Warning: date() expects parameter 2 to be integer, string given in /var/www/virtual/tatort-fans.de/htdocs/wp-content/themes/tatort-v3/single-darsteller.php on line 81 Adele Neuhauser als Kommissarin Bibi Fellner - Tatort Fans

Adele Neuhauser als Kommissarin Bibi Fellner


Einsatzgebiet: Tatort Wien
Erster Fall: Tatort Folge 1068: Her mit der Marie!
Erstausstrahlung: Warning: date() expects parameter 2 to be integer, string given in /var/www/virtual/tatort-fans.de/htdocs/wp-content/themes/tatort-v3/single-darsteller.php on line 225 Warning: date() expects parameter 2 to be integer, string given in /var/www/virtual/tatort-fans.de/htdocs/wp-content/themes/tatort-v3/single-darsteller.php on line 225 Warning: date() expects parameter 2 to be integer, string given in /var/www/virtual/tatort-fans.de/htdocs/wp-content/themes/tatort-v3/single-darsteller.php on line 225

Körpergröße: 170 cm
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun

Bearbeitete Fälle

21

Aktiv im Dienst

- 2019

Beliebtheit

Einschaltquoten in Mio.

Zur Figur Bibi Fellner

Tatort-Majorin Bibiane "Bibi" Fellner ist jene Frau, die frischen Wind in das Leben des Oberinspektors Moritz Eisner bringt. Seit seinem 24. Fall "Vergeltung" (Tatort-Folge 793; Erstausstrahlung: 6. März 2011) arbeitet er nun in der Mordkommission Wien mit der Ermittlerin zusammen und musste mit der außergewöhnlichen Frau mit der Reibeisenstimme schon so einiges durchstehen. Langweilig wird es den zwei Kriminalbeamten im Wiener Tatort jedenfalls nie.

Bibi ist eine humorvolle und unternehmungslustige Frau. Sie treibt gerne Sport: Wander, Ski fahren, Tanzen und Reiten gehören zu ihren leidenschaftlichen Hobbys. Wenn Sie sich einmal frei nimmt und Urlaub macht, fährt sie zum erholsamen Strand- und Badeurlaub oder besichtigt alternativ Städte. Nach Feierabend kocht sie gerne, hört Rock- oder Popmusik, geht ins Kino oder nimmt kulturelle Veranstaltungen am Wochenende wahr. Die 1,70 Meter große Power-Frau hält Ehrlichkeit für sehr wichtig, sie selbst beschreibt sich als zuverlässig und optimistisch. Die Kriminalbeamtin ist Single und kinderlos.

Das Aufeinandertreffen von Eisner und Fellner

Als Kommissarin Fellner ihrem neuen Kollegen Moritz Eisner an die Seite gestellt wird, ist diesem zunächst nicht ganz wohl. Man kann es ihm kaum verdenken: Die Majorin steckt mitten in einer Alkoholsucht, blickt auf einen Burn-out zurück und erhofft sich nichts Großes mehr vom Leben. Kommissar Eisner ist sofort klar, welche Arbeit mit der neuen Assistentin auf ihn zukommen wird. Als er während einer Tatort-Inspektion am U-Bahn-Gleis erfährt, dass die Ermittlerin von nun an seine Assistentin sein wird, rät er ihr nur: "Geh' in Pension!"

Bibi Fellners Weg von der Sitte in das Morddezernat

Bevor Majorin Bibi Fellner an der Seite von Oberinspektor Eisner landete, hat sie bei der Sitte gearbeitet. Die tägliche Konfrontation mit sexueller Nötigung, Vergewaltigung und Zuhälterei haben der dünnhäutigen Frau so sehr zugesetzt, dass sie ihre Flucht im Alkohol suchte. Die Tatsache, dass sie sich stark mit den Geschichten um sie herum identifiziert, wird ihr in vielen Fällen zum Verhängnis. Da sie dem Ratschlag des Kommissars, sich beurlauben zu lassen oder direkt in die Pension zu gehen, keinesfalls nachkommen möchte, bleibt beiden nichts anderes übrig als sich miteinander zu arrangieren.

Ein schwieriger Start für Fellner und Eisner

Dass dem Ermittlerduo aus Wien ein schwieriger Start bevorstehen würde, war von Anfang an ersichtlich. Inspektor Moritz Eisner versucht bei seinem Vorgesetzten Rauter zwar hartnäckig, die labile Assistentin Fellner wieder loszuwerden, trifft alerdings auf wenig Verständnis. Die Majorin ihrerseits kann sich nicht dazu durchringen, ihr Leben endgültig in den Griff zu bekommen.

Dienstvorschriften sind für die Tatort-Fahnderin ein Fremdwort, stattdessen hat sie durch ihre Arbeit bei der Sitte gelernt, mit ihren Meinungen niemals hinter dem Berg zu halten - auch dann nicht, wenn es vielleicht besser wäre. Eisner ist überfordert: Das unverbindliche und konsequenzenreiche Auftreten der Kommissarin bringt ihn an seine Grenzen.

Die Beziehung von Fellner und Eisner

Bei allen anfänglichen Barrieren merken Oberinspektor Moritz Eisner und Majorin Bibi Fellner mit der Zeit, dass sie sich ähnlicher sind, als ihnen lieb sein könnte. Beide sind nach außen hin grob, im Kern aber sensibel und auf der Suche nach einer Schulter zum Anlehnen. Bibi Fellner, die durch ihre Sucht und ihre cholerischen Ausbrüche viele Menschen von sich wegtreibt, findet zunächst in Eisners sympathischer Tochter Claudia und schließlich auch in Eisner selbst Freunde.

Die Alibi-Beziehung Bibi Fellners

Bibi Fellner ist eigentlich Single, führt aber eine Alibi-Beziehung mit dem Zuhälter "Inkasso-Heinzi", den die Majorin och aus ihrer Zeit bei der Sitte kennt. Der Grund: "Inkasso-Heinzi" ist eigentlich schwul, muss dieses Geheimnis aber vor den anderen Zuhältern der Stadt verbergen. Ermittlerin Fellner hält zu ihm und gibt sich als seine Partnerin aus, um ihn zu schützen.

FAQ – Ermittlerin Bibi Fellner

Von wem wird Bibi Fellner gespielt?

Die Rolle der Tatort-Majorin Bibi Fellner wird von Adele Neuhauser gespielt.

Was für ein Auto fährt Bibi Fellner?

Bibi Fellner fährt, seit ihr eigenes altes Auto unbrauchbar geworden ist, den Pontiac Firebird ihres Rotlicht-Freundes "Inkasso-Heinzi".

Ist Bibi Fellner in einer Beziehung?

Bibi Fellner ist Single und hat noch immer an einer Trennung, die Jahre zurückliegt, zu knabbern.

Wie alt ist Bibi Fellner?

Fellners genaues Geburtsdatum ist nicht bekannt. In ihrem ersten Einsatz "Vergeltung" (Tatort-Folge 793) ist die Wiener Ermittlerin aber "gerade Fünfzig geworden", im Fall "Wehrlos" (Tatort-Folge 1020) gibt sie ihr Alter in einer Partnerbörse mit 56 an. Eine Szene im Tatort "Virus" (Tatort-Folge 1026) deutet an, dass Bibi im Monat Mai oder Juni geboren wurde.

Sind Bibi Fellner und Moritz Eisner ein Paar?

Auch wenn man es in einigen Situationen glauben könnte: Moritz Eisner und Bibi Fellner sind kein Paar, bauen mit der Zeit aber eine sehr vertraute und schließlich sogar enge freundschaftliche Beziehung auf.

Über die Darstellerin Adele Neuhauser

Adele Neuhauser wurde am 17. Januar 1959 in Athen geboren. Im Alter von vier Jahren zog die Familie nach Wien, wo die Schauspielerin zusammen mit ihrem Bruder beim griechischstämmigen Vater aufwuchs, während die Mutter mit Adeles Halbbruder die Familie verließ. Ein Ereignis, das die Künstlerin so sehr prägte, dass sie zwischen ihrem zehnten und ihrem 21. Lebensjahr mehrmals versuchte, sich das Leben zu nehmen. Heute möchte Adele Neuhauser darüber nicht mehr sprechen - sie hat die Vergangenheit hinter sich gelassen.

Neuhausers Weg zur Schauspielerei

Den Wunsch, einmal Schauspielerin zu werden, hatte Adele Neuhauser schon in jungen Jahren. Als sie 17 Jahre alt wahr, begann sie ihre zweijährige Schauspielausbildung an der renommierten Schauspielschule Krauss in Wien. Im Alter von 20 Jahren zog Adele Neuhauser nach Deutschland, wo sie als Theaterschauspielerin in Münster, Essen, Mainz und anderen Städten Engagements hatte. Mit ihrer beeindruckenden Rolle des "Mephisto" am Regensburger Stadttheater sorgte die Darstellerin bundesweit für Aufmerksamkeit.

Der Durchbruch auf dem Bildschirm gelang der Schauspielerin schließlich mit der Rolle der Julie Zirbner in "Vier Frauen und ein Todesfall" und, seit 2010, mit ihrer grandiosen Darstellung der psychisch labilen und alkoholkranken Kommissarin Bibi Fellner, die im Wiener Tatort an der Seite von Harald Krassnitzer im Morddezernat ermittelt.

Adele Neuhauser privat

Adele Neuhauser war rund 25 Jahre lang mit dem aus Ungarn stammenden Schauspieler und Regisseur Zoltan Paul verheiratet, mit dem sie einen Sohn namens Julian hat. Auch nach der Trennung bewahrt sich die Künstlerin ihren Optimismus und blickt voller Freude in die Zukunft. Denn erst das Älterwerden, so gab sie in einem Interview einmal an, habe sie wirklich glücklich gemacht.

Erfüllung findet die Darstellerin in ihrem Beruf, den sie leidenschaftlich ausübt, und bei langen Wanderungen durch den Wald, bei denen sie Kraft tankt - am liebsten allein.

FAQ - Schauspielerin Adele Neuhauser

Wann wurde Adele Neuhauser geboren?

Adele Neuhauser wurde am 17. Januar 1959 in Athen geboren.

Was weiß man über Adele Neuhauser und ihren Ex-Mann Zoltan Paul?

Adele Neuhauser und der österreichische Schauspieler Zoltan Paul waren rund 25 Jahre verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn namens Julian.

Wie groß ist Adele Neuhauser?

Adele Neuhauser ist 1,70 Meter groß.

Finde ich Adele Neuhauser in sozialen Netzwerken?

Adele Neuhauser führt offiziell keine Profile in sozialen Netzwerken.

Bei welcher Agentur ist Adele Neuhauser? Wie komme ich an ein Autogramm?

Adele Neuhauser ist Klientin bei der Münchner Agentur Scenario. Über diese werden Autogrammwünsche erfüllt, allerdings nur dann, wenn ein frankierter Briefumschlag beigelegt wird.

Adele Neuhauser
c/o Scenario - Agentur für Film und Fernsehen GmbH
Rambergstraße 5
80799 München