Anfang der 60er Jahre geboren. Mit 16 Jahren ist er von zuhause abgehauen. Im Zuge der damaligen politischen Stimmung und des RAF-Terrorismus zog es denn langhaarigen, neugierigen jungen Lannert in eine Hamburger WG. Dort begegnete er 1972 sogar Gudrun Ensslin kurz vor ihrer Verhaftung, eine der Mitbegründerinnen und Anführerinnen der Roten Armee Fraktion. In der "Todesnacht von Stammheim" verstarb Ensslin fünf Jahre später im Gefängnis; Lannert glaubte damals fest an eine Verschwörung und einen fingierten Mord, der nach einem Suizid aussehen sollte. Trotz seiner Sympathie für die RAF entschied sich Thorsten Lannert schließlich, Polizist zu werden. Er erklärt Jahre später seinem Kollegen Bootz dazu: "Ich war nicht dabei!"

Lannert und Krimi.de

Für den Kinderkanal KIKA unterstützte Kommissar Lannert mit der Kripo Stuttgart 2010 in der KRIMI.DE-Episode "Netzangriff" einen Fall von Cybermobbing. In diesem Fall hilft er Klara Stolz, der Tochter eines Freundes aus Kindertagen; der Freund wird dargestellt von Thomas Heinze.

FAQ - Kommissar Thorsten Lannert

Wer ist der Ermittlungspartner von Lannert?

Sein Ermittlungspartner heißt Kriminalhauptkommissar Stefan Bootz.

Wo arbeitete Kommissar Lannert vor Stuttgart?

Kommissar Lannert war Undercover Agent bei der Kripo Hamburg.

Ist Kommissar Lannert verheiratet?

Kommissar Lannert ist verwitwet.

Was erhält Lannert als Geschenk von seinen Kollegen?

Die Kollegen schenken Lannert ein Boot, weil er das Meer vermisst.

Welches Auto fährt Lannert?

Lannert braust mit einem Porsche 911 Targa zum Tatort.

Über den Darsteller Richy Müller

Richy Müller wächst als Hans-Jürgen Müller in den 50er Jahren in der Nähe von Mannheim auf. Als Teenager hegt er hohe athletische Ziele und trainiert als Leistungsturner für die Olympischen Spiele in Montreal, wird aber dort nicht aufgenommen. Heute lebt Müller mit seiner zweiten Ehefrau Christl Stumhofer und seinen beiden Kindern aus erster Ehe, Tochter Paulina und Sohn Lunez, am Chiemsee in Bayern. Auch Stumhofer brachte zwei Kinder aus einer früheren Beziehung mit.

Richy Müller – ganz der Vater?

Er tritt in die Fußstapfen seines Vaters und arbeitet nach seiner Ausbildung als Werkzeugmacher. Von Künstlerkreisen animiert meldet sich der Arbeitersohn an der Schauspielschule in Bochum an und zieht schließlich in seine langjährige Wahlheimat Berlin um.

Die Hobbys von Schauspieler Richy Müller

In seiner Freizeit fährt der Schauspieler internationale Autorennen und war bereits mehrfach als Experte für Eurosport bei der Übertragung von "24 Stunden von Le Mans" eingeladen. Er hilft seiner Frau im Café im Chiemgau und isst gerne Sauerbraten und Hühnersuppe. Müller verfügt über einen ausgeprägten Humor, sagt, was er denkt und besitzt eine soziale Ader: als Botschafter ist er für die ARCHE IntensivKinder aktiv. Sein bester Freund ist Schauspielerkollege Jürgen Vogel.

Richy Müllers Erfolge beim Film

Richy Müller wird 1979 als 24-Jähriger für den mehrteiligen Fernsehfilm "Die große Flatter" entdeckt und erreicht damit bereits seinen Durchbruch als Schauspieler. Den Filmnamen Richy aus der Rolle des jugendlichen Außenseiters verwandelt er in seinen Künstlernamen. Obwohl ihm sein Auftritt Anfragen ähnlicher Rollen beschert versucht er dieses Image abzustreifen und nimmt eher Theater-Engagements an. In den 90er Jahren schafft er mit anspruchsvollen Charakterrollen in Kinofilmen wie "Irren ist männlich", "Die Apothekerin", "Vier Minuten" und "Farland" den Sprung zurück in das Filmgeschäft. Als Stuttgarter Kriminalhauptkommissar Thorsten Lannert ist Richy Müller seit 2008 regelmäßig im Fernsehen zu sehen.

Müller schnuppert Hollywood-Luft

Im Jahr 2002 erhält Müller eine Rolle in Hollywood: er spielt mit den Stars Vin Diesel und Samuel L. Jackson im Action-Film "xXx - Triple X", in dem er einen hinterlistigen Doppelagenten mimt. Den Deutschen Filmpreis gewinnt Richy Müller 2011 als beste männliche Nebenrolle in der deutsch-österreichisch-estnischen Produktion "Poll", die von der estnischen Zarenzeit erzählt.

FAQ - Schauspieler Richy Müller

Wie groß ist Richy Müller?

Richy Müller ist 1,71 Meter groß.

Mit welchem Film hatte Müller seinen Durchbruch?

Müller hatte seinen Durchbruch mit dem Film "Die große Flatter".

Was macht Richy Müller in seiner Freizeit?

Richy Müller fährt Autorennen, hilft seiner Frau im Café und ist sozial engagiert.

Wo ist Richy Müller im Internet vertreten?

Richy Müller hat eine eigene offizielle Homepage unter www.richymueller.de. In sozialen Netzwerken ist der Darsteller nicht aktiv.

Wie erhalte ich ein Autogramm von Richy Müller?

Ein Autogramm von Richy Müller erhaltet ihr über seine Agentur:

Richy Müller
c/o Agentur Players
Frau Jansen
Sophienstraße 21
10178 Berlin

Ihr erhaltet allerdings nur eine Rückantwort, wenn ihr einen frankierten Umschlag mit eurer Anschrift beilegt.